Meldungen aus den Wohnbezirken

Tag der Arbeit

Traditionelle Radtour am 1. Mai

09.05.2022 | Traditionell traf sich der Gifhorner Wohnbezirk am 1. Mai zu seiner Radtour nach Wolfsburg, um an der Maikundgebung teilnehmen zu können. Holger Koch, Leiter des Wohnbezirkes Gifhorn, begrüßte schon um 7:45 Uhr die Teilnehmer und war erfreut über die gute Resonanz.

Tag der Arbeit

Der IG Metall-Wohnbezirk Isenhagener Land feiert 1. Mai mit einem Familienfest in Darringsdorf

09.05.2022 | Der Wohnbezirk Isenhagener Land hatte in Darringsdorf zur 1. Mai Veranstaltung eingeladen. Der Wohnbezirksleiter Heiko Jordan begrüßte ca. 70 Gäste und zeigte sich erfreut von der guten Resonanz.

Der IG Metall Wohnbezirk Gifhorn unterstützte beim 7. Gifhorner Lauftag

26.04.2022 | Am Sonntag, dem 24.April 2022 konnte endlich nach 2 Jahren Corona-Pause der Gifhorner Lauftag mit seiner siebten Auflage wieder starten.

Tag der Befreiung

Kranzniederlegung anlässlich des 8. Mai

11.04.2022 | Zum „Tag der Befreiung“ laden wir ein zur Kranzniederlegung am 8. Mai 2022 um 10:00 Uhr auf dem Friedhof in Velpke. Gemeinsam mit dem Ortsverein der SPD Velpke und der evangelischen Kirche Velpke wollen wir ein Zeichen gegen das Vergessen und für den Frieden setzen.

am 10. Juni 2022 um 14.00 Uhr im Gewerkschaftshaus

Gute ARBEIT - Gutes LEBEN - für faire Verhältnisse in unserer Region durchdachte Energie- und Mobilitätskonzepte Umweltschutz und Klimaschutz

Wenn sich ARBEIT verändert, müssen wir unseren Blick auf ein gutes LEBEN richten! Aus diesem Grund hat sich die IG Metall Wolfsburg zum Ziel gesetzt, die regionale Entwicklung des Drömlings als länderübergreifendes UNESCO Biosphärenreservat in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt durch gezielte Bildungsmaßnahmen in ihren 25 Wohnbezirken und Pendlerorten, die unmittelbar an diesen Naturraum angrenzen, zu unterstützen. In der Region und insbesondere in der Entwicklungszone eröffnen sich erhebliche Chancen und Gestaltungsmöglichkeiten für nachhaltige Ideen und eine faire, regionale Entwicklung.

Sonnenaufgang für Liste 4

24.03.2022 | Der erste Sonnenaufgang nach der gewonnenen Betriebsratswahl der IG Metall Liste 4. So wie die Sonne bildlich aufgeht, wird sich die Liste 4 weiter für Euch einsetzen und kämpfen.

Warum ist Gleichstellung nötig?!

Eine solidarische Betrachtung aktueller Entwicklungen

23.03.2022 | Der Pendlerort Braunschweig (POBS) der IG Metall Wolfsburg hat am 17.03.2022 für alle Interessent*innen einen Vortrag zur Gleichstellung via Zoom angeboten.

Wechsel in der Wohnbezirksleitung Pendlerort Braunschweig

14.03.2022 | Am 10.02.2022 hat Philipp Greschak in dem außerordentlichen Delegiertentreffen des Pendlerortes Braunschweig bekannt gegeben, dass er sein Amt als stellvertretender Wohnbezirksleiter niederlegen wird. „Auf der einen Seite bedauern wir es sehr, Philipp in unserer Wohnbezirksarbeit zu verlieren. Auf der anderen Seite birgt es neue Perspektiven, die wir erfreulicherweise schnell und einstimmig gefunden haben“, erwähnt der Wohnbezirksleiter Sascha Buggisch mit Bedauern und voller Stolz.

Betriebsratswahlen 2022

Wohnbezirk Wesendorf unterstützte Infostand

11.03.2022 | Der Wohnbezirk Wesendorf unterstützte am Samstag, den 05.03.2022, in Wittingen von 9:00-13:00 Uhr den Stand zum Thema Betriebsratswahlen in der Region.

Wohnbezirke der Region Mitte informierten zur Betriebsratswahl

11.03.2022 | Am 05.03.2022 hat die Region Mitte in Wolfsburg unsere Kolleginnen und Kollegen über die BR-Wahl 2022 informiert. Im Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen wurde deutlich gemacht, dass nur ein klares Votum für die IG Metall Betriebsratskandidaten in den Betrieben, zu einer kraftvollen Mitbestimmung führen kann.

Wohnbezirke der Region Nord informierten zur Betriebsratswahl

11.03.2022 | Am Samstag, den 05.03.2022, haben sich die IG Metall-Wohnbezirke der Region Nord zu einer gemeinsamen Veranstaltung zum Thema Betriebsratswahlen 2022 getroffen.

Austausch für eine mögliche Zusammenarbeit

Treffen mit Bürgermeister Jochen Koslowski

08.02.2022 | Wohnbezirksleiterin Deborah Schulz bedankt sich bei dem Gemeinde Bürgermeister Jochen Koslowski, dass er Zeit gefunden hat sich mit dem Wohnbezirk zu treffen. Es gab eine Vorstellung des Wohnbezirkes, wer sind wir und was macht der Wohnbezirk überhaupt in der Gemeinde Sassenburg.

Kundgebung am 8. Januar 2022

Pendlerort Braunschweig aktiv gegen Rechts

14.01.2022 | Am 8. Januar fand erneut eine Demo gegen Rechts in Braunschweig auf dem Schlossplatz statt. Wir, die Delegiert*innen des Pendlerortes Braunschweig und weitere Aktive der IG Metall Wolfsburg, sind wiederholend lautstark auf dem Schlossplatz dabei und setzen eindeutig ein Zeichen gegen Rechts. Denn, sich gegen Rassismus und gegen rechtes Gedankengut zu engagieren, ist für uns selbstverständlich und gehört zu der Grundeinstellung von Gewerkschaftler*innen.

Wohnbezirk Sassenburg verabschiedet Gemeindebürgermeister

Verabschiedung Volker Arms

05.11.2021 | Sassenburg. Deborah Schulz, Wohnbezirksleiterin der IG Metall in Sassenburg bedankte sich bei Volker Arms für die jahrelange Zusammenarbeit sowie der Unterstützung bei den vielen Veranstaltungen und Aktionen des Wohnbezirkes.

IG Metall Wohnbezirk Sassenburg übergibt Spende an die AG Fahrradwege

Storchennester bekommen eigene Tafeln

05.11.2021 | Sassenburg. In dem Gebiet der Gemeinde Sassenburg befinden sich einige Storchennester. Fünf davon wurden bisher erfolgreich besiedelt. Das bedeutet, junge Störche wurden dort flügge. „Wir möchten mit neuen kleinen Tafeln auf diese Storchennester aufmerksam machen und dabei Wissen über den Weißstorch vermitteln.“ erklärt Jörg Thaden von der Arbeitsgemeinschaft Fahrradwege in der Gemeinde Sassenburg. Unterstützt wird die AG durch Rita Lunde, Storchenbetreuerin u.a. für die Nester in Dannenbüttel und Neuhaus. Die anderen 4 Standorte befinden sich in Neuhaus, Triangel und Neudorf-Platendorf. Alle Tafeln werden auch online abrufbar sein und werden Dank der hinterlegten MP3 Dateien zum Hören zur Verfügung stehen.

Verabschiedung von Klaus-Jürgen (Elvis) Herzberg

05.11.2021 | Am Mittwoch, dem 03. November 2021 hat der IG Metall WBZ Gifhorn Klaus-Jürgen Herzberg, oder wie ihn alle unter dem Spitznamen Elvis kennen, als WBZ-Leiter in der WBZ Sitzung verabschiedet. Klaus-Jürgen leitete seit dem 02. Februar 2008 die Geschicke des IG Metall Wohnbezirk Gifhorn. Zunächst als stellvertretender WBZ-Leiter und später am 05. November 2011 übernahm er dann die Funktion des Wohnbezirksleiters.

Bildungsurlaub des Wohnbezirkes Wesendorf

02.11.2021 | Der Bildungsurlaub 2021 des Wohnbezirkes Wesendorf wurde in Kooperation mit der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben vom 04. bis 08. Oktober durchgeführt. Im Vordergrund des Bildungsurlaubs standen das Thema Freizeit und Wohnen und Lebensqualität, welche von Achim Bruckner referiert wurden.

Wohnbezirk Wesendorf

Vortrag zum Thema Internetkriminalität

02.11.2021 | Der Wohnbezirk Wesendorf hatte am 10.10.2021 zu einem Vortrag in die Wesendorfer Deele geladen. Pünktlich um 11:00 Uhr begann Polizeioberkommisar Klaus Ahne den Vortrag zum Thema Internetkriminalität.

Aufruf zur Bundestagswahl – Nur wer wählt, entscheidet mit!

Gewerkschafter mischen mit

10.09.2021 | Am 4. September haben unsere Ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen aus den Wohnbezirken der Region Nord in Wittingen vor dem Edeka Center aktiv die Anwohner zur Bundestagswahl angesprochen und darum gebeten, dass sie die Möglichkeiten der Stimmabgabe nutzen.

IG Metall stellt Forderungen an Unternehmen, Politik und die kommende Bundesregierung

Gewerkschafter machen deutlich: "Wir müssen den Wandel in der Arbeitswelt gestalten und dafür brauchen wir Investitionen."

01.09.2021 | Wolfsburg/ Helmstedt/ Gifhorn – Arbeit, Wirtschaft und Gesellschaft stehen vor umfassenden Veränderungen, macht Flavio Benites, Chef der IG Metall Wolfsburg, deutlich: „Klimawandel, Digitalisierung und Globalisierung machen die Transformation der Industrie notwendig. Denn unsere Region soll auch in Zukunft eine starke Industrieregion sein, damit Wohlstand und gute Arbeitsplätze auch in einer klimaneutralen Wirtschaft erhalten bleiben.“

Pendlerort Braunschweig

WIR sind International

13.07.2021 | Der Pendlerort Braunschweig der IGM Wob hat am 24.06.2021 für alle Interessent:innen einen Vortrag zur internationalen Gewerkschaftsarbeit via zoom angeboten. Sylvia Klein, Delegierte des Wohnbezirks, fügt erfreut hinzu „wir konnten Angélica Jiménez-Romo für diesen interessanten Vortrag gewinnen. Angélica arbeitet bei der IGM Frankfurt und ist für transnationale Gewerkschaftsarbeit im Schwerpunkt Lateinamerika zuständig.“

Blumensamenspende für die städtischen Kindergärten in Königslutter

01.07.2021 | Die Corona Zeit war für Alle sehr belastend. Dennoch hat Jeder versucht das Beste aus dieser Situation zu machen. Besonders haben auch die Kinder unter den Rahmenbedingungen und Schließungen bzw. der Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen gelitten.

Künstler und Kunstinteressierte der IG Metall in Diskussion mit Kulturdezernenten

10.05.2021 | Zu einem online-Diskussionsforum "Kunst und Kunstschaffende in der Corona-Zeit" hatte der IG Metall-Pendlerort Lehre den Wolfsburger Kulturdezernenten Dennis Weilmann eingeladen. In der spannenden Diskussion wurde einerseits deutlich, welche Maßnahmen die Stadt Wolfsburg bereits ergriffen hat, um etwa die Digitalisierung im Kunstbereich zu verbessern und zu fördern.

Frühjahrsputz: IG-Metaller haben Müll gesammelt

04.05.2021 | Fallersleben: Am letzten Wochenende (24.04. und 25.04.2021) wurde in den Ortsteilen, Fallersleben, Ehmen, Sülfeld und Mörse, tatkräftig Müll gesammelt. Es kamen ca. 300 kg Müll an beiden Tagen zusammen, das ist eine gute Ausbeute im wahrsten Sinne der Worte.

Pendlerort Lehre-Cremlingen

Digitaler Austausch zum Stand der Tarifverhandlungen

16.02.2021 | Bei der digitalen Mitgliederversammlung des IG Metall-Pendlerorts Lehre-Cremlingen am 9. Dezember 2020 ging es hauptsächlich um den Stand der Tarifverhandlungen bei Volkswagen. Volkswagen Betriebsratsmitglied Dr. Holger Wiesner berichtet über die Entgeltforderung, die Forderung nach Erhalt der Ausbildungsplätze in aktueller Höhe und die Gespräche über die tarifliche Zusatzvergütung und deren Wandlung in freie Tage, die nach Wunsch vieler IG-Metall-Mitglieder auf weitere Personengruppen ausgedehnt werden soll.

Bergbaumuseum

Das schwarze Gold liegt am Ende der Kellertreppe

02.02.2021 | Mit seiner unübersehbaren IG Metall-Fahne zeigt Hans-Jürgen Steinbach – alias „Steini“ – seit mehr als 40 Jahren Flagge bei gewerkschaftlichen Veranstaltungen in unserer ­Region. WIR haben den 68-Jährigen zu Hause in Wilsche besucht – genauer gesagt in seinem Keller, denn hier hat „Steini“ mit viel Liebe ein privates Bergbaumuseum eingerichtet.

Der Pendlerort Lehre und Cremlingen hat gewählt

02.02.2021 | Am Sonntag, den 02. Februar 2020 war der Pendlerort Lehre aufgerufen zu Organisationswahlen. Neue und bekannte Gesichter haben sich ausgetauscht und vernetzt. Unter der Wahlleitung der IG Metall Wolfsburg wurde die Leitung des Pendlerortes und die Delegierten für die Delegiertenversammlung sowie deren Stellvertreter und Stellvertreterinnen gewählt.

Grünkohlwanderung des Wohnbezirkes Schöningen

04.11.2020 | Am 01.03.2020 hatte der WBZ Schöningen zur Grünkohlwanderung eingeladen und war sehr erfreut, dass sich über 30 Teilnehmer zum Start am Elmstadion einfanden. Leider setzte zum Start unserer Wanderung ein wenig Regen ein, doch wir hatten Glück: Nach kurzer Zeit war der Regen auch schon wieder vorbei und wir konnten unsere Tour durch den Elm trocken fortsetzen.

WBZ Wesendorf

Bildungsurlaub "Freizeit, Wohnen und Lebensqualität"

27.10.2020 | Der diesjährige Bildungsurlaub des Wohnbezirkes Wesendorf fand mit der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben vom 7. bis 11. September statt. Im Vordergrund des Bildungsurlaubs stand das Thema Freizeit, Wohnen und Lebensqualität, welches von Achim Bruckner referiert wurde.

Delegierte des Pendlerorts Lehre im Gespräch mit designiertem Führungsteam der IG Metall Wolfsburg

11.09.2020 | Die Delegierten des IG-Metall-Pendlerortes Lehre/Cremlingen trafen sich in Lehre mit dem Team, das für die Geschäftsführung der IG Metall Wolfsburg kandidiert.