Betriebliche Meldungen

Tarifverhandlungen bei CARIAD

CARIAD-Beschäftigte stärken ihrer Verhandlungskommission beteiligungsstark den Rücken

23.01.2023 | Begleitend zur zweiten Verhandlungsrunde für einen neuen Entgelttarifvertrag bei CARIAD haben etwa 200 Beschäftigte aller Standorte in Deutschland den Arbeitgebern ordentlich eingeheizt. Die CARIADIANS fordern neben einer Entgelterhöhung um 8 % eine einheitliche Erfolgsbeteiligung, der sie bei hervorragender Stimmung mit Sprechchören Ausdruck verliehen haben.

Live-Musik und Frühstück im Gifhorner Tagestreff MoinMoin

16.01.2023 | Eine besondere Aktion organisierte der Vertrauenskörper des B9.6 und BR Betriebsrat Dirk Wagner aus dem VW-Werk Wolfsburg: Bei der Gifhorner Wohnungslosenhilfe im Tagestreff „MoinMoin“ der Diakonie luden sie die Besucher erneut zu einem musikalischen Frühstück ein. Der Tagestreff bietet Wohnungslosen die Möglichkeit, ihre Wäsche zu waschen, zu duschen oder sich zum gemeinsamen Essen zu treffen.

KWD Automobiltechnik GmbH Wolfsburg ist dank Tarif gut aufgestellt

21.12.2022 | Im Sommer hat die IG Metall mit dem Karosseriebauer »KWD Automobiltechnik GmbH Wolfsburg« einen neuen Tarifvertrag abgeschlossen. Dieser Tarifvertrag sieht vor, dass grundsätzlich die Tarifverträge der niedersächsischen Metall- und Elektroindustrie zur Anwendung kommen.

Drohkulisse und Beschäftigten-Druck bringen Brose Sitech zum Einlenken

Tarifabschluss verhindert weitere Arbeitsniederlegung und steigert nachhaltig die Entgelte

08.12.2022 | Leere Stiefel gab es am Nikolaustag in Wolfsburg: Auch in der dritten Verhandlungsrunde zwischen IG Metall und Brose Sitech kam es nicht zum Tarifabschluss.  

iinovis Beschäftigte warten weiterhin auf Entgelterhöhungen

07.12.2022 | Wolfsburg – Während es in der Metall- und Elektroindustrie sowie bei Volkswagen und Töchtern in den letzten Wochen zu Tarifabschlüssen gekommen ist, kämpfen die Beschäftigten des Automobilzulieferers iinovis weiterhin um eine Entgelterhöhung.

Nikolaus kam heute in die Stadt

07.12.2022 | Und da war es wieder soweit. Ein Jahr ist vergangen und wir haben uns wieder zum Nikolaus in Gifhorn eingefunden. Heute haben wir, Pascal Runge, Sabrina Melis und Dirk Wagner im Namen des B9.6 Nikolausgeschenke an Besucher des Tagestreffs Moin Moin übergeben.

Tarifverhandlungen bei CARIAD beginnen

07.12.2022 | Bei der Betriebsversammlung der Region Nord-West wurde die Forderung für CARIAD an Dirk Hilgenberg (CEO) von den Vertretern der Tarifkommission übergeben.

Tarifverständigung auch mit Arbeitgebern der Tarifgemeinschaft erzielt

Mehr als 1.400 Beschäftigte erhalten kraftvolle Entgelterhöhung

06.12.2022 | Kräftige Entgeltsteigerungen gibt es für die Beschäftigten der Autostadt GmbH, der Wolfsburg AG sowie die Kernbeschäftigten der VW Group Services GmbH und der AutoVision – Der Personaldienstleister GmbH & Co. OHG.

Einigung zwischen IG Metall und NiedersachsenMetall erzielt

Pilotabschluss der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen übernommen

25.11.2022 | Nach vier ergebnislosen Verhandlungsrunden konnte vergangene Woche in Baden-Württemberg der Durchbruch in der Metall- und Elektroindustrie erzielt werden. Zwischen IG Metall und NiedersachsenMetall erfolgte nun mehr die Übernahme des Pilotabschlusses.

Tarifeinigung zum Haustarifvertrag bei Volkswagen erzielt

Mehr Geld, mehr freie Tage und Verlängerung der Altersteilzeit 

23.11.2022 | Nach einer langen Nacht und 12-stündigen Verhandlungen haben IG Metall und Volkswagen zu später Stunde vor den Toren der niedersächsischen Landeshauptstadt eine Einigung über den neuen Haustarif erzielt.  

Arbeitgeber Brose Sitech provoziert mit dreistem Angebot in zweiter Tarifverhandlung

Jetzt streikt die IG Metall

16.11.2022 | Nach einer anderhalbstündigen Tarifverhandlung am Dienstag, 14. November, hat die IG Metall die zweite Gesprächsrunde mit der Brose Sitech GmbH unterbrochen. Es gab ein Angebot der Arbeitgeberseite, das die Verhandlungskommission der IG Metall fassungslos gemacht hat.

Demo am Tor Sandkamp: Beschäftigte fordern die Geschäftsführung von VW Classic Parts zum Handeln auf und benötigen Unterstützung von Volkswagen

Wo VW draufsteht, muss auch Volkswagen drin sein - Volkswagen Classic Parts in Wolfsburg seit Jahren ohne Tarif!

16.11.2022 | Wolfsburg – Es gibt sie noch: Die weißen Flecken auf der Tariflandkarte der IG Metall bei Volkswagen. Während fast alle Beschäftigten von Volkswagen und den VW-Töchtern von Tarifverträgen der IG Metall profitieren, herrscht bei der Volkswagen Classic Parts in Wolfsburg-Detmerode reine Willkür.

CARIAD Gesamtbetriebsrat für den Betriebsrätepreis 2022 nominiert

16.11.2022 | Der Betriebsrätepreis 2022 wurde kürzlich in Bonn verliehen. Als eines von zwölf Projekten war der Gesamtbetriebsrat von CARIAD mit einer Gesamtbetriebsvereinbarung (GBV) "Mobiles Arbeiten im In- und Ausland" nominiert, die das mobile Arbeiten für die Beschäftigten regelt.

Tarifrunde VW

Mehr als 4.000 Beschäftigte machen Lärm für 8 Prozent mehr Entgelt – Zweite Verhandlung endet ohne Ergebnis

09.11.2022 | Nachdem bereits die erste Verhandlung in der Tarifrunde 2022 bei der Volkswagen AG und den VW-Tochterunternehmen am 25. Oktober ergebnislos endete, verstrich auch die zweite Zusammenkunft zwischen IG Metall und Arbeitgeberseite ohne Verständigung. Dabei hatte die Gewerkschaft bereits im Vorfeld der Verhandlung zur Zügigkeit gemahnt und ihre Gegenseite aufgefordert schnellstmöglich ein zukunftsfestes Angebot im Sinne der Beschäftigten zu präsentieren. In der Volkswagen Arena in Wolfsburg wurden die Unternehmensvertreter lautstark von mehr als 4.000 Beschäftigten in Empfang genommen.

Tarifrunden Metall- und Elektroindustrie und Volkswagen

Dein Foto für 8%

07.11.2022 | Die Tarifforderungen der IG Metall für die Metall- und Elektroindustrie und auch für Volkswagen und deren Töchter stehen.

Erste Warnstreikwoche endet mit deutlichem Zeichen an die Arbeitgeberseite 

04.11.2022 | Seit Ende der Friedenspflicht haben sich mehr als 20.000 Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie im IG Metall Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt an Warnstreiks beteiligt – diese nahmen an mehr als 280 betrieblichen Aktionen teil. Im Bereich der Geschäftsstelle Wolfsburg fand am 1.11. in Gifhorn ein Warnstreik mit etwa 300 Beschäftigten bei Continental Teves statt.

TARIFRUNDE VW

Volkswagen steckt zum Verhandlungsauftakt im Leerlauf fest - Gewerkschaft untermauert 8-Prozent-Forderung

25.10.2022 | Nach dem Verhandlungsstart zum Haustarif bei der Volkswagen AG und den VW-Tochterunternehmen mahnt die IG Metall zur Zügigkeit. Zur ersten Verhandlungsrunde in Braunschweig, bei der sich Gewerkschaft und Volkswagen am Dienstag nach knapp einer Stunde ergebnislos trennten, erklärt Verhandlungsführer Thorsten Gröger: "Volkswagen sucht offensichtlich noch den richtigen Gang, denn heute haben sie sich nicht vom Fleck bewegt und sich in haltlosen Ausreden geübt, warum unsere Forderungen nicht darstellbar seien."

Und wieder geht die Reise nach Uganda…

13.10.2022 | Udo Brinkmann kann sich von dem Land nicht trennen. Erneut wird er dieses Jahr wieder mit einem seiner Söhne zusammen zu einem Workcamp-Einsatz mit dem Kinderhilfswerk (KHW) Global Care auf eigene Kosten nach Uganda reisen. Wie in seinen fünf vergangenen Einsätzen stehen auch in diesem Jahr wieder Projekte auf dem Plan, die mit der eigenen Arbeitskraft und dem mitgebrachten Geld gestemmt werden können und so manches Mal viel Spontaneität verlangen.

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Letzte Chance für Arbeitgeber – Zweite Tarifverhandlung in Niedersachsen endet ohne neuen Erkenntnisgewinn

11.10.2022 | Ohne Fortschritte gingen IG Metall und der Arbeitgeberverband NiedersachsenMetall nach der zweiten Verhandlungsrunde der Metall- und Elektroindustrie auseinander. Bereits nach 35 Minuten endete die Zusammenkunft der Tarifvertragsparteien, nachdem sich die Arbeitgeberseite nicht bereit zeigte, ein Angebot zu präsentieren.

8 Prozent

Tarifrunde 2022: IG Metall Vertrauensfrauen bei Volkswagen aus dem B2 unterstützen die Forderung

26.09.2022 | Die Vertrauensfrauen aus dem Bereich B2 hatten am 19.09.2022 eine Sitzung zur Wahl der 1. Sprecherin der Personengruppe Frauen. Gewählt wurde erneut Magdalena Blaszczyk.

Bertrandt

Kick-off Meeting Vertrauensleute

26.09.2022 | Wie in der letzten Mitgliederversammlung kommuniziert, sind WIR gemeinsam weiterhin auf einem guten Kurs Richtung eines Tarifvertrages am Standort Tappenbeck. Der nächste gemeinsame Schritt wird nun sein, einen Vertrauenskörper und eine Vertrauenskörperleitung der IG Metall am Standort Tappenbeck zu installieren.

Warnstreik nach neun erfolglosen Verhandlungen bei Volkswagen Classic Parts

09.09.2022 | Am Mittwoch, den 7. September 2022, trafen sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer von Volkswagen Classic Parts zum ersten Warnstreik vor der Geschäftsstelle der IG Metall Wolfsburg. Mit dem Warnstreik wollen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihrer Forderung für einen Volkswagenhaustarifvertrag Nachdruck verleihen.

"Es ist fünf vor zwölf! Beschäftigte brauchen Entlastung"

Tarifrunde 2022 der Metall- und Elektroindustrie sowie bei Volkswagen startet

08.09.2022 | Der Druck ist hoch und die Vorzeichen stehen auf Konflikt: Erst am Verhandlungstisch, wenn nötig in der Auseinandersetzung in Form von Warnstreiks und weiteren betrieblichen Aktionen.

Workshop Tarifauftakt am 6. September

06.09.2022 | Um unsere Tarifkommissionen zu unterstützen und unsere Forderungen durchzusetzen haben wir in unserem „Workshop-Tarifbewegung“ Ideen mit Euch gesammelt und konzeptionell darüber diskutiert, wie wir die einzelnen Tarifrunden und die damit zusammenhängenden Aktivitäten zu einer gemeinsamen Tarifbewegung bündeln können.

Christian Matzedda

Wo VW draufsteht, ist nicht immer Tarif drin

Volkswagen Classic Parts in Wolfsburg seit Jahren ohne Tarif!

05.09.2022 | Es gibt sie noch: Die weißen Flecken auf der Tariflandkarte der IG Metall bei Volkswagen. Während fast alle Beschäftigten von Volkswagen und den VW-Töchtern von Tarifverträgen der IG Metall profitieren, herrscht bei der VW Classic Parts in Wolfsburg-Detmerode reine Willkür. Ein Großteil der rund 60 Beschäftigten hat sich deshalb vor geraumer Zeit in der IG Metall organisiert und fordert den Abschluss von Tarifverträgen.

Bertrandt

Tarifverträge sind cool!

01.09.2022 | Interview mit Tobias Hoppe, Betriebsratsvorsitzender Bertrandt Technologie GmbH.

bertrandt

Fachkräftemangel soll nicht unser Problem sein!

19.08.2022 | Dem Fachkräftemangel entgegenzutreten, ist eine der Herausforderungen für Unternehmen in der heutigen Zeit. Der Fachkräftemangel nimmt in allen Berufen zu. Durch die Transformation der Arbeitswelt und die demographische Entwicklung, wird er sich noch deutlich verschärfen. Bereits 43 Prozent der Unternehmen sind heute schon beeinträchtigt, weil ihnen qualifiziertes Personal fehlt.

Läuft gut beim Bertrandt-Konzern!

16.08.2022 | Wir haben uns mal Notizen von der Pressemitteilung gemacht und auf Wiedervorlage gelegt. Wir werden das natürlich ganz genau in den Blick nehmen, wenn es darum geht, eine Forderung für einen Haustarifvertrag in Tappenbeck auf den Weg zu bringen.