Meldungen

Unterschriftenaktion - #noNPOG

IG Metall gegen das neue Polizeigesetz

  • 25.09.2018
  • Aktuelles

Der Gesetzentwurf der rotschwarzen Landesregierung für ein „Polizei- und Ordnungsbehördengesetz“ sieht massive Ausweitungen der polizeilichen Befugnisse und einen Abbau demokratischer Freiheits- und Grundrechte vor. Aber auch in anderen Bundesländern sieht die IG Metall ähnliche Ver­schärfungen, die den Staat mehr und mehr zu einem Überwachungsstaat ausbauen.

mehr...

am 25. Oktober in Frankfurt

"Free at last" - Diskussionsveranstaltung mit Jörg Hofmann über Südafrika

  • 24.09.2018
  • Aktuelles, InterSoli

Vor 30 Jahren hat sich die IG Metall unter ihrem damaligen Vorsitzenden Franz Steinkühler mit einem 14-Punkte-Programm erfolgreich für arbeitsrechtliche Mindeststandards in den deutschen Unternehmen am Kap und gegen das unmenschliche Apartheid-Regime eingesetzt. Damals entstand mit unserer Unterstützung eine starke Gewerkschaft aller Metallarbeiter, die National Union of Metalworkers of South Africa – NUMSA.

mehr...

Arbeitszeitkampagne

"Mein Leben - meine Zeit. Arbeit neu denken!"

  • 23.09.2018
  • Aktuelles

Arbeiten rund um die Uhr und auch am Wochenende sowie das Aufweichen der Grenzen zwischen Berufs- und Privatleben drohen der neue Standard zu werden. Die Beschäftigten wünschen sich gute Arbeit und Arbeitszeiten, die planbar sind und die sie selbst stärker beeinflussen können.

mehr...

ready4work e.V. erhält Erlös aus Fair-Play-Cup 2018 in Höhe von 11.300 Euro

  • 20.09.2018
  • Aktuelles

Gifhorn - Kicken für zusätzliche Ausbildungsplätze: 23 Freizeitfußballmannschaften traten im Juni beim 12. Fair-Play-Cup auf der Rundling Sportanlage in Wendschott gegeneinander an. Die Erträge aus den Startgeldern, Tombola-Losverkäufen und gastronomischen Angeboten in Höhe von 11.300 Euro kommen dem Förderverein ready4work zu Gute, der damit die Schaffung zusätzlicher Ausbildungsplätze in Wolfsburg, Gifhorn und Helmstedt unterstützt.

mehr...

9. bis 15. November

14. AntiFa-Woche der IG Metall-Wolfsburg

  • 14.09.2018
  • Aktuelles, Antifaschismus

Die 14. AntiFa-Woche der IG Metall-Wolfsburg bietet auch in diesem Jahr wieder vielfältige Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit der Vergangenheit und der Gegenwart. Das ist auch notwendig, denn die Ereignisse der letzten Wo-chen haben unsere Gesellschaft stark verändert. Blanker Populismus beherrscht das Land, rationale Politik für die Menschen ist kaum noch möglich. Wir sollten wieder mehr miteinander reden und einander zuhören. Dazu bietet die AntiFa-Woche Gelegenheit.

mehr...

Gemeinsame Erklärung gegen Menschenfeindlichkeit und Gewalt

IG Metall und Niedersachsenmetall richten sich in einer gemeinsamen Erklärung gegen Menschenfeindlichkeit und Gewalt

  • 13.09.2018
  • Aktuelles

Hannover – Arbeitgeber und Gewerkschaft der niedersächsischen Metall- und Elektroindustrie setzen sich für Vielfalt, Solidarität und Menschlichkeit in Betrieben und Gesellschaft ein und wenden sich in einer gemeinsamen Erklärung gegen rassistische Hetze und rechtsextreme Gewalt.

mehr...

Erklärung des Beirats der IG Metall

Für Menschlichkeit und Solidarität - gegen Spaltung, Rassismus und Hass

  • 05.09.2018
  • Aktuelles

Derzeit mobilisieren Rechtspopulisten, Faschisten und Neonazis gegen elementare Grundwerte unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens. Dazu hat der Beirat der IG Metall Stellung bezogen. In einer aktuellen Erklärung rufen die Beiratsmitglieder dazu auf, aktiv für Solidarität, friedliches Zusammenleben und die Achtung der Menschenwürde einzutreten. Jeden Angriff auf demokratische Grundwerte verurteilen sie.

mehr...

AngestelltenForum

Agile Arbeit - wie "gute Arbeit" gestalten?

  • 04.09.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie, Angestellte

Immer häufiger arbeiten Beschäftigte mit agilen Methoden. Flache Hierarchien führen dazu, dass sie mehr eigenständige Entscheidungen über ihre Arbeit zu treffen haben. Es geht um mehr Eigenverantwortung und auch Selbstbestimmung. Hiernach bieten neue Arbeitsformen wie agiles Arbeiten Chancen für Beschäftigte. Sie können ‚gute Arbeit’ unterstützen, vorausgesetzt die Rahmenbedingungen stimmen. Wie diese Rahmenbedingungen auszusehen haben und welcher Regelungsbedarf besteht, war am 29. August Thema im AngestelltenForum der IG Metall Wolfsburg.

mehr...

IG Metall Wolfsburg spendet an die Tafeln der Region

  • 30.08.2018
  • Aktuelles

Die IG Metall-Wolfsburg und der DGB unterstützen die Arbeit der Tafeln in der Region Wolfsburg/Gifhorn/Wittingen und Helmstedt mit 8000 Euro. Jede der Tafeln bekommt 2000 Euro für ihre Arbeit.

mehr...

Absage Afterworkparty am 30.08.

  • 28.08.2018
  • Aktuelles

Aufgrund von mehreren zeitgleich in Wolfsburg und Umgebung stattfindenden Veranstaltungen, hat das Team der After Work Party beschlossen, die Party am 30.08. im Gewerkschaftshaus abzusagen. Die nächste Party findet am 22. November 2018 statt.

mehr...

Tarifeinigung bei Valmet (VAE) erzielt - IG Metall unterstützt Restrukturierungsprozess

  • 12.07.2018
  • Aktuelles, Valmet Automotive Wolfsburg GmbH

Wolfsburg/Hannover/Frankfurt am Main – Die Valmet Automotive Holding GmbH & Co. KG sowie die Valmet Automotive Engineering Germany GmbH (VAE) und die Industriegewerkschaft Metall haben gestern in Frankfurt am Main erstmals einen gemeinsamen Entgelttarifvertrag abgeschlossen. Zum September 2018 steigen die Entgelte aller Beschäftigten und Auszubildenden der genannten Unternehmensteile um 1,8 % bei einer Laufzeit bis zum 31. Juli 2019.

mehr...

Ricarda Bier. Foto: Taylor

Entwicklungsdienstleister in Wolfsburg

Beschäftigte bei Hönigsberg & Düvel wählen einen Betriebsrat

  • 26.06.2018
  • Aktuelles, Hönigsberg & Düvel, Engineering & IT

Wolfsburg – Die Beschäftigten des IT-Dienstleisters Hönigsberg & Düvel haben am 7. Juni erstmalig einen Betriebsrat für die Standorte Gifhorn, Wolfsburg und Braunschweig gewählt. Damit verfügt ein weiterer großer Dienstleister in Wolfsburg über weitreichende Mitbestimmungsstrukturen. Mit Unterstützung der IG Metall Wolfsburg sollen nun die Interessen der Belegschaft gegenüber dem Arbeitgeber vertreten werden.

mehr...

Tarifergebnis bei IAV: Mehr Geld und Spaltung der Belegschaft verhindert

Geschäftsführung und IG Metall verständigen sich auf ersten Baustein des Tarifwerkes "IAV+"

  • 21.06.2018
  • Aktuelles, IAV

Hannover/Berlin – Nach einer 14-stündigen Verhandlungsrunde haben sich IAV und IG Metall in Berlin am 20. Juni auf ein Tarifergebnis geeinigt. Dieses beinhaltet eine deutliche Entgeltsteigerung. Darüber hinaus konnte der Versuch der IAV-Geschäftsführung verhindert werden, ein Zweiklassen-Entgelt-System einzuführen.

mehr...

ehemaliger Betriebsratsvorsitzender

Ali Naghi verabschiedet sich von Belegschaft der Volkswagen Group Services GmbH

  • 31.05.2018
  • Aktuelles, Volkswagen Group Services GmbH

Auf der ersten Abteilungsversammlung der neuen Wahlperiode in der Volkswagen Group Services GmbH in Wolfsburg verabschiedete sich der ehemalige Betriebsratsvorsitzende Ali Naghi von seinen Kolleginnen und Kollegen in den passiven Teil der Altersteilzeit.

mehr...

Bundesweit legen über 3.500 Beschäftigte vorübergehend die Arbeit nieder

Hohe Beteiligung an Warnstreik bei IAV

  • 30.05.2018
  • Aktuelles, IAV

Hannover/Gifhorn - Am Warnstreik beim Entwicklungsdienstleister Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr (IAV) haben sich bundesweit über 3.500 Beschäftigte beteiligt. In Gifhorn waren 2.500 Beschäftigte dabei, in Berlin 600, in Chemnitz 250 und in München 180.

mehr...

IAV-Beschäftigte verleihen ihren Forderungen Nachdruck

Erstmaliger Warnstreik in der Unternehmensgeschichte

  • 29.05.2018
  • Aktuelles, IAV

Hannover/Gifhorn – Die IG Metall ruft beim Entwicklungsdienstleister Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr (IAV) für den morgigen Mittwoch, den 30. Mai, ab 9.00 Uhr zum Warnstreik auf. Dies ist der erstmalige Warnstreik in der Geschichte des Unternehmens, der Aufruf richtet sich an alle bundesdeutschen IAV-Standorte.

mehr...

Pressemitteilung

Gunnar Kilian übernimmt Vorsitz des Aufsichtsrats der Wolfsburg AG

  • 18.05.2018
  • Aktuelles, Wolfsburg AG

Der Aufsichtsrat der Wolfsburg AG hat in seiner gestrigen Sitzung Gunnar Kilian, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Personal und Organisation, zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Ihre Funktion als stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats nehmen weiterhin Klaus Mohrs, Oberbürgermeister der Stadt Wolfsburg, und Hartwig Erb, Erster Bevollmächtigter und Geschäftsführer der IG Metall Wolfsburg, wahr.

mehr...

Kundgebung vor dritter Verhandlungsrunde

IAV-Beschäftigte bekräftigen ihre Forderungen

  • 18.05.2018
  • Aktuelles, IAV

Hannover/Gifhorn – Vor der dritten Tarifverhandlung zwischen der Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr (IAV) und der IG Metall haben heute in Gifhorn mehr als 900 Beschäftigte während der bislang größten Kundgebung dieser Tarifrunde lautstark auf ihre Forderungen aufmerksam gemacht.

mehr...

IG-Metall-Migranten Spenden für sozial Benachteiligte

  • 24.04.2018
  • Aktuelles, VW, MigrantInnen

Am vergangenen Freitag wurden an der Borsigstraße drei Sitzbänke an die Bewohner der Obdachlosen-Unterkunft übergeben. Dies wurde möglich durch eine Spende des Migrantenarbeitskreises der IG Metall Wolfsburg.

mehr...

Volkswagen-Betriebsrat passt eigene Aufstellung an neue Konzernstrukturen an

  • 24.04.2018
  • Aktuelles, VW

Der Betriebsrat stellt sich nach den Betriebsratswahlen und der angepassten Struktur für den Volkswagen Konzern neu auf.

mehr...

WBZ Wolfsburg-Schillerteich

Besichtigung der Meyer-Werft in Papenburg

  • 18.09.2018
  • Ortsteil Schillerteich

Zu einer Werftbesichtigung auf die Meyer-Werft nach Papenburg haben sich die Kolleginnen und Kollegen des IG Metall Wohnbezirks Wolfsburg Ortsteil Schillerteich auf die Reise begeben. Sie folgten einer Einladung der IG Metall Leer- Papenburg, der Partner-Geschäftsstelle der IG Metall Wolfsburg. Die knapp 50 Metaller aus Wolfsburg wurden von Vertretern des Betriebsrats der Meyerwerft empfangen. Als kleines Gastgeschenk hatten die Wolfsburger die berühmte Currywurst von Volkswagen im Handgepäck.

mehr...

Bildungsurlaub

„Entdecken, was man zu kennen glaubt“

  • 14.08.2018
  • Wohnbezirke, Papenteich

Vom 30.07 bis 03.08.2018 fand in Wedelheine im Dorfgemeinschaftshaus unser Bildungsurlaub des Wohnbezirk Papenteich statt. Der Titel lautete: „Entdecken, was man zu kennen glaubt“.

mehr...

Radeln mit Geschichte und Spargel

Die Spargelradtour des Ortsteils Wolfsburg-Ost verbindet Kultur und Kulinarik

  • 29.06.2018
  • Ortsteil Ost

Frische Luft, strahlender Sonnenschein, etwas für den Kopf und noch mehr für den Bauch – das waren die Zutaten für die diesjährige Spargelradtour des Wohnbezirks Wolfsburg Ortsteils Ost am 17. Juni 2018.

mehr...

Informationsveranstaltung am 12. Juni 2018

"Berufsausbildung bei Volkswagen"

  • 20.06.2018
  • Bildergalerie, Ortsteil Mitte

Der Einstieg ins Berufsleben beginnt in der Regel mit einer Berufsausbildung. Volkswagen bietet hierbei als innovativer Automobilhersteller beste Chancen für die Zukunft junger Menschen. Zahlreiche interessierte Kolleginnen und Kollegen folgten der Einladung zu der Informationsveranstaltung des Ortsteils Wolfsburg-Mitte in die IG Metall-Geschäftsstelle Wolfsburg.

mehr...

"Der Umweg der Störche"

Die Grünkohlwanderung 2018 des Ortsteils Wolfsburg-Ost durch den Ilkerbruch

  • 24.04.2018
  • Ortsteil Ost, Bildergalerie

"Warum fliegen Störche während ihrer Reise in den Süden und zurück eigentlich nicht übers Meer, wo dies doch der kürzeste Weg für sie wäre?" war eine der Fragen, die Michael Kühn vom NABU Wolfsburg den insgesamt 55 Teilnehmern der Grünkohlwanderung am 25. Februar stellte.

mehr...

Austausch mit Ricarda Bier im Ortsteil Schillerteich

  • 16.04.2018
  • Ortsteil Schillerteich

Ricarda Bier, Kassiererin und Geschäftsführerin der IG Metall Wolfsburg stand Rede und Antwort im Wohnbezirk Wolfsburg im Ortsteil Schillerteich.

mehr...

"Moderne Landwirtschaft" - Informationsveranstaltung des Wohnbezirks Wesendorf

  • 26.03.2018
  • Wesendorf

Auf der Informationsveranstaltung zum Thema "Moderne Landwirtschaft", am 3. März 2018 in der Wesendorfer Deele, durfte Arne Grohmann, Leiter des IG Metall-Wohnbezirks Wesendorf, als Rednerin Miriam Staudte, stellv. Vorsitzende des Agrarausschusses (Bündnis 90/ Die Grünen) sowie Tobias Heilmann, Mitglied des Niedersächsischen Landtags (SPD) und Landwirt Helmut Evers aus Wahrenholz begrüßen.

mehr...

Hasenwinkeltreff am 28.02.2018 des WBZ Wolfsburg Ortsteil Süd

  • 13.03.2018
  • Ortsteil Süd

Am Mittwoch, den 28. Februar fand unser erster Hasenwinkel-Treff im Jahr 2018 statt. Das Thema war dieses Mal der Tarifabschluss bei Volkswagen.

mehr...

Grünkohlwanderung des Wohnbezirks Papenteich

  • 08.03.2018
  • Papenteich

Am 28.01.2018, trafen sich Gewerkschafter aus dem Wohnbezirk Papenteich zum diesjährigen Grünkohlwandern an der Bürgerhalle in Rötgesbüttel.

mehr...

Drucken Drucken

Kampagnen

Kontakt

IG Metall Wolfsburg

Siegfried-Ehlers-Straße 2
38440 Wolfsburg

Telefon (0 53 61) 2002-0
Telefax (0 53 61) 2002-65

Änderung Adresse / Bankverbindung mitteilen

Interessante Downloads der IG Metall Verwaltungsstelle Wolfsburg

Tätigkeitsbericht 2012 - 2015

Zum Downloadverzeichnis

Die IG Metall Servicegesellschaft mbH handelt für Mitglieder und deren Angehörige Sonderkonditionen bei bundesweiten Kooperationspartnern und bei regionalen Anbietern vor Ort aus.

Zu den Sonderkonditionen

Info-Tweet

  • WIR-Magazin

    WIR - Ausgabe Juni 2018
    Die Themen dieser Ausgabe: Bildungszentrum HVHS Hustedt, Jubilarehrung, Intersoli u.v.a.m.
    mehr...
  • Sonderkonditionen

    Die IG Metall Servicegesellschaft handelt für Mitglieder Sonderkonditionen für Produkte und Dienstleistungen aus. Wir achten dabei nicht nur auf ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis, sondern ebenso auf hohe Qualität, ökologische Verantwortung und soziale Gerechtigkeit.

    Zu den Sonderkonditionen

  • Pinnwand

    Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
    Gemeinsam für ein Gutes Leben
    mehr...