Meldungen

Gewerkschaftshaus für Publikumsverkehr bis 31. Mai geschlossen

Wolfsburg – Aufgrund der Corona-Pandemie bleibt die Geschäftsstelle der IG Metall Wolfsburg bis zum 31. Mai geschlossen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IG Metall Wolfsburg sind weiterhin telefonisch während der Geschäftszeiten zu erreichen (Tel. 05361 2002 0). Diese sind derzeit montags bis donnerstags von 9:00 bis 12:00 und 13:00 bis 16:00 Uhr und freitags von 9:00 bis 13:00 Uhr. Auch über unsere Homepage und die E-Mail-Adresse info(at)igmetall-wob.de können Mitglieder Kontakt aufnehmen.

Bis dahin entfallen auch alle Präsenzveranstaltungen der IG Metall Wolfsburg.

Bleibt gesund!
Mit kollegialen Grüßen
Eure IG Metall Wolfsburg.

1. Mai-Aufruf 2021

Du? Sie? Er? Ich? Nein: WIR!

  • 20.04.2021
  • Aktuelles

Wenn WIR in den langen Monaten der Pandemie eines gelernt haben, dann das: Niemand bewältigt diese Krise allein! Nur wenn WIR gemeinsam handeln, finden WIR den Weg in eine gute Zukunft. Mit guten Arbeitsbedingungen für alle in einer gesunden Umwelt. Nur gemeinsam mit allen Beschäftigten und mit Unternehmen, die ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden und nicht auf schnelle Profite setzen, wird es uns gelingen rasch die Krise zu überwinden.

mehr...

Für alle ASW- und Werkstatt 38-Beschäftigten

Wichtige Information

  • 16.04.2021
  • Aktuelles

Im Jahr 2020 ist für alle ASW- und Werkstatt 38-Beschäftigten ein neuer Tarifvertrag mit einigen Neuerungen in Kraft getreten. Unter anderem wurden die „Jahressonderzahlungen“ neu geregelt. Es gibt ab 2021 eine neue Tabelle die sowohl für das Urlaubsgeld, als auch für das Weihnachtsgeld gilt.

mehr...

Tarif-Podcast "IG Metall nachgefragt"

(10) Einigung über Haustarif bei Volkswagen - Mehr Geld und mehr freie Zeit

  • 14.04.2021
  • Aktuelles, VW

Die IG Metall hat sich mit der Konzernseite auf ein Tarifergebnis verständigt. Zu den Ergebnissen und den Umständen der Tarifverhandlung informiert der neue Podcast. Hört rein!

mehr...

Kfz-Tarifrunde 2021

Mehr Geld und Zeitsouveränität für Beschäftigte – Kfz-Tarifrunde 2021 startet

  • 14.04.2021
  • Aktuelles, Kfz-Handwerk

4 Prozent mehr Geld für 12 Monate und die individuelle Wahlmöglichkeit des Beschäftigten, zwischen mehr Geld oder mehr Freizeit zu entscheiden. So lautet die Kernforderung in der diesjährigen Tarifrunde. Letzteres ist ein wichtiger Baustein in der Frage der mittelfristigen Beschäftigungssicherung und der Bewältigung der Auswirkungen des Mobilitätswandels in der Kfz-Branche.

mehr...

Einigung über Haustarif bei Volkswagen

Mehr Geld und mehr freie Zeit für Beschäftigte sowie Ausbildungsgarantie

  • 13.04.2021
  • Aktuelles, VW

Nachdem es bereits vergangene Woche zum Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen gekommen ist, kann nun auch ein positives Ergebnis bei Volkswagen verzeichnet werden. Die IG Metall hat sich mit der Konzernseite nach 13-stündiger Verhandlung auf ein Tarifergebnis verständigt.

mehr...

Tarifrunde VW und VW-Töchter

VW-Auszubildende machen Druck mit großer Protestaktion

  • 13.04.2021
  • Aktuelles, VW, Jugend

Das war ein genauso beeindruckendes wie deutliches Signal: Rund 250 Volkswagen-Auszubildende aus allen niedersächsischen Standorten trafen sich am Mittwoch in Wolfsburg, um ihren Forderungen in der aktuellen Tarifrunde noch einmal kräftig Nachdruck zu verleihen.

mehr...

STRESSBEWÄLTIGUNG & ACHTSAMKEIT

Neues Gesundheitsprogramm als Onlineangebot von Audi BKK und IG Metall

  • 13.04.2021
  • Aktuelles

Die Gesundheitspartner Audi BKK und IG Metall Wolfsburg bieten unter dem Motto »Onlineangebot für besondere Zeiten« in den kommenden Monaten Onlineangebote zu den Themen Stressbewältigung und Achtsamkeit an.

mehr...

Tarif-Podcast "IG Metall nachgefragt"

(10) Einigung über Haustarif bei Volkswagen - Mehr Geld und mehr freie Zeit

  • 14.04.2021
  • Aktuelles, VW

Die IG Metall hat sich mit der Konzernseite auf ein Tarifergebnis verständigt. Zu den Ergebnissen und den Umständen der Tarifverhandlung informiert der neue Podcast. Hört rein!

mehr...

Kfz-Tarifrunde 2021

Mehr Geld und Zeitsouveränität für Beschäftigte – Kfz-Tarifrunde 2021 startet

  • 14.04.2021
  • Aktuelles, Kfz-Handwerk

4 Prozent mehr Geld für 12 Monate und die individuelle Wahlmöglichkeit des Beschäftigten, zwischen mehr Geld oder mehr Freizeit zu entscheiden. So lautet die Kernforderung in der diesjährigen Tarifrunde. Letzteres ist ein wichtiger Baustein in der Frage der mittelfristigen Beschäftigungssicherung und der Bewältigung der Auswirkungen des Mobilitätswandels in der Kfz-Branche.

mehr...

Einigung über Haustarif bei Volkswagen

Mehr Geld und mehr freie Zeit für Beschäftigte sowie Ausbildungsgarantie

  • 13.04.2021
  • Aktuelles, VW

Nachdem es bereits vergangene Woche zum Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen gekommen ist, kann nun auch ein positives Ergebnis bei Volkswagen verzeichnet werden. Die IG Metall hat sich mit der Konzernseite nach 13-stündiger Verhandlung auf ein Tarifergebnis verständigt.

mehr...

Tarifrunde VW und VW-Töchter

VW-Auszubildende machen Druck mit großer Protestaktion

  • 13.04.2021
  • Aktuelles, VW, Jugend

Das war ein genauso beeindruckendes wie deutliches Signal: Rund 250 Volkswagen-Auszubildende aus allen niedersächsischen Standorten trafen sich am Mittwoch in Wolfsburg, um ihren Forderungen in der aktuellen Tarifrunde noch einmal kräftig Nachdruck zu verleihen.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Tarifergebnis für die Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen erzielt

  • 09.04.2021
  • Aktuelles, Metall & Elektro

Die heutige fünfte Tarifverhandlung für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen hat zu einem Ergebnis geführt: Vereinbart wurde die Übernahme des Verhandlungsergebnisses aus dem Pilotbezirk Nordrhein-Westfalen. "Der Tarifabschluss sichert Beschäftigung, stärkt Einkommen und gestaltet die Zukunft der Beschäftigten", sagt Thorsten Gröger, Bezirksleiter und Verhandlungsführer der IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

mehr...

Tarifrunde VW und VW-Töchter

Volkswagen unter Zugzwang – ME-Tarifabschluss keine 1:1 Blaupause für Autobauer

  • 01.04.2021
  • Aktuelles, VW

Nachdem am zurückliegenden Dienstag der Pilotabschluss in der Metall- und Elektroindustrie zwischen dem IG Metall Bezirk Nordrhein-Westfalen und dem Arbeitgeberverband in Nordrhein-Westfalen bekannt gegeben worden ist, haben weitere Bezirke signalisiert in Übernahmeverhandlungen zu gehen. So auch in Niedersachsen, wo der IG Metall Bezirksleiter, Thorsten Gröger, nun auch den Volkswagen-Konzern in der Pflicht sieht, zeitnah ein vernünftiges, überarbeitetes Angebot zu präsentieren.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroidustrie

Große Tarifkommission stimmt für Übertragung des Pilotergebnisses

  • 30.03.2021
  • Aktuelles, Metall & Elektro

Die große Tarifkommission der Metall- und Elektroindustrie des IG Metall Bezirks Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, hat auf ihrer heutigen Sitzung mit großer Mehrheit die Übertragung des Verhandlungsergebnisses aus dem Pilotbezirk Nordrhein-Westfalen beschlossen. Damit ist der Weg für Übernahmeverhandlungen mit den Arbeitgeberverbänden in den drei Tarifgebieten Niedersachsen, Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim sowie Sachsen-Anhalt frei.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektro 2021

Beschäftigungssicherung, Zukunftsgestaltung und mehr Geld: Bezirk NRW erzielt Pilotabschluss für Metall-und Elektroindustrie

  • 30.03.2021
  • Aktuelles, Metall & Elektro

Düsseldorf - 500 Euro Corona-Prämie netto gibt es im Juni für die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie. Auszubildende erhalten einmalig 300 Euro. Im Juli erhöhen sich die Entgelte um 2,3 Prozent. Das Geld wird jedoch angespart und im Februar 2022 in Summe als "Transformationsgeld" in Höhe von 18,4 Prozent des Monatsentgelts ausbezahlt. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 20 Monaten.

mehr...

Tarifrunden Metall- und Elektroindustrie sowie Volkswagen

Fast 130.000 Warnstreikende im gesamten März setzen Zeichen

  • 26.03.2021
  • Aktuelles, VW, Metall & Elektro

Nach vier Wochen des Protestes und der Warnstreiks zieht Thorsten Gröger, Bezirksleiter der IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, ein kämpferisches Fazit:

mehr...

Transformation vor Ort

Hubertus Heil diskutiert mit Betriebsparteien

  • 25.03.2021
  • Aktuelles, Betrandt Ingenieurbüro

Das Thema Transformation ist auch bei Bertrandt in aller Munde und wurde in den Betriebsversammlungen immer wieder thematisiert. Passiert ist seit dem wenig! Mehrere Aufforderungen der Betriebsräte - zuletzt in einem offenen Brief - endlich in konstruktive Gespräche zu gehen und Transformation gemeinsam mit der Belegschaft zu gestalten, hat die Geschäftsführung mit Verweis auf die aktuelle Pandemie und wirtschaftlichen Druck eher ausweichend beantwortet.

mehr...

Pendlerort Lehre-Cremlingen

Digitaler Austausch zum Stand der Tarifverhandlungen

  • 16.02.2021
  • Lehre

Bei der digitalen Mitgliederversammlung des IG Metall-Pendlerorts Lehre-Cremlingen am 9. Dezember 2020 ging es hauptsächlich um den Stand der Tarifverhandlungen bei Volkswagen. Volkswagen Betriebsratsmitglied Dr. Holger Wiesner berichtet über die Entgeltforderung, die Forderung nach Erhalt der Ausbildungsplätze in aktueller Höhe und die Gespräche über die tarifliche Zusatzvergütung und deren Wandlung in freie Tage, die nach Wunsch vieler IG-Metall-Mitglieder auf weitere Personengruppen ausgedehnt werden soll.

mehr...

Bergbaumuseum

Das schwarze Gold liegt am Ende der Kellertreppe

  • 02.02.2021
  • Aktuelles, Bildergalerie, Gifhorn

Mit seiner unübersehbaren IG Metall-Fahne zeigt Hans-Jürgen Steinbach – alias „Steini“ – seit mehr als 40 Jahren Flagge bei gewerkschaftlichen Veranstaltungen in unserer ­Region. WIR haben den 68-Jährigen zu Hause in Wilsche besucht – genauer gesagt in seinem Keller, denn hier hat „Steini“ mit viel Liebe ein privates Bergbaumuseum eingerichtet.

mehr...

Der Pendlerort Lehre und Cremlingen hat gewählt

  • 02.02.2021
  • Lehre

Am Sonntag, den 02. Februar 2020 war der Pendlerort Lehre aufgerufen zu Organisationswahlen. Neue und bekannte Gesichter haben sich ausgetauscht und vernetzt. Unter der Wahlleitung der IG Metall Wolfsburg wurde die Leitung des Pendlerortes und die Delegierten für die Delegiertenversammlung sowie deren Stellvertreter und Stellvertreterinnen gewählt.

mehr...

Grünkohlwanderung des Wohnbezirkes Schöningen

  • 04.11.2020
  • Bildergalerie, Schöningen

Am 01.03.2020 hatte der WBZ Schöningen zur Grünkohlwanderung eingeladen und war sehr erfreut, dass sich über 30 Teilnehmer zum Start am Elmstadion einfanden. Leider setzte zum Start unserer Wanderung ein wenig Regen ein, doch wir hatten Glück: Nach kurzer Zeit war der Regen auch schon wieder vorbei und wir konnten unsere Tour durch den Elm trocken fortsetzen.

mehr...

WBZ Wesendorf

Bildungsurlaub "Freizeit, Wohnen und Lebensqualität"

  • 27.10.2020
  • Bildergalerie, Wesendorf

Der diesjährige Bildungsurlaub des Wohnbezirkes Wesendorf fand mit der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben vom 7. bis 11. September statt. Im Vordergrund des Bildungsurlaubs stand das Thema Freizeit, Wohnen und Lebensqualität, welches von Achim Bruckner referiert wurde.

mehr...

Delegierte des Pendlerorts Lehre im Gespräch mit designiertem Führungsteam der IG Metall Wolfsburg

  • 11.09.2020
  • Lehre

Die Delegierten des IG-Metall-Pendlerortes Lehre/Cremlingen trafen sich in Lehre mit dem Team, das für die Geschäftsführung der IG Metall Wolfsburg kandidiert.

mehr...

So ein Verbrechen darf nicht wieder geschehen

  • 23.06.2020
  • Video, Velpke

Am 8. Mai 2020 jährte sich zum 75. Mal das Ende des Zweiten Weltkriegs und damit die Befreiung Deutschlands vom Faschismus.

mehr...

Corona-Pandemie: Die Rentenberatung im Gifhorner Büro der IG Metall Wolfsburg ist wieder zu den Sprechzeiten erreichbar!

  • 15.05.2020
  • Aktuelles, Gifhorn

Wir als IG Metall vertreten die Interessen unserer Mitglieder – und starten in die neue Zeit. Gerade jetzt. Denn viele Kolleginnen und Kollegen erwarten und brauchen aktuell Unterstützung und Beratung.

mehr...

Bildungsurlaub

Freizeit – Wohnen - Lebensqualität

  • 25.02.2020
  • Ortsteil West

Mit dem Bildungsurlaub wollen wir eine Bestandsaufnahme machen: Welche Themen in unserem Ortsteil (Fallersleben, Sülfeld, Ehmen und Mörse) gibt es, die uns als Bewohner*innen, Nachbar*innen, Metaller*innen betreffen?

mehr...

Museumsführung und Braunkohlwanderung am 16. Februar 2020 vom Wohnbezirk Helmstedt

  • 20.02.2020
  • Bildergalerie, Helmstedt

#Am Sonntagmorgen um 10 Uhr machten wir uns nach einer kurzen Begrüßung von Carsten Johann und Frank Bolte mit unserer Gruppe von rund 30 Teilnehmer*innen auf den Weg zum Zonengrenzmuseum in Helmstedt. Mit dabei war auch unser SPD Abgeordneter Jörn Domeier.

mehr...


Aktuelle Videos

Weitere Videos

Kontakt

IG Metall Wolfsburg

Siegfried-Ehlers-Straße 2
38440 Wolfsburg

Telefon (0 53 61) 2002-0
Telefax (0 53 61) 2002-65

Änderung Adresse / Bankverbindung mitteilen

Interessante Downloads der IG Metall Geschäftsstelle Wolfsburg

 Tätigkeitsbericht 2012 - 2015 (pdf, 14,5 MB)

Zum Downloadverzeichnis

Die IG Metall Servicegesellschaft mbH handelt für Mitglieder und deren Angehörige Sonderkonditionen bei bundesweiten Kooperationspartnern und bei regionalen Anbietern vor Ort aus.

Zu den Sonderkonditionen

WIR-Magazin

WIR - Ausgabe April
Die Themen dieser Ausgabe: "Offen für Vielfalt - Wir zeigen Gesicht gegen Rassismus", Tarifbewegung, Herausforderungen für Autobauer und EDL, int. Frauentag, AK Transformation u.v.a.m.
mehr...

Sonderkonditionen

IG Metall Servicegesellschaft
Die IG Metall Servicegesellschaft handelt für Mitglieder Sonderkonditionen für Produkte und Dienstleistungen aus. Wir achten dabei nicht nur auf ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis, sondern ebenso auf hohe Qualität, ökologische Verantwortung und soziale Gerechtigkeit.

Zu den Sonderkonditionen

Kampagnen