Volkswagen AG

Die Vertrauenskörperleitung bei Volkswagen
VKL bei Volkswagen

Die IG Metall-Betriebsräte bei Volkswagen
Betriebsrat Volkswagen Wolfsburg

Die IG Metall bei Volkswagen
www.igm-bei-vw.de

Externer Link zum Betrieb
Homepage Volkswagen AG

Meldungen

VKL

Vertrauenskörperleitung der IG Metall bei Volkswagen stellt sich neu auf

  • 14.03.2019
  • Aktuelles, VW, Vertrauensleute

Frank Paetzold, VK-Leiter der IG Metall im Werk Wolfsburg, wechselt zum 15.03.2019 in den Betriebsrat bei Volkswagen. Er übernimmt den Bereich von Matthias Disterheft, der in die Geschäftsstelle der IG Metall Wolfsburg wechselt.

mehr...

Statement

Hartwig Erb zum Bonus: "Verdienter Anteil am Unternehmenserfolg"

  • 05.03.2019
  • Aktuelles, VW

Zum Tarifbonus von Volkswagen beglückwünschte Hartwig Erb, der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Wolfsburg, den VW-Betriebsrat zum starken Verhandlungsergebnis: "Wir von der IG Metall Wolfsburg beglückwünschen den VW-Betriebsrat zu der tollen Verhandlungsleistung. Die Kolleginnen und Kollegen bei VW haben sich mit ihrer guten Arbeit diesen Anteil am Unternehmenserfolg verdient."

mehr...

Erfolgsbeteiligung für 2018 steigt im Tarif um 650 Euro im Vergleich zu 2017

Volkswagen zahlt 4.750 Euro Erfolgsbeteiligung

  • 05.03.2019
  • Aktuelles, VW

Die Tarifbeschäftigten der Volkswagen AG erhalten für das Jahr 2018 eine Erfolgsbeteiligung in Höhe von 4.750 Euro brutto. Damit steigt der Bonus im Vergleich zu 2017 um 650 Euro brutto. Personalvorstand Gunnar Kilian und Betriebsratsvorsitzender Bernd Osterloh lobten die Teamleistung im herausfordernden Jahr 2018. Die gemeinsame Anstrengung zahle sich nun für jeden einzelnen Beschäftigten mit der Erfolgsbeteiligung aus.

mehr...

Interview mit Hartwig Erb

"Tarifverträge bei Volkswagen müssen weiterentwickelt werden"

  • 08.02.2019
  • Aktuelles, VW

Der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Wolfsburg, Hartwig Erb, äußert sich im Interview mit den Wolfsburger Nachrichten zur Zukunft von Volkswagen.

mehr...

Staatsoberhaupt dankt Auszubildenden für ihr Engagment beim Erhalt der KZ-Gedenkstätte Auschwitz

Bundespräsident empfängt Holocaust-Überlebenden und Volkswagen Auszubildende im Schloss Bellevue

  • 01.02.2019
  • Aktuelles, VW

Auf Einladung des Internationalen Auschwitz Komitees (IAK) haben gestern vier Auszubildende von Volkswagen den jüdischen Überlebenden des Vernichtungslager Auschwitz, Leon Schwarzbaum, zu einem Empfang von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier begleitet. Der 98-Jährige aus Berlin ehrte das deutsche Staatsoberhaupt mit der Statue „B“. Damit zeichnen Auschwitz-Überlebende und das IAK Frauen und Männer aus, die für Demokratie, Toleranz und Menschenwürde ein-treten und die Erinnerung an Auschwitz wachhalten. Die Nachwuchskräfte von Volkswagen hatten im vorigen Jahr mitgeholfen, die KZ-Gedenkstätte Auschwitz zu pflegen und zu erhalten.

mehr...


Drucken Drucken