DAS SOMMERFEST DER IG METALL WOLFSBURG

Wolfsburgs größte Open-Air-Party steigt am 6. Juli 2019

  • 04.07.2019
  • Aktuelles

Wolfsburg – Das Sommerfest der IG Metall kehrt nach einer einjährigen Pause endlich wieder zurück. Geboten wird bei Wolfsburgs riesigem Familienfest das bekannte Kinderprogramm für alle Altersgruppen von klein bis groß und ein breites gastronomisches Angebot. Zum Abend findet ein Musikevent der Extraklasse statt.

Archivfotos von Lars Landmann und Matthias Leitzke

Ab 14:00 Uhr wartet auf die Kinder ein Spektakel mit vielen Aktivitäten auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins in unmittelbarer Nähe zum Schloss Wolfsburg. Neben Rollenrutsche, Riesenhüpfkissen, Karussell, Weltenschaukel, Kinderschminken, Bungeetrampolin und vielen weiteren Attraktionen gibt es wie immer auch Wickelmöglichkeiten für die ganz Kleinen. Ein breites Angebot an Speisen und Getränken lädt zum Picknicken auf der Wiese ein, auf der zugleich Zauberkünstler das Publikum unterhalten und Kinder und Eltern gleichermaßen begeistern.

Ab 18:00 Uhr endet das Familienfest und die Erwachsenen erwartet ein umfangreiches Abendkonzert. Auf der in diesem Jahr größten Bühne, die jemals auf einem Sommerfest der IG Metall Wolfsburg stand, spielen gleich mehrere Künstler und Bands für jeden Musikgeschmack: Das Trio „Elisar“ wird mit Eigeninterpretationen von Songs internationaler Größe aus den Bereichen Soul, Jazz, R&B und Pop begeistern. Danach wird die Partyband „Good Vibes“ das Publikum mit Coverhits zum Tanzen und Mitsingen verleiten.

Das ist aber noch nicht alles: „Wie versprochen planen wir gerade nach dem Ausfall des Sommerfestes im vergangenen Jahr, unseren Mitgliedern in und um Wolfsburg zum Start in die diesjährige Urlaubszeit etwas Besonderes zu bieten. Deshalb werden wir die Besucher am Abend mit einer Show in viel größerer und wertigerer Form überraschen. Dazu zählt als Highlight auch der Auftritt eines besonderen Stargasts und Chartstürmers“, freut sich Wolfsburger IG Metall-Chef Hartwig Erb. Das abwechslungsreiche Programm wird mit einer spektakulären Abschlussshow beendet.

Viele Kooperationspartner und Ehrenamtliche haben bereits zugesagt, einen großen Teil zum Programm beizutragen. Nun heißt es: Daumen drücken für ein wunderbares Sommerwetter!

IG Metall Sommerfest

  • Wann: 6. Juli 2019
  • Wo: Gelände des Reit- und Fahrvereins in Wolfsburg
  • Der Eintritt ist kostenfrei

Programm

  • Ab 14:00 Uhr: Familienfest mit Spaß für Groß und Klein
  • Ab 18:00 Uhr: Großes Abendprogramm mit Konzerten
  • ca. 23.45 Uhr: Spektakuläres Abschlussfeuerwerk

Parken: Die Parkplätze am Allerpark, das VW-Parkhaus Ost und der VW-Parkplatz Kästorf stehen kostenfrei zur Verfügung.

Für alle, die mit dem Fahrrad kommen: Auch die Codieraktion für Fahrräder wird wieder angeboten. Zum Ende des Familienfestes um 18:00 Uhr müssen aus Sicherheitsgründen für die Konzertveranstaltung alle Fahrräder das Gelände verlassen.


Open survey