Corona-Krise

IG Metall Wolfsburg verschiebt Wahl der neuen Geschäftsführung

  • 18.03.2020
  • Aktuelles

Wegen des Corona-Virus verschiebt die IG Metall Wolfsburg die Wahl ihrer neuen Geschäftsführung, die am 24. März 2020 im Rahmen der Delegiertenversammlung im CongressPark stattfinden sollte. Zu der Versammlung waren mehr als 300 Delegierte, Ersatzdelegierte und Gäste eingeladen worden.

Bis zu einem neuen Wahltermin werden die Zweite Bevollmächtigte Ricarda Bier und der Kassierer Matthias Disterheft die Geschäftsstelle führen, da Hartwig Erb als Erster Bevollmächtigter zum April in den Ruhestand wechselt.