Kultur

IG Metall-Chor "Gegenwind" feierte 30 jähriges Bestehen

  • 02.12.2014
  • Chor 'Gegenwind'

Am 28.11. feierte der IG Metall-Chor "Gegenwind" im Centro Italiano sein 30 jähriges Bestehen. Der Name ist seit seiner Gründung Programm: Der Chor singt Arbeiter-, Freiheits- und Friedenslieder aus aller Welt, die man in den sonstigen Medien nur selten zu hören bekommt.

Ein besonderer Gast des Jubiläums war Gerd Bruder. Gerd hat 1984 als damaliger Kreisvorsitzender des DGB die Gründung des Chores tatkräftig unterstützt.

"Unsere eigene Kultur, unsere eigenen Lieder in Erinnerung zu behalten und in die gewerkschaftliche Arbeit einzubringen, ist und bleibt eine lohnende Aufgabe", so Gerd in seinem mit viel Zustimmung bedachten Grußwort.