am 21. August und 20. November

"Heinrich Heidersberger und Volkswagen" - Führungen im Institut Heidersberger

  • 25.06.2018
  • Aktuelles, Kultur

Die IG Metall Wolfsburg setzt die erfolgreichen Führungen im Institut Heidersberger mit zwei Terminen fort.

Von Heinrich Heidersberger kennt man das beeindruckende schwarzweiß Bild des Kraftwerks der Volkswagen AG am Mittellandkanal von 1971. Dass er in den 1950er und 1960er Jahren, bevor Volkswagen eine eigene Fotografie-Abteilung einrichtete, bereits für den Autobauer in der Produktion, der Entwicklung und für die Werbeabteilung fotografierte, ist nicht sehr bekannt. Darüber erzählt Bernd Rodrian, der Leiter des Institut Heidersberger, in zwei Führungen durch das Werk des Fotografen am:

Treffpunkt jeweils um 15:45 Uhr im Innenhof des Schlosses, Schloßstr. 8, 38448 Wolfsburg. Die Führungen sind kostenlos.


Drucken Drucken