Bildungsurlaub im Wohnbezirk Grasleben

  • 30.09.2015
  • Grasleben

Auch in diesem Jahr führte der Wohnbezirk Grasleben mehrere Bildungsurlaube durch.

Das Bild zeigt den Beginn einer Führung im nahen Ort Oebisfelde mit Heimatmuseum und Burgbegehung.

Im Juni und September wurden vier Fortbildungen zu den Themen "Entdecken was man schon zu kennen glaubt - Die Geschichte der eigenen Region" und "Unsere Umwelt - Unser Leben - Ökologie vor Ort" durchgeführt.

55 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten ihren Anspruch auf den gesetzlichen Bildungsurlaub, um in einer Woche mehr Wissen über die nähere Umgebung zu erlangen. 25 Jahre nach dem Mauerfall ergab sich aus dem direkten Bezug zur Grenze ein besonderer Schwerpunkt. Grenzbefestigungen und Grenzmuseum machten den jahrelangen direkten Blick auf die innerdeutsche Grenze bewußt.

Aber auch aktuelle Themen wie TTIP, CETA und auch die Flüchtlingswelle wurden natürlich bearbeitet.