Der IG Metall-Chor "Gegenwind"

Der IG Metall-Chor "Gegenwind" besteht seit ca. 20 Jahren. Der Name ist Programm: Wir singen Arbeiter-, Freiheits- und Friedenslieder aus aller Welt. Unsere Bezugnahme auf die Arbeitswelt und die Probleme der arbeitenden und arbeitslosen Menschen ist in der Chorgemeinschaft durchaus bemerkenswert. Dies ist für unser Selbstverständnis grundlegend. Unsere internationalistische Weltanschauung spiegelt sich auch in der Zusammensetzung der Mitglieder wider (s.Foto): wir haben z.Zt. Mitglieder aus 5 Ländern  (Togo, Ghana, Tunesien, Libanon, BRD).

Chorprobe jeden Dienstag, 19:00 - 21:00 Uhr
Gewerkschaftshaus, Siegfried Ehlers-Str. 2, 38440 Wolfsburg

Unser derzeitiger Chorleiter, Jakob Baumgärtner, lebt und arbeitet in Wolfsburg.

Wir treten auf bei Veranstaltungen der Gewerkschaften beispielsweise am 1. Mai oder auf gewerkschaftlichen Konferenzen. Auch zu anderen Anlässen wie Veranstaltungen zum "Tag des Flüchtlings", Festen von Gewerkschaftsgliederungen oder Aktionen gegen Nazis melden wir uns zu Wort. Wir haben auch eigenständige Programme zu Themenschwerpunkten wie beispielsweise "Arbeitslosigkeit" erarbeitet.

Musikalische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Jeder, der Spaß an Gesang, Rhythmus und Aktion hat, kann zu uns stoßen und mitmachen. Solltest du daran interessiert sein uns mit deiner Stimme zu unterstützen, so komm doch einfach mal bei einer unserer Proben vorbei.

Kontakt

Nachfragen oder auch Anforderungen für Auftritte können gerichtet werden an:
Alfred Hartung
Tel. 05361 76263
E-Mail: alfred.hartung(at)gmx.de

Hörprobe Chor Gegenwind: "Keine Zeit"

Hörprobe Chor Gegenwind: "Drei rote Pfiffe"

Hörprobe Chor Gegenwind: "Brüder, zur Sonne, zur Freiheit"

Hörprobe Chor Gegenwind: "Wir sind überall"