Sonntag, 4. JULI 2021

Rieseberg-Gedenkveranstaltung

  • 17.06.2021
  • Aktuelles, Antifaschismus

Am 4. Juli 1933 wurden in Rieseberg zehn Gewerkschafter und ein Studierender von den Nationalsozialisten ermordet. Die Gewerkschaften laden zur Gedenkfeier für die Opfer ein.

Die Hauptrede wird in diesem Jahr Daniela Cavallo, Vorsitzende des Gesamt- und Konzernbetriebsrats Volkswagen AG, halten.

Die musikalische Gestaltung übernimmt Johann Voß.    

Hinweise: 

  • Auf Grund der aktuell geltenden Hygieneauflagen fährt auch dieses Jahr kein Sonderbus.
  • Bei den Gedenkveranstaltungen in Braunschweig und Rieseberg werden Bild- und Tonaufnahmen gemacht.

Weitere Infos im Flyer...