EDL-Stammtisch ein voller Erfolg

25.11.2021 | An unserem Stammtisch hat Dr. Johannes Reich, SAP SE-Betriebsratsmitglied und stellvertretender VK-Leiter bei SAP, als Gastredner teilgenommen.

Er hat in seinem Beitrag die wesentlichen Positionen der IGM-Fraktion zum Thema der stärkeren Flexibilisierung der Arbeit bei SAP vorgestellt. Im Kern begrüßt die IG Metall-Fraktion die zunehmende Flexibilisierung, will dies jedoch gemäß den Vorstellungen der Beschäftigten gestaltet wissen. Die Flexibilisierung darf dabei nicht der Gewinnsteigerung auf Kosten der Mitarbeitenden dienen. Der kurzsichtigen Gewinnoptimierung stellt die Fraktion das Szenario der menschenfreundlichen, beteiligungsorientierten Partnerschaft gegenüber. Die Notwendigkeit eines aktiven Engagements und der Wichtigkeit einer positiven Firmenkultur wird hierbei für das Gelingen der Flexibilisierung vorausgesetzt. Nach dem Vortrag wurde intensiv über die Thesen diskutieren. „Weitere EDL-Stammtische sind in Planung“, verrät Gewerkschaftssekretär Türker Baloglu.