Meldungen

Gastredner Dr. Steffen Lehndorff

Arbeitnehmerempfang am 30. April

Anlässlich des Tages der Arbeit am 1. Mai lädt die Stadt Wolfsburg gemeinsam mit der IG Metall Wolfsburg für Donnerstag, den 30. April Arbeitnehmervertreter zum traditionellen Arbeitnehmerempfang in den Gartensaal des Schlosses ein.

Aktuelles
24.04.2015
 

Flüchtlingshilfe - Ein Ehrenamt zwischen professioneller Hilfestellung und eigener Betroffenheit

Wolfsburg - Unter Berücksichtigung der aktuellen politischen Lage wird die Flüchtlingshilfe zu einer gesellschaftlichen Notwendigkeit, die mit nicht zu unterschätzendem emotionalen Aufwand und zum Teil ungeahnten Schwierigkeiten verbunden ist. Dabei geraten die Helferinnen und Helfer oft an ihre Grenzen.

Aktuelles
23.04.2015
 

ANW

Für den Gemeinsampreis nominiert

Wolfsburg - Die Ehrenamtlichen des Arbeitskreises "Arbeitslos – nicht wehrlos" der IG Metall Wolfsburg wurden in diesem Jahr als Kandidaten für den Gemeinsam-Preis der Braunschweiger Zeitung ausgewählt.

Aktuelles, Erwerbslose
23.04.2015
 
ANW-Frühstück im Gewerkschaftshaus

ERWERBSLOSENFRÜHSTÜCK BEI DER IG METALL

Über 50 Gäste konnten begrüßt werden.

Am 18. April 2015 veranstaltete die IG Metall Wolfsburg ihr erstes Frühstück in diesem Jahr für Erwerbslose, Geringverdiener und Interessierte im Gewerkschaftshaus.

Aktuelles, Erwerbslose
21.04.2015
 

IG METALL WOLFSBURG UND DEUTSCHE BKK INFORMIERTEN ZUM THEMA PFLEGE

Pflegebedürftig - was tun?

Wolfsburg - Wird man selbst oder ein Angehöriger pflegebedürftig, scheinen die Hürden auf den ersten Blick hoch. Wie gehe ich am besten vor, damit alles reibungslos läuft und was bieten mir die Stadt Wolfsburg und andere Organisationen für Hilfestellungen? Beim gestrigen Themenabend "Pflegebedürftig - was tun?" informierten die IG Metall Wolfsburg und die DEUTSCHE BKK im Gewerkschaftshaus rund 50 interessierte Gäste zu diesem komplexen Thema.

Aktuelles, Deutsche BKK
21.04.2015
 

UNTERSTÜTZUNG FÜR DAS WOLFSBURGER FRAUENHAUS

14. "Frauenlauf" im Wolfsburger Hasselbachtal

Insgesamt 100 Läuferinnen nahmen am vergangenen Sonntag am 14. "Frauenlauf" im Wolfsburger Hasselbachtal teil. Das Frauenhaus hatte mit Unterstützung der IG Metall Wolfsburg den Lauf und das Rahmenprogramm organisiert.

Aktuelles, VW, Ortsteil Schillerteich, Jugend
21.04.2015
 
Felina Bodner

INTERVIEW MIT FELINA BODNER, GJAV VW

Volkswagen stellt künftig 1400 Azubis im Jahr ein

Wolfsburg - Die Metaller bei Volkswagen haben in ihren unternehmenseigenen Tarifverhandlungen eine Erhöhung der Ausbildungsplätze sowie Beihilfen für Studierende durchgesetzt. Wir sprachen mit Felina Bodner, 20, Bürokauffrau und Vorsitzende der Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung (GJAV).

Aktuelles, VW, Jugend
16.04.2015
 

AUFRUF FÜR FUSSBALLMANNSCHAFTEN ZUR TEILNAHME AM 11. FAIR-PLAY-CUP

Tolle Tombola, viel Spaß und jede Menge Fußball

Der diesjährige Fair-Play-Cup wird am 27. Juni 2015 wie auch im letzten Jahr auf der Rundling-Sportanlage in Wendschott ausgetragen.

Aktuelles, VW
13.04.2015
 
Das Orga-Team.

"Großes Kino" zum Internationalen Frauentag in der Autostadt

Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass die Vertrauensfrauen und Betriebsrätinnen der Autostadt ein abwechslungsreiches Programm aufbieten, um ihre Kolleginnen zum Internationalen Frauentag zu empfangen.

Aktuelles, Autostadt GmbH
01.04.2015
 

TARIFRUNDE KFZ-HANDWERK NIEDERSACHSEN UND SACHSEN-ANHALT

IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Geld und einen Qualifizierungstarifvertrag

Hannover - Die IG Metall-Tarifkommissionen für das Kfz-Handwerk in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt haben die Forderungen für die anstehende Kfz-Tarifrunde beschlossen. Die IG Metall fordert für rund 56.000 Beschäftigte des Kfz-Handwerks 5,5 Prozent mehr Geld für 12 Monate. Zudem will die IG Metall einen Qualifizierungstarifvertrag in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt durchsetzen, um dem massiven Fachkräftemangel in der Branche entgegen zu wirken.

Aktuelles, Kfz-Handwerk
27.03.2015
 

Eierhindernis-Wettlauf zu Ostern

Am 28. März stand bei im Wohnbezirk Ortsteil Wob-Süd das alljährliche Bosseln auf dem Plan. Erinnerungen aus 2014 wurden ausgetauscht: „Selten hatten wir bereits vor unserem ersten Spiel schon so viel Spaß“, so Ortsteilleiterin Dagmar Bremer.

 

Ortsteil Süd
22.04.2015
 
Von links nach rechts Dieter Mollenhauer, Stephan Wolf, Waltraud Kintschert, Thomas Heyn, Stefan Bebenowski, Semi Gritli

WOHNBEZIRK WOLFSBURG-SCHILLERTEICH

Revue der VW-Tarifverhandlung

Der IG Metall Ortsteil Schillerteich startete mit einer Informationsveranstaltung zu den Ergebnissen der VW-Tarifverhandlung 2015 in der alten VfL-Stadiongaststätte.

Ortsteil Schillerteich
27.03.2015
 

WOHNBEZIRK GIFHORN IN KLAUSUR

Einmischen – Mitmachen – Umsetzen ist die Devise

Gifhorn - Der Wohnbezirk Gifhorn hat sich am 7. März intensiv mit seiner Rolle als IG Metall-Gremium beschäftigt. Ein Thema der Klausur war "Was erwartet die Verwaltungsstelle von uns?" Der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Wolfsburg, Hartwig Erb, referierte über dieses Thema und diskutierte anschließend mit den Wohnbezirksmitgliedern.

Gifhorn
16.03.2015
 
Der Arbeitskreis "Arbeitslos - nicht wehrlos" der IG Metall Wolfsburg (v.l): Klaus-Günther Baron, Ursel Greitzke, Michael Melcher, Dieter Pfeiffer, Inge Schwittkowski und Energieberater Siegfried Schulz. Foto: Pöhlig

ARBEITSKREIS "ARBEITSLOS - NICHT WEHRLOS" STELLT PROGRAMM FÜR 2015 VOR

Erstmals auch in Gifhorn Erwerbslosenfrühstück - Energieberatung - Schulessen

Wolfsburg - Der Arbeitskreis "Arbeitslos - nicht wehrlos" der IG Metall Wolfsburg hat am Mittwoch sein Programm für 2015 vorgestellt. Erstmals soll in diesem Jahr auch in der Geschäftsstelle in Gifhorn ein Erwerbslosenfrühstück. Am 11. April erwartet die IG Metall von 9.00 bis 13.00 Uhr dazu alle Interessierte in der Geschäftsstelle im Isenbütteler Weg 40 a.

Aktuelles, Gifhorn, Isenhagender Land, Erwerbslose
12.03.2015
 

TTIP - Lebhafte Diskussion

Die aktuelle Debatte zum Freihandelsabkommen TTIP, zwischen den USA und der Europäischen Union, erhitzt derzeit die Gemüter. Dies nahm der Ortsteil Wolfsburg-Süd zum Anlass, am 8. Februar zu einer Mitgliederversammlung in das Sportheim Neindorf einzuladen.

Ortsteil Süd
20.02.2015
 


WIR-Magazin

WIR-Magazin

WIR - Ausgabe März 2015

Themen: Tarifrunde ME 2015, internationaler Frauentag, Flüchtlinge in Wolfsburg, Respekt und Toleranz u.v.a.m.

alle anzeigen

Sonderkonditionen

Die IG Metall Servicegesellschaft handelt für Mitglieder Sonderkonditionen für Produkte und Dienstleistungen aus. Wir achten dabei nicht nur auf ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis, sondern ebenso auf hohe Qualität, ökologische Verantwortung und soziale Gerechtigkeit.

Zu den Sonderkonditionen

Pinnwand

Arbeit und Leben

Die Bildungsarbeit von ARBEIT UND LEBEN ist von dem Leitmotiv getragen, dass Bildungsprozesse auf die Lebenswelt von Erwachsenen ausgerichtet werden müssen.

Unser Jahr hat 365 Frauentage – IG Metall!

Nicht nur am Internationalen Frauentag wollen wir uns für mehr Geschlechtergerechtigkeit einsetzen, sondern an jedem Tag im Jahr.

Bildungswerk Stanisław Hantz

Erinnern und Gedenken an die nationalsozialistische Verfolgungs- und Vernichtungspolitik.

Respekt! Kein Platz für Rassismus!

Rassismus ist nach wie vor ein Thema am Arbeitsplatz. Gemeinsam mit der "Respekt"-Initiative engagiert sich die IG Metall für Toleranz.

RegionalVerbund für Ausbildung e.V. (RVA)

Der RVA hat sich das Ziel gesetzt, marktbenachteiligten Jugendlichen eine zukunftsorientierte Berufsausbildung zu vermitteln.

   alle anzeigen


IG Metall Verwaltungsstelle Wolfsburg - Siegfried-Ehlers-Straße 2 - 38440 Wolfsburg