Meldungen

Betriebsversammlung bei Volkswagen,  Foto: Roland Niepaul

20.000 BESCHÄFTIGTE BEI ZUSÄTZLICHER BETRIEBSVERSAMMLUNG BEI VW

Strategie 2018 – Effizienzprogramm angekündigt

Wolfsburg - Im Rahmen seiner Strategie 2018 will Volkswagen seine Renditeziele stärker in den Fokus nehmen und seine Ertragsqualität stärken. Im Rahmen einer Betriebsversammlung informierten heute Vorstandsvorsitzender Professor Dr. Martin Winterkorn und Betriebsratsvorsitzender Bernd Osterloh die Belegschaft.

Aktuelles, VW
23.07.2014
 

ZWEITE STUFE DES TARIFABSCHLUSSES

Volkswagen: 2,2 Prozent mehr Geld ab 1. Juli 2014

Wolfsburg - Ende Juli kommt mehr Geld aufs Konto der VW-Beschäftigten: 2,2 Prozent! Damit tritt die zweite Stufe des Tarifabschlusses 2013 in Kraft. Und schon hat der Start für die neue Tarifrunde 2014/2015 begonnen. Die Debatte über die Höhe der Geldforderung wird im September gestartet. Bei Volkswagen muss auch über die "qualitativen" Zusatzforderungen weiter diskutiert.

Aktuelles, VW
22.07.2014
 

VW-MIGRANTENVERTRETUNG

Generalkonsul informiert über Präsidentschaftswahlen in der Türkei

Wolfsburg - Der Generalkonsul der Republik Türkei, Mehmet Günay, und Konsulatsangestellter, Sedat Olgac, hatten auf Einladung der Migrantenvertretung und der Vertrauenskörperleitung von VW über die am 10. August stattfindenden Präsidentschaftswahlen in der Türkei informiert.

Aktuelles, VW, Ausländer
22.07.2014
 
Die Organisatoren des Fair-Play-Cup 2014 der IG Metall-Vertrauensleute übergaben den Spendenscheck an Klaus Mohrs (l.), stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins ready4work e.V

ERLÖS DES FAIR-PLAY-CUP 2014 GEHT AN READY4WORK

Vertrauensleute der IG Metall spendeten 30.000 Euro für zusätzliche Ausbildungsplätze

Wolfsburg - Dieser Einsatz kann sich sehen lassen: Neben leidenschaftlichen Fußballspielen veranstalteten die Vertrauensleute der IG Metall anlässlich des 10. Fair-Play-Cup eine große Tombola. Der Erlös aus dem Losverkauf sowie die Gastronomieeinnahmen betragen 30.000 Euro und kommen dem Förderverein ready4work e.V. zu Gute.

Aktuelles
17.07.2014
 
Scheckübergabe an Kinderklinik-Chef Prof. Dr. Gernot Sinnecker.

METALLER SPENDEN WETTGEWINN

WM-Gewinner: Villa Bunterkund im Klinikum Wolfsburg

Wolfsburg – Rund um die Fußballweltmeisterschaft hat es in diesem Jahr viele Gewinner gegeben – die Gewinne aus einer WM- und Bundesliga-Tippgemeinschaft im VW-Werk wurden von den Kolleginnen und Kollegen gleich an die Villa Kunterbunt weitergeben. Bunt bemalte Wände, eine Kuschelecke mit Sternenhimmel und viele Spielsachen erwarten kranke Kinder in der Villa Bunterkund der Wolfsburger Kinderklinik.

Aktuelles, VW
16.07.2014
 
Foto: Volkswagen AG

Volkswagen begrüßt ausländische Mitarbeiter aus 23 Ländern mit Willkommenstag in Wolfsburg

Volkswagen hat ausländische Mitarbeiter aus 23 Ländern und ihre Familien mit einem Willkommenstag im Planetarium in Wolfsburg begrüßt. Die Mitarbeiter sind von ihren Heimatgesellschaften für durchschnittlich zwei Jahre an den Konzernsitz entsandt und arbeiten in verschiedenen Bereichen. Beim Willkommenstag erhielten sie einen Überblick über Schul-, Kultur-, und Gesundheitsangebote in der Stadt.

Aktuelles, VW
14.07.2014
 
Rund 3000 Werkstudenten werden die Produktion im Wolfsburger Volkswagenwerk während der Sommerferien tatkräftig unterstützen. Anlass genug für die IG Metall, um die neuen Kollegen in Empfang zu nehmen.

3000 WERKSTUDENTEN ARBEITEN IN DEN FERIEN AM BAND - IG METALL KNÜFT ERSTE KONTAKTE

Werkhalle statt Strand

Rund 300 junge Leute sitzen gespannt auf den Stühlen. Im Wolfsburger VW-Werk herrscht Hörsaal-Atmosphäre. Statt die Sonne am Strand zu genießen, werden die Studenten erste Erfahrungen im Arbeitsalltag sammeln. Sie gehören zu den mehr als 3000 Werkstudenten, die Volkswagen allein in Wolfsburg während der Werksferien einsetzt, um die Produktion am Laufen zu halten.

Aktuelles, Studierende, VW
04.07.2014
 
Foto: Volkswagen Media Services

VOLKSWAGEN GIBT GRÜNES LICHT FÜR BEWERBUNGEN UM BERUFSAUSBILDUNG UND FÜR DUALES STUDIUM

30 Ausbildungsberufe und 23 duale Studiengänge: Bewerbungen ab 1. Juli 2014 an 10 Standorten möglich

Ab Dienstag, 1. Juli 2014, können sich Schulabgänger bei Volkswagen in Deutschland für mehr als 1.500 Ausbildungsplätze bewerben. Der Automobilhersteller bildet an insgesamt 10 Standorten in Niedersachsen, Hessen und Sachsen in 30 gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufen aus. Zudem steht Abiturienten das duale Studium mit mehr als 20 Fachrichtungen offen.

Aktuelles, VW, Jugend, Studierende
27.06.2014
 

BETRIEBSVERSAMMLUNG BEI VOLKSWAGEN WOLFSBURG

Osterloh: VW-Belegschaft zeigt großen Einsatz

Wolfsburg - Der Betriebsratsvorsitzende des Volkswagenwerks Wolfsburg, Bernd Osterloh, hat die Einsatzbereitschaft der Belegschaft gelobt. Auf der zweiten Betriebsversammlung des Jahres ging Osterloh vor rund 18.000 Beschäftigten ausführlich auf die Entwicklung der Automobilbranche ein. Volkswagen sei weiter auf Erfolgskurs, auch wenn die Bedingungen auf einigen Märkten schwierig sind.‎

Aktuelles, VW
12.06.2014
 
Bernd Osterloh, Vorsitzender des Gesamt- und Konzernbetriebsrats der Volkswagen AG

Gesamt- und Konzernbetriebsrat Volkswagen wählt neue Spitze

Wolfsburg - Bernd Osterloh wird weitere vier Jahre an der Spitze des Gesamt- und des Konzernbetriebsrats von Volkswagen stehen.

Die Gremien wählten Osterloh heute bereits zum dritten Mal zum Vorsitzenden. Zu Osterlohs Stellvertreter wurde erneut Stephan Wolf gewählt.

Aktuelles, VW
06.06.2014
 
Dieses Plakat verdient Aufmerksamkeit: Andreas Sorge, Dr. Kati Zenk und Lothar Ewald präsentieren das neue Plakat, mit dem künftig für Bildungsurlaube in den Wohnbezirken geworben werden soll. Foto: IG Metall

LEBENDIGE BILDUNG

IG Metall und Arbeit & Leben ermöglichen Bildungsurlaub vor Ort

Umweltschutz, Verkehrspolitik, Kinderbetreuung – die Themenauswahl der Bildungsurlaube der IG Metall-Wohnbezirke ist schier unbegrenzt.

Aktuelles, Wohnbezirke, Bildung
07.07.2014
 
Dieter Pfeiffer informiert über die "Rente mit 63"

AUS DEM WOHNBEZIRK GRASLEBEN

Infoveranstaltung "Rente mit 63"

Die Infoveranstaltung am 29. Juni war mit 35 Teilnehmern gut besucht. Die interessierten Zuhörer kamen nicht nur aus Grasleben sondern auch aus Helmstedt, ja sogar Wolfsburg angereist. Dieter Pfeiffer, politischer Sekretär der IG Metall Wolfsburg, stellte das neue Gesetz mit seinen Chancen und Risiken in einem verständlichen Vortrag gut vor.

Grasleben
04.07.2014
 

WBZ WOLFSBURTG ORTSTEIL MITTE

Runder Tisch

Am 26. Juni 2014 traf sich der Ortsteil Mitte. Der Leiter Volkmar Ducke hat zu einem runden Tisch in der IG Metall Verwaltungsstelle Wolfsburg eingeladen.

Ortsteil Mitte
30.06.2014
 

Nachwahlen und ein kleines Familienfest im Wolfsburger Ortsteil Schillerteich

Der Ortsteil Schillerteich hat seine Leitung verstärkt. "Wir mussten das Team verstärken, damit die Arbeit auf mehr Schultern verteilt werden kann", begründete Ortsteilleiter Thomas Heyn die Nachwahlen.

Ortsteil Schillerteich
30.06.2014
 
Wohnbezirk Grasleben: "Ökologie vor Ort" im Naherholungsgebiet Lappwaldsee

IG METALL-WOHNBEZIRK GRASLEBEN

Bildungsurlaub 2014

Auch in 2014 hat in Grasleben wieder der erste Bildungsurlaub stattgefunden. Zum Thema "Ökologie vor Ort" stand diesmal der Besuch des noch im Entstehen begriffenen Naherholungsgebiets Lappwaldsee an (siehe Foto).

Grasleben
04.06.2014
 


WIR-Magazin

WIR-Magazin

WIR - Ausgabe Juli 2014

Die Juli-Ausgabe des Mitgliedermagazins der IG Metall Wolfsburg mit diesen Themen: Endlich Urlaub: Rück- und Ausblick, Sommerfest am 26. Juli, MdB zum Mindestlohn, Werkstudenten, Bildungsurlaub u.v.a.m.

alle anzeigen

Sonderkonditionen

Die IG Metall Servicegesellschaft handelt für Mitglieder Sonderkonditionen für Produkte und Dienstleistungen aus. Wir achten dabei nicht nur auf ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis, sondern ebenso auf hohe Qualität, ökologische Verantwortung und soziale Gerechtigkeit.

Zu den Sonderkonditionen

Pinnwand

Jedes neue Team-Mitglied macht die IG Metall stärker!

Mit der Sonderwerbeaktion wollen wir neue Mitglieder gewinnen.

Arbeit und Leben

Die Bildungsarbeit von ARBEIT UND LEBEN ist von dem Leitmotiv getragen, dass Bildungsprozesse auf die Lebenswelt von Erwachsenen ausgerichtet werden müssen.

Unser Jahr hat 365 Frauentage – IG Metall!

Nicht nur am Internationalen Frauentag wollen wir uns für mehr Geschlechtergerechtigkeit einsetzen, sondern an jedem Tag im Jahr.

Bildungswerk Stanisław Hantz

Erinnern und Gedenken an die nationalsozialistische Verfolgungs- und Vernichtungspolitik.

Respekt! Kein Platz für Rassismus!

Rassismus ist nach wie vor ein Thema am Arbeitsplatz. Gemeinsam mit der "Respekt"-Initiative engagiert sich die IG Metall für Toleranz.

   alle anzeigen


IG Metall Verwaltungsstelle Wolfsburg - Siegfried-Ehlers-Straße 2 - 38440 Wolfsburg