Meldungen

Indische Gewerkschafter zu Besuch im Wolfsburger Gewerkschaftshaus

Eine Delegation von indischen Gewerkschaftern aus dem Skoda-Standort in Aurangabad besuchte die IG Metall in Wolfsburg. Hartwig Erb, der erste Bevollmächtigte der IG Metall Wolfsburg und Flavio Benites, Fachsekretär für Internationale Beziehungen, begrüßten die Delegation. Erb erläuterte den indischen Gewerkschaftern den Aufbau der IG Metall und die vielfältigen Aufgaben einer Verwaltungsstelle. Dabei betonte er die Wichtigkeit der internationalen Arbeit in der IG Metall aber auch im VW-Konzern.

Aktuelles, InterSoli
19.09.2014
 

Spende an Bauernhof-Kindergarten "Abenteuerland"

Der Bauernhof-Kindergarten Abenteuerland in Teichgut hat eine Spende über 1500 Euro bekommen. Den Scheck überreichte jetzt Betriebsrat Jürgen Hildebrandt an die Kita-Leiterinnen Kirsten Richter und Wiebke Thoelke sowie an Imke Harms. Das Geld war bei Verkaufsaktionen unter anderem beim Sommerfest der IG Metall in Wolfsburg zusammen gekommen.

Aktuelles, VW
19.09.2014
 

TARIFRUNDE METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE 2015

Niedersächsische Tarifkommission für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie diskutiert Forderung

Hannover – Die IG Metall-Tarifkommission für die 75.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen hat nach der Sommerpause die Forderungsdiskussion wieder aufgenommen. Neben einer Entgelterhöhung sollen die Themen Altersteilzeit und Bildungsteilzeit in der Tarifrunde angegangen werden.

Aktuelles
18.09.2014
 

Spende für Kita in Detmerode

Die AWO-Kindertagesstätte Detmerode hat eine Spende über 1500 Euro bekommen. Den Scheck überreichten jetzt Betriebsrat Mario Kurznack-Bodner sowie die IG Metall-Vertrauensleute Maria Vanni, Carolin Degethoff und Ulrich Wilhein an Kita-Leiterin Claudia Cennami. Das Geld war bei Verkaufsaktionen beim Sommerfest der IG Metall in Wolfsburg zusammen gekommen.

Aktuelles, VW
18.09.2014
 

Spende für Kindertagesstätte

Die Kindertagesstätte Zellbergstraße in Meine freut sich über eine Spende von 1500 Euro. Vertrauensleute der IG Metall und Betriebsräte aus dem Volkswagenwerk Wolfsburg haben jetzt das Geld überreicht.

Aktuelles, VW
16.09.2014
 
Der Bus steht bereit: 1 Reihe v.r. Arne Grohmann, Manuela Kraul, Günter Jahnke (IG Metall-Wohnbezirk Wesendorf), VLG-Betriebsleiter Werner Schröder, Landrätin Marion Lau und VW-Betriebsrat Jürgen Hildebrandt und in der zweiten Reihe v.r. Dieter Achtermann von der IG Metall und Henrik Bude von der VLG.

IG METALL INITIIERT NEUE BUSLINIE

Gute Zusammenarbeit mit der VLG

Gifhorn – Der IG Metall-Wohnbezirk Wesendorf hat eine neue Buslinie im Landkreis Gifhorn initiiert. „Der Parkplatz bei Volkswagen in Wolfsburg ist immer voll, deshalb hatten wir die Idee, eine Buslinie anzuleiern“, berichtete Arne Grohmann am Mittwoch in Gifhorn. Grohmann ist der Leiter des Wohnbezirks Wesendorf, zu dem auch Wahrenholz gehört. Vom 11. September fährt nun die Buslinie 150 die Ortschaften Gamsen, Schönewörde, Wahrenholz und Westerholz an. „Die Buslinie fährt wie alle anderen fahrplanmäßigen Linien im Berufsverkehr ohne Zuschüsse“, betonte Stefan Glinschert, stellvertretender Betriebsleiter der Verkehrsgesellschaft Landkreis Gifhorn (VLG).

Aktuelles, VW, Wesendorf
10.09.2014
 
Bernd Osterloh Präsident des Volkswagen Weltbetriebsrates

PRÄSIDIUM DES WELTKONZERNBETRIEBSRATES TAGT IN WOLFSBURG

Absichtserklärung zu Volkswagenstandort in Chattanooga

Wolfsburg - Das Präsidium des Weltkonzernbetriebsrates von Volkswagen hat seit Montag im Volkswagenwerk in Wolfsburg getagt. Ein Schwerpunkt des Treffens war die aktuelle Situation und Entwicklung der Automobilindustrie und des Volkswagen Konzerns. In den drei Tagen standen zudem Berichte aus den Konzernstandorten auf der Tagesordnung, teilte der Betriebsrat am Mittwoch mit.

Aktuelles, VW
10.09.2014
 

VW-TARIFKOMMISSION UNTERSTÜTZT BESCHÄFTIGTE UND BETRIEBSRÄTE BEI ENERCON

Für demokratische Beteiligung - gegen Willkür und Mobbing bei Enercon!

Wolfsburg – Die 112-köpfige VW-Tarifkommission ist empört über die mitbestimmungs-feindliche Vorgehensweise gegenüber Beschäftigten und Betriebsräten bei Enercon. Sowohl bei der Magdeburger Enercon-Tochter WEA Service Ost als auch im GZO in Georgsheil bei Aurich werden Beschäftigte und Betriebsräte massiv unter Druck gesetzt, die für ihr Recht auf Mitbestimmung und anständige, tarifliche Arbeits- und Leistungsbedingungen eintreten.

Aktuelles, Betriebe, VW
09.09.2014
 
Foto von links: Giuseppe Cutrona, Heinz-Joachim Thust, Lukas Dlugajczyk, Burkhard Dröse, Hans-Erich Foß, Manfred Hirsch, Frank Behrens und Jens Kirsch.

SPENDENAKTION

VW-Beschäftigte spenden an Förderverein HEIDI

Wolfsburg - 1111 Euro haben Volkswagen-Beschäftigte aus dem Bereich „Qualitätssicherung Kaufteile“ an den Förderverein HEIDI gespendet, der krebskranke Kinder unterstützt. Gemeinsam mit Frank Behrens, Leiter der Qualitätssicherung Kaufteile am Standort Wolfsburg, sowie den Betriebsräten Heinz-Joachim Thust und Giuseppe Cutrona, überreichten Lukas Dlugajczyk, Hans-Erich Foß und Manfred Hirsch den Scheck an Jens Kirsch und Burkhard Dröse vom Förderverein.

Aktuelles, VW
09.09.2014
 

Schulfest an der Waldschule Eichelkamp

Wolfsburg - Die IG Metall Migrantenvertretung im VW-Werk hat in diesem Jahr ein Schulfest in der Waldschule Eichelkamp veranstaltet. Die Metaller veranstalten in jedem Jahr an einer anderen Schule ein Sommerfest. Ein Helferteam aus 15 Vertrauensleuten waren mit dabei.

Aktuelles, VW
01.08.2014
 
Es ist 5 vor 12: Wohnungsnot in Wolfsburg

WOHNUNGSBAU IN WOLFSBURG

Ortsbürgermeister zu Gast im Wohnbezirk Wob Mitte

Wolfsburg – Der Wohnungsbau in Wolfsburg war am 31. Juli 2014 Thema beim runden Tisch im IG Metall-Wohnbezirk Wolfsburg Mitte.

Ortsteil Mitte
11.09.2014
 

WOHNBEZIRK WOLFSBURG UND ATTAC ZEIGTEN FILM IM GEWERKSCHAFTSHAUS

Auf das "Staatsgeheimnis Bankenrettung" folgte angeregte Diskussion

Wolfsburg - Am 3.9. haben der IGM WBZ Wolfsburg und Attac Wolfsburg den Film "Staatsgeheimnis Bankenrettung" des bekannten Wirtschaftsjournalisten Harald Schumann im fast gefüllten Otto-Brenner-Saal des Gewerkschaftshauses gezeigt.

 

Aktuelles, Wolfsburg
04.09.2014
 

Motorradbildungsurlaub des IG Metall-Wohnbezirks Velpke

Unter dem Motto "Freizeit-Wohnen-Lebensqualität auf zwei Rädern" veranstaltete der IG-Metall Wohnbezirk Velpke seinen zweiten Bildungsurlaub im Jahr 2014. Vom 21. bis 25. Juli trafen sich die Biker, um über das Motorradfahren als aktive Freizeitgestaltung und soziales Bindeglied zu diskutieren.

Aktuelles, Velpke
29.07.2014
 
Dieses Plakat verdient Aufmerksamkeit: Andreas Sorge, Dr. Kati Zenk und Lothar Ewald präsentieren das neue Plakat, mit dem künftig für Bildungsurlaube in den Wohnbezirken geworben werden soll. Foto: IG Metall

LEBENDIGE BILDUNG

IG Metall und Arbeit & Leben ermöglichen Bildungsurlaub vor Ort

Umweltschutz, Verkehrspolitik, Kinderbetreuung – die Themenauswahl der Bildungsurlaube der IG Metall-Wohnbezirke ist schier unbegrenzt.

Aktuelles, Wohnbezirke, Bildung
07.07.2014
 
Dieter Pfeiffer informiert über die "Rente mit 63"

AUS DEM WOHNBEZIRK GRASLEBEN

Infoveranstaltung "Rente mit 63"

Die Infoveranstaltung am 29. Juni war mit 35 Teilnehmern gut besucht. Die interessierten Zuhörer kamen nicht nur aus Grasleben sondern auch aus Helmstedt, ja sogar Wolfsburg angereist. Dieter Pfeiffer, politischer Sekretär der IG Metall Wolfsburg, stellte das neue Gesetz mit seinen Chancen und Risiken in einem verständlichen Vortrag gut vor.

Grasleben
04.07.2014
 


WIR-Magazin

WIR-Magazin

WIR - Ausgabe September 2014

Die September-Ausgabe des Mitgliedermagazins der IG Metall Wolfsburg in neuem Look. Unter anderem mit diesen Themen: Mehrere tausend junge Metallerinnen und Metaller fahren nach Köln, RVA und ready4work erfolgreich für...

alle anzeigen

Sonderkonditionen

Die IG Metall Servicegesellschaft handelt für Mitglieder Sonderkonditionen für Produkte und Dienstleistungen aus. Wir achten dabei nicht nur auf ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis, sondern ebenso auf hohe Qualität, ökologische Verantwortung und soziale Gerechtigkeit.

Zu den Sonderkonditionen

Pinnwand

Jedes neue Team-Mitglied macht die IG Metall stärker!

Mit der Sonderwerbeaktion wollen wir neue Mitglieder gewinnen.

Arbeit und Leben

Die Bildungsarbeit von ARBEIT UND LEBEN ist von dem Leitmotiv getragen, dass Bildungsprozesse auf die Lebenswelt von Erwachsenen ausgerichtet werden müssen.

Unser Jahr hat 365 Frauentage – IG Metall!

Nicht nur am Internationalen Frauentag wollen wir uns für mehr Geschlechtergerechtigkeit einsetzen, sondern an jedem Tag im Jahr.

Bildungswerk Stanisław Hantz

Erinnern und Gedenken an die nationalsozialistische Verfolgungs- und Vernichtungspolitik.

Respekt! Kein Platz für Rassismus!

Rassismus ist nach wie vor ein Thema am Arbeitsplatz. Gemeinsam mit der "Respekt"-Initiative engagiert sich die IG Metall für Toleranz.

   alle anzeigen


IG Metall Verwaltungsstelle Wolfsburg - Siegfried-Ehlers-Straße 2 - 38440 Wolfsburg