Jugend - Aktuelles

Junge Metallerinnen und Metaller beziehen Stellung im Wolfsburger Stadtrat zur geplanten Abschaffung des Kulturangebotes durch die AfD

  • 08.02.2018
  • Aktuelles, Jugend

Wolfsburg - Die "Alternative für Deutschland" hat einige erschaudernde Anträge zum Haushalt der Stadt Wolfsburg gestellt, die sowohl die kulturelle Bildung einschränken sollen, als auch die Kultur und Lebensart von Migranten in Frage stellen. Sie wollen das Hallenbad - Kultur am Schachtweg geschlossen sehen und die Unterstützung für Kultur- und Bildungsprogramme von und für Migranten abschaffen", erklärt Hartwig Erb, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Wolfsburg.

mehr...

Weihnachten mit Herz

Gewerkschaftsjugend bescherte Kinder

  • 20.12.2017
  • Aktuelles, Video, Jugend, OJA-Aktionen

Wolfsburg - Alle Jahre wieder: Mehrere tausend Pakete hat der Ortsjugendausschuss (OJA) der IG Metall Wolfsburg für sozialbenachteiligte Kinder gesammelt. "In Wolfsburg sind einige tausend Kinder betroffen. Ihnen wollten wir mit der Aktion 'Weihnachten mit Herz' ein zusätzliches Weihnachtsgeschenk bescheren", erklärte Felina Bodner, Vorsitzende des OJA.

mehr...

Jugend

"Unsere Ausbildung nachhaltig stärken!"

  • 15.12.2017
  • Aktuelles, VW, Jugend

Die IG Metall-Jugend macht Dampf für ihre Tarifvorderung: Um die Zukunft von VW und damit auch die Arbeitsplätze von morgen zu sichern, muss die Ausbildung nachhaltig gesichert werden. Nur dann können die Herausforderungen von Digitalisierung und Transformation gemeistert werden.

mehr...

IG Metall Jugend sammelt für benachteiligte Kinder

  • 13.11.2017
  • Aktuelles, Jugend, OJA-Aktionen

Wolfsburg - Auch in diesem Jahr heißt es wieder "Aktion Weihnachten mit Herz": Der Ortsjugendausschuss (OJA) der IG Metall Wolfsburg organisiert erneut mehrere tausend Geschenke für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Bis zum 5. Dezember sammeln die jungen Metaller in verschiedenen Betrieben, Einzelspenden können zudem bis zum 11. Dezember direkt im Gewerkschaftshaus abgegeben werden.

mehr...

Großer Andrang beim Tag der Weiterbildung

Eine Ausbildung allein ist vielen zu wenig für ein Berufsleben

  • 19.10.2017
  • Aktuelles, Jugend, Bildung

Wolfsburg – Mehr als 100 Auszubildende und junge Berufstätige haben am Mittwoch den Tag der Weiterbildung im Wolfsburger Gewerkschaftshaus besucht. Sie nutzten die Gelegenheit, sich über die verschiedenen Bildungsträger aus der Region und ihre Angebote zu informieren. Denn schon längst ist klar, eine Ausbildung allein reicht für ein ganzes Arbeitsleben nicht mehr aus.

mehr...


Drucken Drucken