Videoarchiv der IG Metall Wolfsburg

Tarifrunde Volkswagen

Dritte Verhandlungsrunde ohne Ergebnis: Warnstreiks am Donnerstag. Verhandlung begleitet von Kundgebung mit mehr als 4.000 Beschäftigten

  • 30.01.2018
  • Aktuelles, VW, Video

Hannover – Die dritte Tarifverhandlung für die rund 120.000 Beschäftigten der Volkswagen AG ist heute ergebnislos zu Ende gegangen. Das „Angebot“ der Arbeitgeber konnte insgesamt nicht überzeugen, in keinem Punkt wurde es entschieden genug nachgebessert. Nun sind die Beschäftigten bei Volkswagen zu Warnstreiks aufgerufen.

mehr...

Höhepunkt der zweiten Warnstreikwelle – Rund 7.500 Beschäftigte aus 36 Betrieben beteiligen sich an Warnstreikaktionen

  • 24.01.2018
  • Aktuelles, Video

Hannover – Am heutigen Mittwoch erreichte die zweite Warnstreikwelle in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt ihren Höhepunkt. Rund 7.500 Beschäftigte beteiligten sich an Warnstreikaktionen, Kundgebungen und Demonstrationen in Hameln, Salzgitter, Lüchow, Halle, Magdeburg und Gifhorn.

mehr...

TARIFRUNDE METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE

Zweite Warnstreikwelle rollt durch den Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt – Fast 3.400 Beschäftigte aus 44 Betrieben legen vorübergehend ihre Arbeit nieder

  • 18.01.2018
  • Aktuelles, Video

Hannover - Die zweite Warnstreikwelle rollt durch den Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. In Ballenstedt und Bitterfeld wurde gestreikt, in Hildesheim, Braunschweig, Bramsche, Lüchow und Göttingen zogen viele Beschäftigte in langen Demonstrationszügen durch die Stadt, verliehen auf lautstarken Kundgebungen ihren Forderungen Ausdruck.

mehr...

Tarifverhandlung Volkswagen AG

Zweite Verhandlungsrunde bei Volkswagen ohne Entgegenkommen der Arbeitgeber

  • 11.01.2018
  • Aktuelles, VW, Video

Hannover-Langenhagen – Die zweite Tarifverhandlung für die rund 120.000 Beschäftigten der Volkswagen AG ist heute ergebnislos zu Ende gegangen. Der Konzern legte ein "Angebot" vor, das jedoch den Forderungen der IG Metall nicht entgegenkommt.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Erste Warnstreiks bei Continental Gifhorn erfolgreich gelaufen

  • 11.01.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie, Continental Teves, Video

In der Nacht zum Donnerstag und am heutigen Mittag legten ca. 600 Kolleginnen und Kollegen von Continental Gifhorn die Arbeit nieder und folgten dem Aufruf der IG Metall zum Warnstreik. Trotz des ungemütlichen und kalten Wetters, war die Stimmung und Zuversicht der Kolleginnen und Kollegen sehr gut. Alle Redner kritisierten die Haltung und das Angebot der Arbeitgeber als engstirnig und inakzeptabel.

mehr...


Drucken Drucken