Betriebliche Meldungen

Betriebsratswahlen 2022

Betriebsratswahl bei Bertrandt Technologie: Wir für euch

11.03.2022 | Am 29. März 2022 ist es soweit, ein neuer Betriebsrat stellt sich zur Wahl in der Bertrandt Technologie GmbH. Die letzten drei Jahre haben gezeigt, dass es ein richtiger und wichtiger Schritt war einen Betriebsrat zu wählen. Wir haben die Bedürfnisse der Belegschaft wieder auf die Agenda der Geschäftsführung gesetzt, um sowohl wirtschaftliche als auch soziale Interessen in Einklang zu bringen.

Betriebsratswahlen 2022

Betriebsratswahl bei Elektrotechnik Anlagenbau Wolfsburg: Ein fast neues Gremium

11.03.2022 | Am 10. März 2022 hat die Firma EAW Elektrotechnik Anlagenbau Wolfsburg GmbH ihr neues Betriebsratsgremium gewählt. Es wurde im vereinfachten Wahlverfahren ein 5er Gremium gewählt und es standen 11 Bewerber zur Verfügung. Bei einer sehr guten Wahlbeteiligung von knapp 79% wurde ab 13:30 Uhr ausgezählt.

Betriebsratswahlen 2022

Betriebsratswahlen beim Entwicklungsdienstleister IAV: Starke Bestätigung für die IG Metall

09.03.2022 | Am 7. März 2022 wurde beim Entwicklungsdienstleister IAV in Gifhorn das neue Betriebsratsgremium gewählt. Die Stimmenauszählung dauerte bis in die späten Abendstunden mit einem klaren Ausgang für die IG Metaller*innen am Standort.

Betriebsratswahlen 2022

Betriebsratswahl in der Autostadt: IG Metall-Kandidaten im Amt bestätigt

09.03.2022 | Die Beschäftigten der Autostadt haben am Dienstag, den 1. März 2022, den Auftakt der diesjährigen Betriebsratswahlen in Wolfsburg übernommen und einen neuen Betriebsrat gewählt. 929 wahlberechtigte Kolleginnen und Kollegen waren aufgerufen, sich an der Wahl zu beteiligen und rund 56,4 Prozent der Beschäftigten sind diesem Aufruf gefolgt, größtenteils per schriftlicher Stimmabgabe aufgrund der aktuell geltenden maximalen Nutzung von mobiler Arbeit.

Betriebsratswahlen 2022

IG Metall-Betriebsratsvorsitzende und -stellvertreter im Amt bestätigt beim Entwicklungsdienstleister iinovis

09.03.2022 | „Ich freue mich über das gute Wahlergebnis für uns IG Metaller und IG Metallerinnen bei dieser Betriebsratswahl. Mein Dank geht an die Belegschaft, die uns erneut ihr Vertrauen ausgesprochen hat.“,so Katrin Bergien, bisherige und neugewählte Betriebsratsvorsitzende beim Entwicklungsdienstleister iinovis.

Betriebsratswahlen 2022

Starke Beteiligung bei Betriebsratswahlen Volkswagen Classic Parts

08.03.2022 | Am 4. März 2022 hat die Volkswagen Classic Parts Weser-Ems Vertriebsgesellschaft mbH ihren neuen Betriebsrat gewählt. Es standen 11 Bewerber zur Auswahl und es konnte im vereinfachten Wahlverfahren ein 5er Gremium gewählt werden. Auf Grund der Corona-Situation hatte der Wahlvorstand beschlossen zu 100% Briefwahlunterlagen zu versenden. Die Wahlbeteiligung lag bei sehr guten 86%.

Betriebsratswahlen 2022

Betriebsrat bei Schäffer & Walcker neu gewählt

08.03.2022 | Die Firma Schäffer & Walcker GmbH (Heizung Sanitär, Bad und Klima) aus Gifhorn hat am 1. März 2022 einen neuen Betriebsrat gewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei guten 76%. Wiedergewählt wurden die drei bisherigen IG Metall-Betriebsratsmitglieder.

IAV-Betriebsräte und IG Metall unterstützen Hilfe für die Ukraine

04.03.2022 | Zahlreiche MitarbeiterInnen bei IAV wollen aktiv Solidarität für die Ukraine organisieren. Der Betriebsrat koordiniert diese Hilfe und ruft gemeinsam mit der IG Metall zu Solidarität auf.

IAV - Strategietagung der Arbeitnehmerseite

Entwicklungsdienstleister IAV muss sich neu erfinden

22.02.2022 | „Der Entwicklungsdienstleister IAV muss sich für die Mobilitätsfragen der Zukunft komplett neu erfinden”, fasst Birgit Dietze, Bezirksleiterin der IG Metall Berlin Brandenburg Sachsen, die Herausforderung für den führenden Engineeringdienstleister zusammen. Die Arbeitnehmer*innen im Aufsichtsrat loteten gemeinsam mit der IG Metall auf einer Strategietagung in Chemnitz und Stollberg die Geschäftsfelder der Zukunft für das Unternehmen aus.

Betriebsratswahlen 2022

Briefwahl bei Volkswagen - einfach erklärt!

14.02.2022 | Eine Briefwahl ist möglich. In einem Erklärvideo erfahrt ihr alle Details zur Briefwahl bei Volkswagen in Wolfsburg.

4 Fragen zur Betriebsratswahl

Heute im Interview: Wissam Harb, Vorsitzender des Betriebsrates der Brose Sitech GmbH

14.02.2022 | Die IG Metall ist in vielen Betrieben in Wolfsburg aktiv. In „4 Fragen zur Betriebsratswahl an…“ stellen sich die Betriebsrät:innen aus den verschiedenen Unternehmen vor und beantworten, was ihnen für den kommenden Wahlkampf wichtig ist.

Silke Augustin, Betriebsratsvorsitzende Schnellecke Logistics Wolfsburg

4 Fragen zur Betriebsratswahl

Heute im Interview: Silke Augustin, Vorsitzende des Betriebsrats Schnellecke Logistics Wolfsburg

11.02.2022 | Die IG Metall ist in vielen Betrieben in Wolfsburg aktiv. In „4 Fragen zur Betriebsratswahl an…“ stellen sich die Betriebsrät:innen aus den verschiedenen Unternehmen vor und beantworten, was ihnen für den kommenden Wahlkampf wichtig ist.

Deutsch-tschechisches Gipfeltreffen bei der IG Metall Wolfsburg

10.02.2022 | ŠKODA-Gewerkschaftschef Jaroslav Povšík hat heute unser Gewerkschaftshaus besucht und seine Unterstützung für die Liste 4 der IG Metall im BR-Wahlkampf bei Volkswagen bekräftigt.

Stefan Henze, Vorsitzender des Betriebsrates der CARIAD SE

4 Fragen zur Betriebsratswahl

Heute im Interview: Stefan Henze, Vorsitzender des Betriebsrates der CARIAD SE

09.02.2022 | Die IG Metall ist in vielen Betrieben in Wolfsburg aktiv. In „4 Fragen zur Betriebsratswahl an…“ stellen sich die Betriebsrät:innen aus den verschiedenen Unternehmen vor und beantworten, was ihnen für den kommenden Wahlkampf wichtig ist.

ENTGELTERHÖHUNG UND VORBEREITUNG AUF DIE NÄCHSTE TARIFRUNDE

Brose Sitech GmbH: Jetzt 2,3 Prozent mehr Geld

28.01.2022 | In der vergangenen Tarifrunde konnte die IG Metall mit der Brose Sitech GmbH ein gutes Ergebnis erzielen – trotz der durch die Corona-Pandemie und den Halbleitermangel ausgelösten schwierigen Rahmenbedingungen.

Entgelterhöhung und Vorbereitung auf die nächste Tarifrunde

Jetzt: 2,3 Prozent mehr Geld

18.01.2022 | In der vergangenen Tarifrunde konnte die IG Metall bei Volkswagen ein gutes Ergebnis erzielen – trotz der durch die Corona-Pandemie und den Halbleitermangel ausgelösten schwierigen Rahmenbedingungen. Der letzte wichtige Punkt auf der Liste der tariflichen Verbesserungen wird jetzt umgesetzt: Die Tariftabellen werden ab 1. Januar 2022 um 2,3 Prozent erhöht! Schon mit der Januarabrechnung werden die Entgelte ansteigen.

Bertrandt: 1% Gehaltsanpassung – mehr geht aufgrund der aktuellen Lage nicht! Wirklich nicht?

13.01.2022 | Im letzten Jahr lobte der Vorstand eine Gehaltsanpassung von 1% für alle aus. Zudem gab es anstatt eines Corona-Bonus 1 Tag Sonderurlaub. Natürlich hat die Belegschaft beides wohlwollend zur Kenntnis genommen – man ist ja schließlich nicht undankbar – doch Begeisterungsstürme hat beides sicherlich nicht ausgelöst!

IG Metall erreicht Vereinbarung

Bertrandt: Eckpunktepapier Zukunftssicherungsdialog für den Standort Tappenbeck unterzeichnet!

17.12.2021 | In den drei Sondierungsgesprächen zu einem möglichen Zukunftssicherungstarifvertrag haben sich die drei Betriebsparteien IG Metall, Betriebsräte der GmbH’s und Arbeitgeber am Ende auf ein Eckpunktepapier geeinigt.

Betriebsratswahlen

Spendenaktion

10.12.2021 | In wenigen Wochen werden die Betriebsräte und Vertrauensleute bei Volkswagen gewählt. Erstrecht in den aktuell schweren Zeiten heißt es dann, dass wir zusammenhalten müssen. Um also darauf aufmerksam zu machen, ist die Idee einer T-Shirt Aktion entstanden.

Bertrandt-Haustarifvertrag JETZT: Warum die geplante Entgeltstruktur keine Option ist

11.11.2021 | Die geplante konzerneinheitliche Entgeltstruktur dürfte spätestens seit den letzten Betriebsversammlungen von BIG, BTG und SIM in aller Munde sein. Und seitdem dürfte auch den meisten Kolleg*Innen klar sein, welche Erwartungen eine Entgeltstruktur NICHT erfüllen wird: Verlässliche und regelmäßige Gehaltserhöhungen sowie eine verringerte Wochenarbeitszeit bei gleichbleibendem Gehalt.

Übernahme des Flächenabschlusses mit betrieblichen Anpassungen

Tarifergebnis für Autohausgruppen Hotz, Heitmann und Kühl erzielt

08.11.2021 | In der zweiten Tarifverhandlung am Freitag den 29.10.2021 konnte zwischen der IG Metall und der Geschäftsführung ein Tarifergebnis erzielt werden. Der Flächentarifabschluss aus dem Sommer diesen Jahres wird in den Autohausgruppen Hotz und Heitmann sowie der Kühl-Gruppe mit zeitlichen Abweichungen übernommen.

VW-Betriebsversammlung

Daniela Cavallo macht klar: "Wandel gibt es nur mit VW-Kultur"

04.11.2021 | Wolfsburg – Der VW-Betriebsrat hat zusammen mit Tausenden Beschäftigten im Stammwerk Wolfsburg einen weiterhin konsequenten wie mutigen Kurs beim Umbau des Konzerns gefordert. „Der Betriebsrat will den Wandel, die Belegschaft will den Wandel, Wolfsburg will den Wandel!“, sagte die Gesamt- und Konzernbetriebsratsvorsitzende Daniela Cavallo am Donnerstag vor Tausenden Beschäftigten rund um Halle 11 im Herzen der Autofabrik.

Mehr als eine gute Tradition: Der B9.6 hat wieder eine Spendenaktion für das Obdachlosentreff Moin Moin in Gifhorn initiiert

01.11.2021 | Am 28. Oktober war es wieder so weit. Sabrina Melis, Pascal Runge und Dirk Wagner überreichten den Verantwortlichen des Moin Moin das Ergebnis ihre Spendenaktion. 720 Euro war die stolze Summe, welche überreicht werden konnte. Auch in diesem Jahr unterstütze die Geschäftsstelle der IG Metall. Vom Skatblatt bis zur Kühltasche war dabei und erzeugte unter den Gästen des Tagestreffs Freude.

VW: Herbert Diess kommt nicht zur Betriebsversammlung

27.10.2021 | An der Betriebsversammlung am 4. November nimmt Herbert Diess nicht teil. Dazu äußert sich Daniela Cavallo.

Tarifabschluss in der Holz- und Kunststoffindustrie

Lohnplus von 4,9 Prozent in Niedersachsen – Verdoppelung des Demografiefonds ebenfalls beschlossen

19.10.2021 | Der Arbeitskampf hat sich ausgezahlt: In der laufenden Tarifrunde der Holz- und Kunststoffindustrie, konnte in diesem Jahr in Niedersachen der bundesweite Widerstand der Arbeitgeberseite durchbrochen werden. Die Beschäftigten können sich ab dem 01.04.2022 über eine kräftige Entgelterhöhung freuen.

Stellungnahme Daniela Cavallo zu aktueller Medien-Berichterstattung

13.10.2021 | Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Schlagzeilen vom heutigen Vormittag haben bei vielen von euch zu Recht Fragen und zum Teil leider auch Sorgen ausgelöst. Deswegen wende ich mich als eure Betriebsratsvorsitzende persönlich an euch.

Umfrage mobile Arbeit abgeschlossen! Vorstellung Eures Ergebnisses

Beschäftigte von EDAG wollen weiterhin mobil und flexibel arbeiten!

08.10.2021 | Die Corona Pandemie löste quasi über Nacht einen Umbruch in der Arbeitskultur aus, der sich technologisch ebenso lange wie langsam am Horizont abgezeichnet hatte. Viele bis dato kontrovers und abstrakt diskutierte Themen wurden einem harten Praxistest ausgesetzt: Geht das technisch, ist das produktiv, wollen die Beschäftigten das, wollen die Vorgesetzten das? Mit dem hoffentlich sukzessiven Auslaufen der Pandemie sind jetzt Management wie Beschäftigte und deren Interessenvertretungen gefragt, stabile, verlässliche, zukunftsorientierte Lösungen zu vereinbaren. Das Management verfügt über seine Direktionsrechte. Die Betriebsräte über Mitbestimmungsrechte.

Metallerinnen und Metaller bei Bertrandt wählen Tarifkommission

24.09.2021 | Die Bertrandt-Beschäftigten am Standort Wolfsburg haben einen weiteren Schritt auf dem Weg in Richtung zukünftiger Tarifverträge gemacht. Die in der IG Metall organsierten Kolleginnen und Kollegen haben in den vergangenen Wochen in Mitgliederversammlungen gemeinsam aktuelle Entwicklungen diskutiert, beraten und eine Tarifkommission für die drei Bertrandt Gesellschaften am Standort Wolfsburg gewählt.

VW-Vertrauensleute nominieren Cavallo und Scarpino als Spitzenduo für die Betriebsratswahl 2022 in Wolfsburg

06.09.2021 | Wolfsburg – Die Spitzenkandidaturen für die nahende Betriebsratswahl im VW-Stammwerk stehen fest: Knapp 300 Vertrauensleute der IG Metall haben am Montag Daniela Cavallo und Gerardo Scarpino auf die ersten beiden Plätze der Wahlliste ihrer Gewerkschaft gesetzt. Die Betriebsratsvorsitzende und ihr Stellvertreter erhielten beide eindeutige Wahlergebnisse. „Wir danken den Vertrauensleuten für dieses Signal der Geschlossenheit. Mit dem Ergebnis im Rücken steuern wir für unsere Mitbestimmung in eine entscheidende Betriebsratswahl: Im Stammwerk stehen bis zur Mitte des Jahrzehnts viele Veränderungen an – von der Fertigung über die Bürobereiche bis hin zur Technischen Entwicklung. Unsere IG Metall-Fraktion tritt an, um die Interessen aller Kolleginnen und Kollegen auch in den nächsten Jahren…

Tarifabschluss

AutoVision: Deutliches Plus im Portemonnaie

27.07.2021 | Die IG Metall hat einen Tarifabschluss mit der AutoVision – Der Personaldienstleister GmbH & Co. OHG erzielt. Für die Zeitarbeitnehmerinnen und -nehmer der AutoVision bedeutet das in der dritten Runde nach zähen Verhandlungen erreichte Ergebnis ein deutliches Plus im Geldbeutel. Die IG Metall-Tarifkommission hat das Verhandlungsergebnis einstimmig bestätigt.