Meldungen aus den Betrieben

IG METALL WOLFSBURG @ EGGER KUNSTSTOFFE GMBH & CO. KG

Lautstarker Aktionstag für Tarifbindung

  • 18.06.2021
  • Aktuelles, Video, EGGER Kunststoffe

Mit einem lautstarken Aktionstag haben WIR unserer Forderung nach Tarifbindung für die rund 370 Mitarbeiter*innen des Gifhorner Egger-Werkes Nachdruck verliehen.

mehr...

Tarifrunde KFZ

Weitere Eskalation im Kfz-Handwerk, Arbeitgeber verweigern sich tragfähiger Lösung – Weitere Warnstreiks folgen nächste Woche

  • 15.06.2021
  • Aktuelles, Kfz-Handwerk

Die zweite Verhandlung in der Tarifrunde 2021 im Kfz-Handwerk in Niedersachsen, ging ergebnislos zu Ende. „Nach wie vor gab es am Verhandlungstisch kein Angebot. Das Verhalten der Arbeitgeber ist völlig unverständlich und führt nicht zur gewünschten Deeskalation in der diesjährigen Tarifrunde!“, urteilt Markus Wente, Verhandlungsführer der IG Metall. Man habe die Verhandlungen abgebrochen und werde weitere Warnstreiks planen, so der Gewerkschafter weiter.

mehr...

Tarifrunde KFZ

Kfz-Aktionswoche voller Erfolg – Mehr als 1.680 Warnstreikende in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt in dieser Woche

  • 14.06.2021
  • Aktuelles, Kfz-Handwerk

Nachdem am 31. Mai die Friedenspflicht erloschen ist und die Arbeitgeber in der Kfz-Tarifrunde 2021 kein Angebot am Verhandlungstisch präsentiert haben, wurden in dieser Woche in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt Warnstreik- und Protestaktionen der Beschäftigten durchgeführt.

mehr...

Offener Brief zu den Angriffen auf die Mitbestimmung bei der Meyer Werft

  • 11.06.2021
  • Aktuelles, VW

Der Gesamtbetriebsrat bei Volkswagen verfolgt die derzeitige Lage bei der Meyer Werft sehr genau. Er verurteilt die Angriffe der Geschäftsleitung auf die Mitbestimmung im Betrieb. Deshalb hat sich der VW-Gesamtbetriebsrat entschieden, die Kritik an den Vorgängen bei der Meyer Werft in einem Offenen Brief zu verdeutlichen. WIR zeigen uns solidarisch und veröffentlichen den Brief an dieser Stelle.

mehr...

Wolfsburger Allgemeine Zeitung vom 29.05.2021

"Beschäftigte des Autohauses Wolfsburg setzen Zeichen der Solidarität"

  • 03.06.2021
  • Aktuelles, Kfz-Handwerk

Die Tarifverhandlungen im Kfz-Handwerk auf der Fläche stocken. Unterstützung gibt es jetzt von den eigentlich nicht betroffenen Beschäftigten aus den Autohäusern Wolfsburg, Kühl und Schlingmann.

mehr...

WIR gratulieren!

Uwe Ortel ist seit 50 Jahren IG Metaller

  • 01.06.2021
  • Aktuelles, VW

Heute vor 50 Jahren – am 01.06.1971 – ist Uwe Ortel in die IG Metall Wolfsburg eingetreten. Damals war Uwe 15 Jahre alt und Lehrling bei Volkswagen.

mehr...

TARIFGEMEINSCHAFT AUTOSTADT GMBH, WOLFSBURG AG, VW GROUP SERVICES UND AUTOVISION

Verhandlungsergebnis bei der Tarifgemeinschaft erzielt - Mehr Geld und zeitliche Wandlungsoption für Beschäftigte

  • 18.05.2021
  • Aktuelles, AutoVision - Der Personaldienstleister GmbH & Co. OHG, Autostadt GmbH, Volkswagen Group Services GmbH, Wolfsburg AG

Nach langen und intensiven Verhandlungen haben sich die IG Metall und die Arbeitgeber der Tarifgemeinschaft auf ein Verhandlungsergebnis verständigt. „Die Grundlage dafür haben die Beschäftigten in einer Einheit mit VW-Kolleginnen und Kollegen wochenlang und unter Einhaltung der Corona-Beschränkungen geschaffen!“, erklärt Thilo Reusch, Verhandlungsführer der Gewerkschaft.

mehr...

IG Metall: Tarifabschluss auch bei der VW-Tochter Sitech erzielt

  • 10.05.2021
  • Aktuelles, Sitech Sitztechnik GmbH

Am vergangenen Donnerstag konnte nach sechsstündigen Verhandlungen auch bei der VW-Tochter Sitech Sitztechnik GmbH mit Standorten in Wolfsburg und Emden ein Tarifergebnis erzielt werden. Erfreut darüber zeigt sich der Verhandlungsführer der IG Metall, Thilo Reusch: „Von dem Abschluss profitieren die rund 2600 Beschäftigten für die wir nicht nur in der materiellen Frage Verbesserungen raushandeln konnten, sondern auch in der wichtigen Frage der Freistellungstage!“

mehr...

„Starkes Ergebnis in schwierigen Zeiten"

Tarifabschluss bei Volkswagen Group Services

  • 28.04.2021
  • Aktuelles, Volkswagen Group Services GmbH

Nach der vierten Verhandlungsrunde bei der Volkswagen Group Services GmbH, konnte sich nach mehr als 12-stündigen Gesprächen auf ein Tarifergebnis verständigt werden. So werden die rund 8000 Beschäftigten der VW-Tochter von einer Entgeltsteigerung von 2,3 Prozent ab dem 1. Januar 2022 profitieren, die ab da auch tabellenwirksam ist. Bereits im Juni 2021 erhalten die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eine Corona-Prämie in Höhe von 1.000 Euro. Zusätzlich gibt es einen einmaligen Rentenbaustein von 150 Euro.

mehr...

AutoVision – Der Personaldienstleister GmbH & Co. OHG

Zweite Verhandlungsrunde beim Personaldienstleister AutoVision führt zu keinem Ergebnis

  • 27.04.2021
  • Aktuelles, AutoVision - Der Personaldienstleister GmbH & Co. OHG

Hannover/ Wolfsburg – Auch die zweite Tarifverhandlung zwischen IG Metall und Arbeitgeberseite endete in Wolfsburg in dieser Woche ergebnislos. Nach wie vor unterstreicht der Personaldienstleister mit seinem Verhalten am Verhandlungstisch seinen Unwillen, in der laufenden Tarifrunde zu einer Einigung zu kommen.

mehr...