Meldungsarchiv Wohnbezirk Brome

Nach Datum filtern +X

Corona-Krise

Wohnbezirke der IG Metall Wolfsburg verschieben Veranstaltungen

  • 06.04.2020
  • Wohnbezirke, Sassenburg, Schöningen, Velpke, Wesendorf, Wolfsburg, Ortsteil Mitte, Ortsteil Nord, Ortsteil Ost, Ortsteil Schillerteich, Ortsteil Süd, Ortsteil Süd-West, Ortsteil West, Papenteich, Oebisfelde-Weferlingen, Meinersen, Boldecker Land, Braunschweig, Brome, Gifhorn, Grasleben, Helmstedt, Isenbüttel, Isenhagender Land, Klötze, Königslutter, Lehre

Für den Zeitraum bis zum 19. April 2020 werden alle Veranstaltungen der IG Metall Wolfsburg – sowohl im Gewerkschaftshaus, als auch an allen anderen Veranstaltungsorten – bis auf Weiteres verschoben. Betroffen davon sind auch alle Veranstaltungen der Wohnbezirke, Pendlerorte und Ortsteile.

mehr...

Klimawandel: Veranstaltung dreier Wohnbezirke stieß auf großes Interesse

  • 18.10.2019
  • Aktuelles, Sassenburg, Boldecker Land, Brome

„Der Klimawandel – unsere größte Herausforderung“ lautete das Thema einer gemeinsamen Informationsveranstaltung der drei IG Metall-Wohnbezirke Boldecker Land, Brome und Sassenburg am Mittwoch, 16. Oktober, in Parsau. Mit dem Thema hatten die Wohnbezirke offenbar einen Nerv getroffen: Die Veranstaltung war so gut besucht, dass nicht alle Zuhörer*innen Platz im Saal des Gasthofs „Unter den Eichen“ fanden.

mehr...

Realschule Rühen mit Maurice-Gleize-Preis ausgezeichnet

  • 30.11.2015
  • Aktuelles, Antifaschismus, Brome

Rühen - Die Realschule Rühen ist vom Wolfsburger Verein Erinnerung und Zukunft mit dem Maurice-Gleize-Preis für ihr Engagement um den Rühener Friedhofs ausgezeichnet worden. Urkunde und Preisgeld wurden am 26. November in einer Feierstunde in der Turnhalle der Realschule übergeben.

mehr...

gemeinsame Aktion von IG Metall WBZ Brome und VVN/BdA Wolfsburg

Mahn- und Gedenktafel am ehemaligen Kindersterbelager Rühen

  • 12.05.2014
  • Aktuelles, Brome, Antifaschismus

Auf Initiative des WBZ Brome und der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/Bund der AntifaschistInnen (VVN/BdA) Wolfsburg wurde am 9. Mai am authentischen Ort des ehemaligen Kindersterbelagers Rühen eine Mahn- und Gedenktafel enthüllt.

mehr...

Wohnbezirk Brome

Besichtigung des Lehrpfades Drömling

  • 14.11.2012
  • Brome

Am 21.10. trafen sich am noch nebligen Vormittag knapp 30 Interessierte am Startpunkt des Natur- und Kulturpfades in Brechtorf. Der Wohnbezirk Brome hatte zur Besichtigung des Lehrpfades im niedersächsischen Teil des Drömlings eingeladen.

mehr...