Alle Meldungen

Interview mit Hartwig Erb

"Tarifverträge bei Volkswagen müssen weiterentwickelt werden"

  • 08.02.2019
  • Aktuelles, VW

Der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Wolfsburg, Hartwig Erb, äußert sich im Interview mit den Wolfsburger Nachrichten zur Zukunft von Volkswagen.

mehr...

Jetzt das richtige Zeichen setzen

Betriebsratswahlen bei EDAG Engineering GmbH

  • 07.02.2019
  • Aktuelles, EDAG

In der Zeit vom 18. bis 21. Februar 2019 wird bei der EDAG Engineering GmbH erneut ein unternehmenseinheitlicher Betriebsrat gewählt. Die Kandidatinnen und Kandidaten der IG Metall@EDAG-Liste stehen für vorausschauende Mitbestimmung und für harmonische Kooperation mit der Belegschaft, den Aufsichtsratsmitgliedern der IG Metall bei EDAG und den Betriebsbeauftragten der IG Metall bei EDAG.

mehr...

Tarifrunde Stahlindustrie 2019

Stahlarbeiter streiken für mehr Geld, mehr Zeit und mehr Sicherheit

  • 07.02.2019
  • Aktuelles

Salzgitter - Zum Auftakt der Warnstreiks in der niedersächsischen Stahlindustrie haben 3000 Beschäftigte der Salzgitter AG die Arbeit niedergelegt. An der Kundgebung vor dem Werkstor haben Beschäftigte der Salzgitter Flachstahl, Verkehrsbetriebe Peine-Salzgitter, Mannesmann Großrohr, Ilsenburger Grobblech, Salzgitter Mannesmann Forschung, Salzgitter Europlatine, Salzgitter Bauelement, GESIS, Salzgitter AG Holding und der Salzgitter Business Services teilgenommen. Unterstützt wurden die Warnstreikenden von solidarischen Delegationen aus den Peiner und Ilsenburger Betrieben der Salzgitter AG ebenso wie von Kolleginnen und Kollegen aus den Betrieben der Metall- und Elektroindustrie und von Volkswagen in Salzgitter.

mehr...

Staatsoberhaupt dankt Auszubildenden für ihr Engagment beim Erhalt der KZ-Gedenkstätte Auschwitz

Bundespräsident empfängt Holocaust-Überlebenden und Volkswagen Auszubildende im Schloss Bellevue

  • 01.02.2019
  • Aktuelles, VW

Auf Einladung des Internationalen Auschwitz Komitees (IAK) haben gestern vier Auszubildende von Volkswagen den jüdischen Überlebenden des Vernichtungslager Auschwitz, Leon Schwarzbaum, zu einem Empfang von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier begleitet. Der 98-Jährige aus Berlin ehrte das deutsche Staatsoberhaupt mit der Statue „B“. Damit zeichnen Auschwitz-Überlebende und das IAK Frauen und Männer aus, die für Demokratie, Toleranz und Menschenwürde ein-treten und die Erinnerung an Auschwitz wachhalten. Die Nachwuchskräfte von Volkswagen hatten im vorigen Jahr mitgeholfen, die KZ-Gedenkstätte Auschwitz zu pflegen und zu erhalten.

mehr...

Ungarn

Einigung: 18 Prozent mehr für Beschäftigte im Audi-Motorenwerk in Györ

  • 31.01.2019
  • Aktuelles, MOE

Ein toller Erfolg für die Kolleginnen und Kollegen im ungarischen Audi-Motorenwerk Györ: Nach einer Woche Streik haben sie eine Lohnerhöhung von 18 Prozent, mindestens ein freies Wochenende im Monat und eine Regelung für zusätzliche Urlaubstage für Eltern durchgesetzt. Wir gratulieren!

mehr...

Interaktiver Vortrag von Audi BKK und IG Metall:

"Gelassen bleiben in bewegten Zeiten" – Eine kurze Reise durch die Resilienz

  • 24.01.2019
  • Aktuelles, Audi BKK

Powernapping statt Mittagsschlaf. Mikrowelle statt Schmortopf. Digitales Partnershoppen statt analoges Rendezvous. Und dann noch Sorgen um die Kinder? Das Tempo unseres Lebens nimmt zu, wir gehen, lesen, entscheiden und arbeiten immer schneller. Wir fühlen uns überwältigt, überfordert, überreizt. Das Gefühl keine Zeit zu haben, nimmt überhand.

mehr...

Proteste in Ungarn gegen "Sklavengesetz"

Beschäftigte erhöhen Druck auf Regierung Orbán

  • 22.01.2019
  • Aktuelles, MOE

In Ungarn ging es am Wochenende gegen die Regierung Orbán mit landesweiten Protesten schwer zur Sache. Die Beschäftigten lassen sich das "Sklavengesetz" nicht gefallen, das zum Schrubben von Überstunden und faktisch einer Sechs-Tage-Woche führt.

mehr...

Holocaust-Gedenktag 2019

Volkswagen Mitarbeiter erinnern an Opfer von Mord, Verfolgung und Zwangsarbeit

  • 21.01.2019
  • Aktuelles, VW

In diesen Tagen erinnern das Internationale Auschwitz Komitee und Volkswagen bei Gedenkveranstaltungen an die Opfer von Mord, Verfolgung und Zwangsarbeit in der NS-Diktatur. An den Feierlichkeiten wirken auch Auszubildende der Volkswagen Standorte Dresden, Emden und Wolfsburg mit.

mehr...

IG Metall wächst und packt Zukunftsfragen entschlossen an

  • 21.01.2019
  • Aktuelles

Frankfurt am Main – Die IG Metall verzeichnet einen Zuwachs bei den Mitgliedern. 2018 sind 133.165 Frauen und Männer in die IG Metall eingetreten - knapp 25 Prozent mehr als im Vorjahr. Zum Jahresende 2018 gehörten damit 2.270.595 Menschen der IG Metall an – knapp 8.000 mehr als im Vorjahr.

mehr...

WBZ Königslutter beim Viktoria-Cup

  • 21.01.2019
  • Königslutter

Der Wohnbezirk beteiligte mit einem Stand beim 24. Viktoria Cup in der Sporthalle an der Wilhelm-Bode-Schule in Königslutter.

mehr...


Drucken Drucken