Alle Meldungen

Zeichen gegen Gewalt an Frauen: Gewerkschaftshaus leuchtet orange

  • 25.11.2019
  • Aktuelles, Frauen

Das Wolfsburger Gewerkschaftshaus wird ab dem heutigen Montag orange angestrahlt. Mit der Teilnahme an der Aktion „Orange your City“ der Vereinten Nationen setzt die IG Metall Wolfsburg in dieser Woche ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen. Anlass für die weltweite UN-Kampagne ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November.

mehr...

#FAIRCONTI Aktionstag

„Wir wehren uns!“

  • 20.11.2019
  • Aktuelles, Bildergalerie, Video, Continental Teves

Die IG Metall hatte am Mittwoch die Beschäftigten aller deutschen Standorte der Continental AG und von Vitesco zur Teilnahme an einem gemeinsamen Aktionstag #FAIRCONTI aufgerufen. Zusätzlich waren Delegationen einzelner Standorte zum Hauptsitz des Unternehmens nach Hannover gefahren, um dort vor der Konzernzentrale gegen die angekündigten Standortschließungen und den Beschäftigungsabbau zu demonstrieren.

mehr...

Video: Tarifabschluss bei Valmet Automotive

  • 20.11.2019
  • Aktuelles, Video, Valmet Automotive Wolfsburg GmbH

Am 1. Oktober 2019 trat beim Engineeringdienstleister Valmet Automotive Engineering ein bundesweiter Haustarifvertrag für die Beschäftigten in Kraft. Vorausgegangen war eine jahrelange, mit Warnstreiks verbundene Auseinandersetzung.

mehr...

am 30. November

Kundgebungen und Demonstrationen gegen den AfD-Bundesparteitag in Braunschweig

  • 19.11.2019
  • Aktuelles, Antifaschismus

Am 30.11. und 1.12.2019 will die AfD ihren Bundesparteitag in der Volkswagenhalle in Braunschweig durchführen. Wir werden mit vielen Menschen und gemeinsam mit demokratischen, gewerkschaftlichen, antifaschistischen, sozialen und kulturellen Initiativen, Organisationen, Religionsgemeinschaften und Parteien auf die Straße gehen, um unseren Protest und unseren Widerstand gegen den Rechtsruck zum Ausdruck zu bringen.

mehr...

Video: 15. AntiFa-Woche der IG Metall Wolfsburg

  • 19.11.2019
  • Aktuelles, Video, Antifaschismus

Eröffnet wurde die 15. AntiFa-Woche der IG Metall Wolfsburg mit einer Kranzniederlegung auf dem Sara-Frenkel-Platz mit Redebeiträgen von Hartwig Erb, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Wolfsburg, Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Wolfgang Kuznik, Vertrauenskörperleiter Volkswagen.

mehr...

Mittel- und Osteuropäische Gewerkschafter treffen sich

  • 15.11.2019
  • Aktuelles, Bildergalerie, MOE

Gewerkschafter aus Mittel- und Osteuropa diskutieren vom 14. bis 16. November im Wolfsburger Gewerkschaftshaus die Transformation und ihre Auswirkungen auf den Betrieb und die Solidarität unter den Standorten. Die Gewerkschafter aus Russland, Polen, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Bosnien-Herzegowina und Deutschland treffen sich turnusmäßig im Wolfsburger Gewerkschaftshaus.

mehr...

15. AntiFa-Woche der IG Metall Wolfsburg eröffnet

  • 11.11.2019
  • Aktuelles, Bildergalerie, Antifaschismus

Mit einer Kranzniederlegung auf dem Sara-Frenkel-Platz im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und einer Feierstunde im Gewerkschaftshaus wurde am Samstag die 15. AntiFa-Woche der IG Metall Wolfsburg eröffnet. Es sprachen unter anderem Hartwig Erb, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Wolfsburg, Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Wolfgang Kuznik, Vertrauenskörperleiter Volkswagen.

mehr...

IG Metall Wolfsburg kritisiert parteipolitischen Missbrauch einer geplanten Gedenkveranstaltung im Gifhorner Mühlenmuseum

  • 08.11.2019
  • Aktuelles

Die IG Metall Wolfsburg kritisiert den parteipolitischen Missbrauch einer geplanten Gedenkveranstaltung anlässlich des 30. Jahrestags des Mauerfalls im Gifhorner Mühlenmuseum. Der Veranstalter hatte zum traditionellen Läuten der Freiheitsglocke am 9. November zahlreiche Vertreter der Stadt Gifhorn sowie aus dem Stadtrat und Kreistag eingeladen und parallel eine Festveranstaltung des AfD-Kreisverbandes rund um die Gedenkstunde angesetzt.

mehr...

Urteil des Bundesverfassungsgerichts Hartz-IV-Sanktionen sind teilweise verfassungswidrig

  • 08.11.2019
  • Erwerbslose

Hartz-IV-Empfänger müssen ab sofort keine drastische Kürzung oder vollständige Streichung ihrer Leistungen mehr befürchten. Monatelange Minderungen um 60 Prozent oder mehr sind mit dem Grundgesetz unvereinbar. Diese Entscheidung hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe am Dienstag verkündet. Demnach müssen die geltenden - starren - Regelungen überarbeitet werden.

mehr...

Eröffnung der 15. AntiFa-Woche der IG Metall Wolfsburg

  • 06.11.2019
  • Aktuelles, Antifaschismus

Die 15. AntiFa-Woche der IG Metall Wolfsburg wird am Samstag, 9. November, um 10 Uhr mit einer Kranzniederlegung auf dem Sara-Frenkel-Platz eröffnet. Redner sind Hartwig Erb, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Wolfsburg, Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Wolfgang Kuznik, IG Metall Vertrauenskörperleiter bei Volkswagen. Zu der Kranzniederlegung wird auch Sara Frenkel erwartet, die sich als ehemalige jüdische Zwangsarbeiterin in Deutschland bis heute für das Gedenken an damals umgekommene Kinder von Zwangsarbeiterinnen einsetzt.

mehr...