Alle Meldungen

Spargelwanderung im Mai

  • 13.06.2019
  • Ortsteil Schillerteich

Seit mehr als 20 Jahren veranstaltet der IG Metall Wohnbezirk WOlfsburg Ortsteil Schillerteich die Spargelwanderung durch das Hasselbachtal zum Lindenhof in Nordsteimke. Es ist schön zu sehen, dass immer wieder neue interessierte Wanderer hinzukommen.

mehr...

VW

Wahlen in Chattanooga haben begonnen

  • 12.06.2019
  • Aktuelles, VW, InterSoli

Heute haben die Wahlen im Werk Chattanooga begonnen. Dem Wahlbeobachter Johan Järvklo wurde der Zutritt zum Werk verweigert.

mehr...

VW

Solidarität mit Chattanooga

  • 12.06.2019
  • Aktuelles, VW, InterSoli

Die Beschäftigten im Volkswagenwerk Chattanooga stimmen in diesen Tagen darüber ab, ob die Automobilgewerkschaft UAW die Interessen der Belegschaft am Standort vertreten soll. Die IG Metall Wolfsburg unterstützt das Voting und zeigt sich solidarisch.

mehr...

AngestelltenForum

Fokus Personal - Personalarbeit im Wandel

  • 08.06.2019
  • Aktuelles, Bildergalerie, Angestellte

In Zeiten von Digitalisierung, zunehmender Komplexität und schnelleren Arbeitsprozessen setzen Unternehmen verstärkt auf moderne Arbeitsorganisationsformen und Arbeitsmethoden. Gleichermaßen hat sich die Bedeutung der Personalarbeit gewandelt. Auch bei Volkswagen ist unter dem Titel ‚Fokus Personal‘ eine Veränderung der Struktur im Personalbereich geplant. Welche Auswirkungen eine Neuorganisation der Personalarbeit für die Beschäftigten hat und wie die Veränderungen aussehen könnten, war am 6. Juni Thema im AngestelltenForum der IG Metall Wolfsburg.

mehr...

Beschäftigungssicherung bis 2029 bei Volkswagen

Bernd Osterloh: „Neuer Maßstab in der Automobilindustrie“

  • 05.06.2019
  • Aktuelles, VW

Nach wochenlangen Verhandlungen haben VW-Gesamtbetriebsrat und Unternehmensleitung heute auf einer Pressekonferenz die Ergebnisse der so genannten „Roadmap Digitale Transformation“ vorgestellt. Mit einer Beschäftigungssicherung bis 2029 sind demnach betriebsbedingte Kündigungen für die kommenden zehn Jahre ausgeschlossen. Die weitere Öffnung der Altersteilzeit, die Sicherung der Ausbildungsplätze bei Volkswagen, mehr Geld für die Um- und Weiterqualifizierung sowie die Einrichtung von 2.000 zusätzlichen Zukunftsarbeitsplätzen sind ebenfalls Ergebnisse dieser erfolgreichen Verhandlungen.

mehr...

Ruhestand

Gitta Peters verlässt die Geschäftsstelle

  • 03.06.2019
  • Aktuelles

Für die Kolleginnen und Kollegen in der Geschäftsstelle ist sie eigentlich nicht wegzudenken: Brigitta Peters, langjährige Verwaltungsangestellte bei der IG Metall Wolfsburg, wird in diesen Tagen in die aktive Altersteilzeit wechseln.

mehr...

Wohnbezirk Gifhorn informiert über Europawahl

  • 27.05.2019
  • Gifhorn

Gleich vier Wohnbezirke der IG Metall haben am Samstag ihre Infostände aufgebaut: In Gifhorn, Wolfsburg, Helmstedt und Wittingen haben die Kolleg*innen über die Europawahlprogramme der Parteien und über die Forderungen der IG Metall an die Politik aufgeklärt.

mehr...

Wolfsburger IG Metall-Vertreter in São Paulo

Zusammenarbeit mit südamerikanischen Gewerkschaften intensiviert

  • 23.05.2019
  • Aktuelles, InterSoli

Der internationale Gewerkschaftskongress der brasilianischen Metallgewerkschaft CNM-CUT, Partnergewerkschaft der IG Metall Wolfsburg, ist heute zu Ende gegangen. Nach São Paulo waren auch Vertreter der Wolfsburger IG Metall gereist. Deutlich wurde: Gewerkschaften in Deutschland und Lateinamerika sehen sich ähnlichen Herausforderungen gegenüber.

mehr...

Großer Verhandlungserfolg für die IG Metall

Gewerkschaft und Valmet Automotive einigen sich auf Tarifvertrag

  • 23.05.2019
  • Aktuelles, Valmet Automotive Wolfsburg GmbH

Mit der Valmet Automotive Engineering Germany GmbH (VAEG) hat nach der IAV nun ein weiterer großer Entwicklungsdienstleister einen Haustarifvertrag mit einer 38-Stunden Woche – bei vollem Lohnausgleich. Rund 800 Beschäftigte profitieren deutschlandweit, davon 230 am Standort Wolfsburg. Von hier ging auch die Initiative für die Verhandlungen aus.

mehr...

Gemeinsame Pressemitteilung der IG Metall Braunschweig, Salzgitter-Peine und Wolfsburg

Für ein besseres Europa ruft die IG Metall zur EU-Wahl auf

  • 22.05.2019
  • Aktuelles

Nur mit einer starken EU können wir den Wandel in der Arbeitswelt für die Menschen gestalten. Um den Frieden in Europa zu erhalten und den Wandel in der Arbeitswelt erfolgreich für die Menschen gestalten zu können, rufen die Bevollmächtigten der IG Metall aus Region zur Teilnahme an der Europawahl auf. Die IG Metall Bevollmächtigten aus Braunschweig, Salzgitter-Peine und Wolfsburg unterstützen damit den Aufruf des DGB Landesbezirks, den Spitzen der acht DGB-Gewerkschaften und 250 Betriebs- und Personalräten aus Niedersachsen.

mehr...


Drucken Drucken
 
alle anzeigen