WBZ Wolfsburg Mitte übergibt Warnwesten an katholische Kindertagesstätte St. Christophorus-Haus

  • 03.04.2012
  • Ortsteil Mitte

Am 2. April 2012 um 9:15 Uhr übergibt der Wohnbezirk Ortsteil Mitte der IG Metall 60 Warnwesten an den Kindergarten der katholischen Kindertagesstätte St. Christophorus-Haus. Ziel der Aktion ist die bessere Sichtbarkeit der Kleinsten im Straßenverkehr, etwa bei Exkursionen oder Ausflügen. Die gelben Westen sind in reflektierender Schrift mit den Worten "Achtung Kinder" und einem Warndreieck versehen.

Ortsteilleiter Jens-Uwe Kirsch übergab mit Silvestro Gurrieri (Wohnbezirksleitungsmitglier) die Westen an die Kinder Tagesstätten Leiterin Rosa Elia.

Die anwesenden Kinder freuten sich und zogen die Sicherheitswesten sofort an. Fazit: Alle Anwesenden waren sich einig eine tolle sinnvolle Aktion.