Start des Bildungsprogramms Winterhalbjahr

  • 26.09.2018
  • Aktuelles, Bildung

Die IG Metall Wolfsburg bietet ihren Mitgliedern im Winterhalbjahr ein vielfältiges Bildungsangebot. Seminare können ab sofort unter folgendem Link gebucht werden: www.winterhalbjahr.de

Interessierte erhalten im Rahmen von Wochenendseminaren mit und ohne Unterbringung Einblicke in wichtige, gewerkschaftliche Bildungsthemen aus den Bereichen Arbeit und Gesundheit, Tarif & Entgelt sowie Gesellschaft. Es geht u.a. um Digitalisierung, Arbeitsrecht, Sozialversicherungssysteme, Psychoterror am Arbeitsplatz, Kommunikation und eine gerechte Lohngestaltung. Das Seminarangebot startet im Oktober 2018 und endet im März 2019. Haben wir Euer Interesse geweckt, dann gibt es darüber hinaus die Möglichkeit, weiterführende Seminare der IG Metall zu besuchen, um sich gewerkschaftlich fortzubilden.

„Gewerkschaftliche Bildungsarbeit hat eine lange Tradition. Insbesondere in Zeiten, die von starken Veränderungsprozessen in Gesellschaft und Betrieb geprägt sind, ist eine gezielte Auseinandersetzung mit ausgewählten Themenfeldern von Bedeutung. Nur gemeinsam kann es uns gelingen, Handlungsoptionen zu entwerfen, die in der Praxis bestand haben. Wir freuen uns über viele Anmeldungen“, so Dr. Kati Zenk, Politische Sekretärin für Bildungsarbeit bei der IG Metall Wolfsburg.


Drucken Drucken