Spende vom IG Metall-Sommerfest geht an den Förderverein "Kindertagesstätten Rühen"

  • 20.09.2016
  • Aktuelles, VW, VW R GmbH, VfL Wolfsburg

Rühen - Eine Spende über 1500 Euro übergaben jetzt die Volkswagen-Betriebsrätinnen Susanne Preuk und Marion Mathias zusammen mit IG Metall-Vertrauensleuten an den Förderverein "Kindertagesstätten Rühen", der die Kinderkrippe und den Kindergarten in Rühen unterstützt.

Foto: LW

Die Spenden kommen aus dem Erlös einer Verkaufsaktion ausrangierter Werbemitteln beim IG Metall-Sommerfest. Die Volkswagen R GmbH und der VfL Wolfsburg hatten die Aktion unterstützt. "Das ist mit Abstand die größte Einzelspende, die wir je bekommen haben", freuen sich Dalibor Dreznjak und Frank Ne?as-Nießner vom Förderverein der Kindertagesstätten. Das Geld soll für den Bau einer Matschanlage für die Kinderkrippe sowie für Projekte im Kindergarten eingesetzt werden.

"Schon jetzt besuchen mehr als 200 Kinder die beiden Einrichtungen. Künftig werden es noch mehr", weiß Betriebsrätin Susanne Preuk. "Unsere Kolleginnen und Kollegen haben sich gern für die Kinder ins Zeug gelegt", so Betriebsrätin Marion Mathias.

Dabei ist eine Matschanlage nicht nur etwas für den Sommer: Kinderkrippen-Leiterin Susann Benecke: "Wir beginnen schon Ende September mit dem Bau. Wenn die Kinder im Winter draußen im Sand spielen, können sie auch auf den neuen Bänken der Anlage sitzen."

Text: LW