Die Metaller aus dem Landkreis Helmstedt warben für die Europawahl

Rote Kinderbälle für Europa

  • 19.05.2014
  • Helmstedt

Für viele rote Farbtupfer auf dem Helmstedter Kinderfest am 17. Mai sorgte ein Stand der IG Metall Wolfsburg. Mitglieder der Wohnbezirksleitungen des Landkreises Helmstedt hatten sich eingefunden, um für die Teilnahme an der Europawahl zu werben.

Ein glücklicher Zufall war, dass besagtes Kinderfest zeitgleich stattfand. Viele von den Kindern sind sicherlich zukünftige Metaller und die meisten Eltern sind schon lange Mitglieder unserer Gewerkschaft. Diese günstige Konstellation sorgte dafür, dass der Stand der Metaller ständig stark umlagert war und die kleinen Spielsachen reißenden Absatz fanden.

Bleibt nur noch zu hoffen, dass die Teilnahme an den Europawahlen hoch und das Ergebnis, so ist, dass ein Europa für die Arbeitnehmer entstehen kann.