Neuwahlen der IG Metall im Wohnbezirk Boldecker Land

  • 01.02.2016
  • Boldecker Land

Boldecker Land - Der Wohnbezirksleiter Heinrich Krause begrüßte die Anwesenden und den Kollegen Rene Schwerin, der im Anschluss ein Referat über den 23. ordentlichen Gewerkschaftstag hielt.

Anschließend hielt Krause den Tätigkeitsbericht der Leitung und berichtete, dass in der vergangenen Periode 12 Mitgliederversammlungen stattgefunden haben, die sich hauptsächlich an aktuellen Themen orientiert haben z.B. Tarifverhandlungen, Rente, Flucht und Vertreibung.

Des Weiteren wurden Veranstaltungen durchgeführt zur Samtgemeindebürgermeisterwahl, eine Lesung zum 67. Jahrestag zur Befreiung von Auschwitz, sowie ein Besuch der Historischen Kommunikation bei Volkswagen und im Auftrag der IGM-Verwaltungsstelle wurden Warnwesten an die Kinder in den Kindergärten des Boldecker Landes verteilt.

Axel Passseier berichtete von den Bildungsurlauben im Boldecker Land sowie vom Demokratietag in Wolfsburg, wo der  Wohnbezirk die Versorgung sicher stellte, nach dem Motto "Hier ist nur die Bratwurst braun"!

Nach der Anschließenden Organisationswahl setzte sich die neue Leitung wie folgt zusammen: Wohnbezirksleitung Axel Passeier, stellvertretende Leiterin und Bildungsurlaubbeauftragte Isabel Zwang, Schriftführerin und Öffentlichkeitsarbeit Elke Riemann-Hesker, Beisitzer Heinrich Krause, Michael Preuß, Stanley Kühl sowie Sebastian Schien. Die gerade gewählte Leitung wurde dann auch noch, zusätzlich mit Andrea Sammann, als Delegierte für die Delegiertenversammlung der IG Metall gewählt. Als Ersatzdelegierte wurden Melanie Kenstel, Arne Hamprecht , Maggi Blaszczyk, Wolfgang Eggeling, Uwe Göhres sowie Andreas Gruß gewählt.

Nicht mehr zur Wahl angetreten waren Wolfgang Pfeif, Anett Schink und Hans-Jürgen Gernsheimer.
Krause bedankte sich bei der ehemaligen Leitung und den Delegierten für die geleistete Arbeit und wünscht sich eine gute Zusammenarbeit mit den neu gewählten Mandatsträgern und wünscht Ihnen viel Erfolg für die Zukunft.


Drucken Drucken