Internationaler Frauentag

IG Metall-Chor "Gegenwind" eröffnet Internationales Frauenfest des 8. März-Bündnis Wolfsburg

  • 09.03.2012
  • Chor 'Gegenwind'

Der IG Metall-Chor "Gegenwind" durfte in diesem Jahr das traditionelle "Internationale Frauenfest" am 8. März, dem Internationalen Frauentag, mit einem musikalischen Auftakt eröffnen. Die mehr als 200 anwesenden Frauen spendeten viel Beifall für die Lieder, die vom weltweiten Kampf der Frauen für Gleichberechtigung, Frieden und Antifaschismus erzählten.

Wolfsburg: Musikalische Eröffnung des Internationalen Frauentages 2012 durch den Gewerkschaftschor "Gegenwind"

Besonders das bekannte Lied "Brot und Rosen", das vom Chorleiter Georg Baumgärtner zu einem 4-stimmigen Chorsatz vertont worden ist, weckte Begeisterung für gute Chormusik. Während die weiblichen Mitglieder des "Gegenwind" anschließend auf dem Frauenfest (nur für Frauen) weiter feierten, mussten sich die Sänger ins Centro Italiano zurück ziehen. Sie trugen es mit Fassung.

Der IG Metall-Chor "Gegenwind" trifft sich jeden Dienstag, 19:00 - 21:00 Uhr, im
Gewerkschaftshaus, Siegfried Ehlers-Str. 2, 38440 Wolfsburg zur Chorprobe. Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit willkommen. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Jeder, der Spaß an Gesang, Rhythmus und Aktion hat, kann zu uns stoßen und mitmachen.


Weitere Infos zum Chor