Wohnbezirke

IG Metall-Büro für fast 6000 Metaller in Gifhorn eröffnet neu

  • 18.11.2014
  • Aktuelles, Wohnbezirke, Gifhorn

Gifhorn – Die rund 6000 Metaller in Gifhorn haben wieder eine Anlaufstelle: Nach einer mehrmonatigen Umbauphase eröffnet das Büro im Isenbütteler Weg erneut. Damit haben die Mitglieder im Wohnbezirk Gifhorn für Besprechungen, Tagungen und den regelmäßigen Beratungsterminen einen modern ausgestatteten Treffpunkt auf 142 Quadratmetern.

Lothar Ewald

Mit ihrer bundesweit einmaligen IG Metall-Struktur der Wohnbezirke hält die IG Metall Wolfsburg einen kurzen und direkten Draht zu ihren insgesamt rund 87.000 Mitgliedern.

Der Zweite Bevollmächtigte Lothar Ewald sowie der Leiter des Wohnbezirks Klaus-Jürgen Herzberg erläutern gern Details zur Renovierung, zum Angebot und Struktur der Gewerkschaft.

Der Ortsvorstand, das höchste Gremium der IG Metall Wolfsburg, wird zur Eröffnung nach Gifhorn kommen und dort seine turnusgemäße Sitzung im Anschluss veranstalten. 

Eröffnungsempfang
Die IG Metall lädt zu einem Eröffnungsempfang am Freitag, 21. November, um 9.00 Uhr ein. Ort: Isenbütteler Weg 40 a, 38518 Gifhorn

 


Drucken Drucken