Kontraktlogistik

Hansmann: Tarif-Forderungen beschlossen

  • 08.10.2015
  • Aktuelles, HANSMANN Logistik

Die IG Metall-Tarifkommission hat folgende Forderungen gegenüber der Firma Hansmann beschlossen: Abschluss von IGM-Tarifverträgen zur Gestaltung der Arbeitsbedingungen auf dem Niveau AutoVision Logistik! Attraktive Ausbildungsbedingungen! Angleichung der Leiharbeitnehmer.

Die Maßstäbe sind in den AutoVision-Tarifen gesetzt:

  • z. B. 35 Std./Woche, 30 Tage Urlaub,
  • vermögenswirksame Leistungen,
  • Schichtzuschläge (Nachtschicht 25%),
  • ab dem 7. Beschäftigungsmonat 13,55 €/Std. in der Gruppe 3,
  • tarifliche Bonuszahlungen.