WBZ Wolfsburg

Grillnachmittag in der IG Metall Verwaltungsstelle von allen Wolfsburger Ortsteilleitungen

  • 04.10.2012
  • Wolfsburg, Ortsteil Mitte, Ortsteil Nord, Ortsteil Ost, Ortsteil Schillerteich, Ortsteil Süd, Ortsteil Süd-West, Ortsteil West

Am vergangenen Samstag haben die Ortsteile der IG Metall einen Kennenlerntag organisiert. Im Innenhof des Gewerkschaftshaus wurde gegrillt. Das zahlreiche Erscheinen der Mitglieder zeigte, wie wichtig dieses Zusammenkommen war.

Es wurde über viele politische Themen diskutiert und auch über die Mitgliederversammlungen die in naher Zukunft von den Ortsteilen geplant sind. Das Ganze wurde ergänzt von einer Bildpräsentation von diesjährigen Aktionen wie der 1. Mai, das große Sommerfest, die Delegiertenversammlung und der Flashmob der Jugend "Umfairteilen".

Hartwig Erb von der Geschäftsleitung fand dieses Treffen sehr Informativ und sagte, dass es auch wiederholt werden würde. Die erste Kassiererin Jennifer Illner war auch ganz begeistert, denn sie kannte auch nur wenige Leitungsmitglieder.

Zum Schluss gab es noch eine ganz besondere Überraschung für Jennifer Illner: Thomas Heyn, Rainer Staats und Waltraud Kinschert vom Ortsteil Schillerteich sowie Andreas Sorge vom Wohnbezirk Brome und Gerda Lindner vom Wohnbezirk Süd-West überreichten ihr eine Fotocollage von der Verteilung der Warnwesten an Wolfsburger Kindergärten, auf denen unter anderem zu sehen war, wie die kleinen Abenteurer, zur Freude ihrer Erzieherinnen dank der Westen gut sichtbar, durch den Wald toben. Die Collage soll einen Ehrenplatz in der Hauptverwaltungsstelle bekommen.

Die Wolfsburger Tafel erhält am Montag das restliche Fleisch und die Würstchen von dem schönen Abend.

(Text: Thomas Heyn)


Drucken Drucken