Turnier der Gesamt-Jugend- und Auszubildendenvertretung (GJAV) von Volkswagen

Fußball unter dem Motto "Respekt und Toleranz"

  • 08.07.2019
  • Aktuelles, Bildergalerie, Video, VW, Jugend

Unter dem Motto „Respekt und Toleranz“ hat am Samstag das jährliche Fußballturnier der Gesamt-Jugend- und Auszubildendenvertretung (GJAV) von Volkswagen stattgefunden. Eingeladen hatten die VW-GJAV gemeinsam mit der IG Metall und Lupo Martini.

Austragungsort war in diesem Jahr Wolfsburg. 26 Teams mit rund 400 Fußballerinnen und Fußballern aus allen deutschen Volkswagen-Standorten traten gegeneinander an. Im Lupo-Martini-Stadion bejubelten Hunderte mitgereisten Fans ihre Mannschaften.

Den Pokal bei den Frauen holten die Kickerinnen aus Emden im Finale gegen die Wolfsburgerinnen – die Titelverteidiger waren. Bei den Männern setzten sich ein Wolfsburger Team gegen eine Mannschaft aus Hannover durch. Die Wolfsburger Teams holten zudem den Fair-Play-Pokal für den Standort.