Hannover Messe 2020

Freier Eintritt für IG Metall-Mitglieder

  • 15.01.2020
  • Aktuelles

Mitglieder der IG Metall können auch in diesem Jahr wieder kostenlos die Hannover Messe besuchen. Die weltgrößte Industriemesse findet vom 20. bis 24. April 2020 in Hannover statt. Mit dem Leitthema »Industrial Transformation« beleuchtet die Messe aktuelle Schwerpunkte wie Industrie 4.0, künstliche Intelligenz oder Smart Logistics.

„Ich freue mich sehr, dass wir unseren Mitgliedern jedes Jahr wieder Eintrittskarten für die Hannover Messe geben können. Die Neuerungen, die uns zukünftig erwarten, sollen unsere Mitglieder aus erster Hand sehen und erfahren können“, so Ricarda Bier, Zweite Bevollmächtigte der IG Metall Wolfsburg. Der Infostand der IG Metall ist in der Halle 25 im Bereich des »future hub« (ehemals »job and career market«). Hier gibt es Beratung rund um die Bewerbung, den Arbeitsvertrag und zu Tarifverträgen.

Wie komme ich zu meinem Ticket?

Wie in den vergangenen Jahren ist der Besuch der Messen nur noch mit einem elektronischen E-Ticket und vorheriger Internetregistrierung möglich. Hierfür stellt uns die Messe einen sogenannten Voucher (Gutschein) mit einem Aktionscode zur Verfügung. Dieser Voucher ist kein Ticket, das zum Einlass berechtigt, sondern wird vor dem Messebesuch durch die Vorabregistrierung im Internet mit dem Aktionscode in ein E-Ticket umgewandelt.

In drei Schritten zum E-Ticket:

  1. Bei uns in der Geschäftsstelle der IG Metall Wolfsburg erhältst Du den Voucher-Aktionscode, entweder als pdf (bitte E-Mail mit deiner Mitgliedsnummer an wolfsburg(at)igmetall.de schicken) oder als Print-Version (liegt bei uns am Empfang zum Abholen bereit).
  2. Über die Messe-Homepage gelangst Du nach Eingabe des fünfstelligen Aktionscodes auf das Anmelde- beziehungsweise Registrierungsmenü der Messe.
  3. Nach Eingabe der Registrierungsdaten wird Dir das E-Ticket als PDF zum Ausdrucken per E-Mail zugesandt (Deine Adresse wurde bei Registrierung zuvor abgefragt)

Das personalisierte Ticket gilt als Dauerticket für alle Veranstaltungstage. Das Ticket ist leider nicht gültig als Fahrkarte im öffentlichen Nahverkehr Hannover.