Frauenbildungswoche 2021

Frauen gehen neue Wege!

  • 14.09.2020
  • Aktuelles, Frauen

Sechs Bildungsurlaube zur gleichen Zeit an fünf Tagen für 100 Frauen an einem Veranstaltungsort – die 2. Frauenbildungswoche verspricht thematische Vielfalt, interessante Themen und spannende Begegnungen. Organisiert wird die Frauenbildungswoche von der IG Metall Wolfsburg in Zusammenarbeit mit der Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Wolfsburg.

„Dies ist ein Bildungsangebot der besonderen Art. Es richtet sich an alle Kolleginnen, die gemeinsam diskutie¬ren, für sie besondere Themen entwickeln und sich vernetzen wollen“, sagt Sandra Bollen, zuständige politische Sekretärin der IG Metall. Das Angebot richtet sich an alle Kolleginnen aus den verschiedenen Be-trieben in der Re¬gion.

100 Kolleginnen haben die Möglichkeit, sich eines der sechs Themen für ihren Bildungsurlaub auszuwählen. Im Rahmen dieses Bildungsurlaubes finden täglich weitere Kurzangebote und spannende Workshops für alle Teilnehmerinnen statt. Auch ein kulturelles Angebot ist geplant. Die Bildungsurlaube finden vom 14. bis 19. März 2021 im K6 Seminarhotel in Halberstadt statt.

Die Frauenbildungsurlaube bieten ein vielfältiges, besonderes Programm mit tollen Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung. „Das wird eine tolle und abwechslungsreiche Woche. Wir freuen uns auf euch“, sagt Dr. Kati Zenk, Bildungssekretärin der IG Metall.

Aus folgenden Themen könnt ihr euer persönliches Seminar auswählen:

1.    Let’s vote –  Wir haben die Wahl
2.    Spring! Vom positiven Umgang mit Veränderungen
3.    Weil ich es wert bin und weil ich es kann – Selbstmarketing und Strategien
4.    Bewege die Welt – Umgang mit Social Media
5.    Let‘s burn?! Umgang mit Stress
6.    Frauengeschichte(n) und wie wir die Welt bewegen

Infos:

Zeitraum: So., 14.03. bis 19.03.2021
Anreise am ersten Tag bis 18:00 Uhr
Abreise am Freitag bis 15:00 Uhr

Die Anmeldegebühr für Mitglieder der IG Metall beträgt 150,00 €. Die Mitgliedschaft in der IG Metall ist Voraussetzung für die Teilnahme. Im Beitrag sind Unterbringung, Verpflegung und Programm der gesamten Woche enthalten. Die sechs Seminare sind anerkannt nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Nähere Informationen zum Bildungsurlaub erhaltet ihr beim Betriebsrat oder in eurer IG Metall Geschäftsstelle bzw. bei ARBEIT UND LEBEN. Hinweis: Bei Volkswagen erfolgt die Anmeldung direkt über die Bildungsberater/innen.

Kontakt:

ARBEIT UND LEBEN,
Burgallee 6,
38446 Wolfsburg
05361 / 70840-18
wolfsburg(at)aul-nds.info

IG Metall Geschäftsstelle Wolfsburg
Siegfried-Ehlers-Str. 2
38440 Wolfsburg
05361 / 2002-46