Der Nikolaus las Weihnachtsgeschichten in Detmerode

  • 15.12.2015
  • Ortsteil Süd-West

Wolfsburg - Am 8. Dezember war es wieder so weit: Der Nikolaus las auf Einladung des IG Metall Wohnbezirks Wolfsburg-Süd-West Weihnachtsgeschichten in der Stadtteilbibliothek Detmerode. Der beliebten vorweihnachtlichen Einladung waren dieses Mal Kinder aus der Kindertagesstätte Stephanus I mit ihren Erzieherinnen gefolgt.

Nachdem die Kinder den Nikolaus mit einem Lied herbei gerufen und begrüßt hatten, lauschten sie gespannt seinen Erzählungen. Lieder und kleine Geschichten wechselten in bunter Reihenfolge. Der Höhepunkt war die Bescherung aus dem großen Gabensack. Anschließend wurden gemeinsam Lebkuchen und andere weihnachtliche Süßigkeiten gegessen, die auf einem bunten Tisch lagen.

Der stellv. Ortsteilleiter Alfred Hartung dankte Daniela Kunte von der Stadtteilbibliothek Detmerode dafür, dass sie eine solche Veranstaltung außerhalb der Öffnungszeiten ermöglichen konnte. "Schön, dass Detmerode mit der Stadtteilbibliothek eine Einrichtung hat, die einen idealen Rahmen für solche Veranstaltungen bietet", erklärte Hartung.


Drucken Drucken