Jetzt das richtige Zeichen setzen

Betriebsratswahlen bei EDAG Engineering GmbH

  • 07.02.2019
  • Aktuelles, EDAG

In der Zeit vom 18. bis 21. Februar 2019 wird bei der EDAG Engineering GmbH erneut ein unternehmenseinheitlicher Betriebsrat gewählt. Die Kandidatinnen und Kandidaten der IG Metall@EDAG-Liste stehen für vorausschauende Mitbestimmung und für harmonische Kooperation mit der Belegschaft, den Aufsichtsratsmitgliedern der IG Metall bei EDAG und den Betriebsbeauftragten der IG Metall bei EDAG.

Silvia Schied, Ansprechpartnerin für die IG Metall@EDAG Nord

Hinzu kommt das weitreichende Netzwerk der Betriebsräte und Aufsichtsräte anderer Entwicklungsdienstleister (EDL) und aller OEM.
Die Bündelung all dieser Netzwerkvorteile der IG Metall ist auch zum Vorteil aller Beschäftigten bei EDAG.

Mehr über die Kandidatinnen und Kandidaten der IG Metall@EDAG-Liste und die anstehenden Betriebsratswahlen unter:

igmedag.de


Drucken Drucken