Wohnbezirk Wolfsburg-Süd

500 Euro für das Kinderhaus in Neindorf

  • 01.02.2012
  • Ortsteil Süd

Etwas Besonderes leisteten die Teilnehmer des Bildungsurlaubs in Neindorf. Sie spendeten ihre Kaffeekasse die nicht nur aus dem Kaffeeumsatz, sondern auch aus Spenden der Bildungsurlaubsteilnehmer bestand, an das Kinderhaus in Neindorf. In zwei Seminar-Wochen sind dabei 500 Euro zusammengekommen.

Ortsteilleiter Domenico Lo Presti nach der Bescherung im Kinderhaus mit einigen der glücklichen Kinder und ein paar Geschenken.

Den Kaffee hatten Domenico Lo Presti und Holger Bake von der Wohnbezirksleitung gestiftet. So gab es das erste Mal eine Weihnachtswunschzettelaktion im Kinderhaus. Die Kinder haben ihre Wunschzettel geschrieben und die Gewerkschafter erfüllten ihre Wünsche.

Der Heilige Abend wurde wunderschön und mit tollen Geschenken. Zur Freude der 7 Kinder (zwischen 4-14 Jahren), gab es eine Werkbank, CD-Player mit Hörspielen, Lego und Lego Technics, Kuscheldecken für Alle, Ferngesteuerte Autos, eine Carrera Bahn und diverse Spiele. Selina freute sich riesig  über ein Handy.