Schirmherr VfL Wolfsburg

22. Stadtmeisterschaften der Wolfsburger Grundschulen im Fußball

  • 20.06.2013
  • Ortsteil Süd

Die Grundschule Hasenwinkel richtete in diesem Jahr zum 22. Mal die Stadtmeisterschaften der Wolfsburger Grundschulen aus. Wie gehabt, fand das große Spektakel auf dem Sportplatz in Almke statt. Wir, die Wohnbezirke der IG Metall Wolfsburg, unterstützen die Aktion.

Zur Bildergalerie...

So wurde in den Spielpausen für Spaß und Spannung gesorgt, und wir konnten den Kindern erneut einen positiven ersten Kontakt mit der IG Metall vermitteln. Wir hatten gute Diskussionen mit Eltern und Lehrern.

Zur Freude einiger Lehrer gab es das aktuelle Buch von Felix Finkbeiner  „Alles würde gut- Wie Kinder die Welt verändern können“.

Gerda Linder ( Wob Süd-West), Volkmar Ducke ( Wob - Mitte) und Dagmar Bremer ( Wob –Süd) waren im vollen Einsatz, um die ca. 500 Kinder glücklich zu machen.

Es traten 44 Mannschaften an, davon 16 Mädchen und 28 Jungenteams. Angefeuert von den vielen begleitenden Eltern und bei sonnigem Wetter, war eine tolle Stimmung zu spüren. Abgerundet wurde das Programm durch die vielen freiwilligen Helfer, die für das leibliche Wohl aller Beteiligten sorgten.

Bei den Mädchen belegte die Grundschule Alt Wolfsburg den 1. Platz. Auf den Plätzen folgten die Regenbogen Schule und die  Hans-Christian-Andersen-Schule. Und bei den Jungs  kamen die Käfer Schule Reislingen Südwest auf den 1. Platz.  Auf Platz 2 und 3 folgten die Leonardo da Vinci-Schule (Team 2) und die Eichendorf Schule.


Open survey