120 Jahre FIOM-CGIL Bologna: WIR gratulieren!

  • 21.09.2021
  • Aktuelles, Bildergalerie, InterSoli

Am Wochenende waren Flavio Benites und Christian Matzedda in Bologna. Seit Jahren pflegen WIR (u.a. durch einen Kooperationsvertrag) einen sehr engen Kontakt mit der FIOM (Föderation der Mettallarbeiter in Italien), Schwestergewerkschaft der IG Metall (Branchengewerkschaft, bundesweit organisiert und sehr gut verankert in den Betrieben, u.a. bei Lamborghini und Ducati).

Anlässlich des 120. Jubiläums der Gewerkschaft wurde Flavio Benites eingeladen, in Bologna an einer Podiumsdiskussion zum Thema Demokratie in Europa teilzunehmen. "Die Gewerkschaften sind mehr denn je herausgefordert über die nationalen Grenzen hinaus zusammen zu arbeiten. Nur nationale Antworten reichen nicht mehr. Europa und die Gewerkschaften müssen gemeinsam der Motor für Demokratie, Menschenrechte und Frieden in unserer Welt sein", betonte Flavio Benites. Neben unserem Ersten Bevollmächtigen nahmen auch Romano Prodi (ehemaliger italienischer Ministerpräsident und Ex-Präsident der Europäischen Kommission) und Maurizio Landini (ehemaliger FIOM Vorsitzender und aktuell CGIL Generalsekretär) an der Podiumsdiskussionen teil.

Bereits am Donnerstag (23.09.) setzen WIR die Kooperation mit der FIOM fort. In einer Zoom-Konferenz diskutieren WIR über das Thema „Lieferkettengesetz“.


Start

Termine

Alle Termine