Termin

Ausstellung: Deine Anne – Ein Mädchen schreibt Geschichte

26. April 2017

Datum: 26. April 2017 - 25. Mai 2017
Ort: Leonardo da Vinci Grund- und Gesamtschule, Franz-Marc-Straße 2, 38448 Wolfsburg

Das Tagebuch des jüdischen Mädchens Anne Frank (1929 -1945) ist Symbol für den Völkermord an den Juden durch die Nationalsozialisten und intimes Dokument der Lebens- und Gedankenwelt einer jungen Schriftstellerin.

In der Ausstellung erzählen große Bildwände von ihrem Leben und ihrer Zeit: von den ersten Jahren in Frankfurt am Main und der Flucht vor den Nationalsozialisten, über die Zeit in Amsterdam - glückliche Kindheit und schwere Zeit im Versteck - bis zu den letzten schrecklichen sieben Monaten in den Lagern Westerbork, Auschwitz und Bergen-Belsen. Viele private Fotos erlauben einen intimen Einblick in das Leben der Familie Frank und ihrer Freunde.

Öffnungszeiten: Mo.-Fr., 08.00-15.30 Uhr, Mittwoch Nachmittag und am Wochenende nach Vereinbarung.

Buchungen für Gruppen und Führungen:

tukuser(at)da-vinci-igs.de
sewing(at)da-vinci-igs.de

Die Ausstellung ist frisch aufgebaut - nun beginnt der letzte Schulungsblock für die Peer-Guides, im Rahmen zweier Tagesseminare am 26. und am 27.04.2017. Peer-Guides, das sind rund 30 Schülerinnen und Schüler aus sechs Wolfsburger Schulen, die von Experten des Anne Frank-Zentrums Berlin in die Konzeption und die Arbeit in und mit der Wanderausstellung eingeführt werden.

In zwei Etappen haben sich diese Jugendlichen bereits mit dem Leben und dem Schicksal wie auch mit dem Tagebuch der Anne Frank beschäftigt, im Rahmen einer Exkursion in das Anne Frank Hus in Amsterdam, in die KZ-Gedenkstätte Westerbork sowie während eines Wochenendseminars in Sievershausen.

Nun wird es konkret. Einen Monat lang steht die Ausstellung für rund 60 bereits angemeldete Schülergruppen bereit. Aber auch mittwochs von 16:00 - 18:00 Uhr und sonntags von 10:00-13:00 steht die Ausstellung für interessierte Besucher noch bis zum 25.05.2017 offen. Bei vorheriger Anmeldung kann auch eine Führung, ggf. auch an einem anderen Tag nachmittags oder am Wochenende organisiert werden. Kontakt: tukuser(at)da-vinci-igs.de oder sewing(at)da-vinci-igs.de

Am Donnerstag, den 27.04.2017 findet in der Mensa der Leonardo da Vinci Grund- und Gesamtschule Wolfsburg um 14:30 Uhr die feierliche Eröffnung dieser Ausstellung statt. Anschließend öffnet sie zum ersten Mal für die Öffentlichkeit ihre Pforten. Diese Ausstellung mit dem Peer-Guides-Konzept, in dessen Rahmen Jugendliche andere Jugendliche mit in die Thematik Ausgrenzung, Vertreibung, Anderssein, Demokratie und Courage hineinnehmen, am Ende Fragen stellen, wie das Heute von uns allen demokratisch und human gestaltet werden kann, wurde von der Leonardo da Vinci Grund- und Gesamtschule im Rahmen ihrer Arbeit unter dem Label "Schule gegen Rassismus- Schule für Courage" in Kooperation mit der Liberalen Jüdischen Gemeinde Wolfsburg angestoßen. Dass insgesamt sechs Wolfsburger Schulen inzwischen mitmachen ist ein lebendiges Zeichen dafür, dass Wolfsburg eine bunte Stadt ist, mit Courage.

zurück


Drucken Drucken