Meldungen aus den Betrieben

IG-Metall-Migranten Spenden für sozial Benachteiligte

  • 24.04.2018
  • Aktuelles, VW, MigrantInnen

Am vergangenen Freitag wurden an der Borsigstraße drei Sitzbänke an die Bewohner der Obdachlosen-Unterkunft übergeben. Dies wurde möglich durch eine Spende des Migrantenarbeitskreises der IG Metall Wolfsburg.

mehr...

Volkswagen-Betriebsrat passt eigene Aufstellung an neue Konzernstrukturen an

  • 24.04.2018
  • Aktuelles, VW

Der Betriebsrat stellt sich nach den Betriebsratswahlen und der angepassten Struktur für den Volkswagen Konzern neu auf.

mehr...

Beschäftigte der AutoVision haben Betriebsrat gewählt

  • 23.04.2018
  • Aktuelles, AutoVision

Von Montag, den 16. April bis zum Donnerstag, den 19. April waren die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der AutoVision - Der Personaldienstleister aufgerufen, den neu zu gründenden Betriebsrat zu wählen.

mehr...

Betriebsratswahlen bei der Volkswagen Group Services GmbH

  • 20.04.2018
  • Aktuelles, Volkswagen Group Services GmbH und AutoVision

Die Belegschaft der Volkswagen Group Services GmbH hat vom 17. bis zum 19. April 2018 ihren neuen Betriebsrat gewählt. Insgesamt haben 58,6 Prozent der Kolleginnen und Kollegen ihr Wahlrecht wahrgenommen. Die öffentliche Stimmauszählung fand am 19. April nach offizieller Schließung des Wahllokals statt.

mehr...

Kundgebung in Berlin

IAV-Beschäftigte fordern Tariferhöhung

  • 13.04.2018
  • Aktuelles, IAV, Bildergalerie

Berlin – Im Rahmen einer Kundgebung haben heute mehr als 600 Beschäftigte der Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr (IAV) vor der Firmenzentrale in der Carnotstraße ihrem Ärger über die Geschäftsführung Luft gemacht. Auch Metaller aus Sindelfingen, München, Chemnitz, Gifhorn, Stuttgart und Berlin waren vor Ort.

mehr...

Neugestaltung für die Führungsstruktur bei Volkswagen

IG Metall gratuliert neuem Personalvorstand Gunnar Kilian zur einstimmigen Wahl im Aufsichtsrat

  • 13.04.2018
  • Aktuelles, VW

Hartwig Erb, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Wolfsburg: "Wir gratulieren Gunnar Kilian zur Wahl zum Personalvorstand. Aus Sicht der Arbeitnehmerseite kann es keine bessere Besetzung geben. Über Jahre hinweg hat Gunnar Killian als Generalsekretär des Betriebsrates von Volkswagen unter Beweis gestellt, dass er für diese Belegschaft bei Volkswagen ein offenes Ohr hat. Mit seiner Wahl ist sichergestellt, dass eine nachhaltige Beschäftigungssicherung - neben der auf Wirtschaftlichkeit ausgerichteten Führung des Konzerns – das bedeutendste Unternehmensziel ist."

mehr...

Kundgebung vor IAV-Zentrale in Berlin: Beschäftigte für Tariferhöhung und gegen Spaltung der Belegschaft

  • 13.04.2018
  • Aktuelles, IAV

Hannover/Berlin - Seit einigen Wochen demonstrieren die Beschäftigten der Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr (IAV) jeden Freitag und an allen Standorten in ihren Mittagspausen für mehr Entgelt und ein die Zukunft sicherndes Entgeltsystem. Die Geschäftsführung will eine "Tariftabelle Zukunft" einführen und erklärt die Zustimmung der IG Metall-Tarifkommission zur Voraussetzung, über ausstehende Entgelterhöhungen zu verhandeln.

mehr...

Gemeinsam viel erreicht!

VW Vertriebsbetreuungsgesellschaft: 4,3 Prozent mehr Geld und weitere deutliche Verbesserungen!

  • 10.04.2018
  • Aktuelles, VW Vertriebsbetreuungsgesellschaft

Die IG Metall-Verhandlungskommission hat ein gutes und zukunftsweisendes Ergebnis für die Kolleginnen und Kollegen der Volkswagen Vertriebsbetreuungsgesellschaft mbH durchgesetzt. Die rund 1.200 Kolleginnen und Kollegen profitieren auf verschiedenen Ebenen von dem neuen Tarifvertrag.

mehr...

KollegInnen sein, nicht KonkurrentInnen

  • 06.04.2018
  • Aktuelles, Altran Consulting & Engineering, Engineering & IT

Hundertausende engagieren sich in Deutschland als BetriebsrätInnen. Wer sind diese Menschen, die sich für die Interessen ihrer KollegInnen einsetzen? einblick ist durchs Land gereist, um BetriebsrätInnen zu fragen, was sie antreibt.

mehr...

IAV im Tarifkonflikt

  • 27.03.2018
  • Aktuelles, IAV

Gifhorn – Bei der IAV in Gifhorn verschärft sich die Tarifsituation – obwohl erfolgreich Tarifabschlüsse in der Metall- und Elektroindustrie, bei Volkswagen und -Töchtern in ganz Deutschland abgeschlossen wurden.

mehr...


Drucken Drucken