Meldungsarchiv Wohnbezirk Wolfsburg-Schillerteich

Nach Datum filtern +X

WBZ Wolfsburg-Schillerteich

Besichtigung der Meyer-Werft in Papenburg

  • 18.09.2018
  • Ortsteil Schillerteich

Zu einer Werftbesichtigung auf die Meyer-Werft nach Papenburg haben sich die Kolleginnen und Kollegen des IG Metall Wohnbezirks Wolfsburg Ortsteil Schillerteich auf die Reise begeben. Sie folgten einer Einladung der IG Metall Leer- Papenburg, der Partner-Geschäftsstelle der IG Metall Wolfsburg. Die knapp 50 Metaller aus Wolfsburg wurden von Vertretern des Betriebsrats der Meyerwerft empfangen. Als kleines Gastgeschenk hatten die Wolfsburger die berühmte Currywurst von Volkswagen im Handgepäck.

mehr...

Austausch mit Ricarda Bier im Ortsteil Schillerteich

  • 16.04.2018
  • Ortsteil Schillerteich

Ricarda Bier, Kassiererin und Geschäftsführerin der IG Metall Wolfsburg stand Rede und Antwort im Wohnbezirk Wolfsburg im Ortsteil Schillerteich.

mehr...

Ortsteil Schillerteich und der Ortsteil Mitte: Eine Grünkohlwanderung mit Umwegen

  • 29.01.2018
  • Ortsteil Schillerteich, Ortsteil Mitte

Vom Rabenberg wanderten ca. 60 Kolleginnen und Kollegen in Richtung VW-Bad. Bereits zum 28-mal ging es gutgelaunt durch das winterliche Hasselbachtal.

mehr...

Ortsteile Wolfsburg-Mitte und Schillerteich

Informationsveranstaltung am 2. Juni 2017: "Ausbildung bei Volkswagen"

  • 07.08.2017
  • Ortsteil Mitte, Ortsteil Schillerteich

Der Einstieg ins Berufsleben beginnt in der Regel mit einer Berufsausbildung. Volkswagen bietet hierbei als innovativer Automobilhersteller beste Chancen für die Zukunft junger Menschen. Zahlreiche interessierte Kolleginnen und Kollegen folgten der Einladung zu der Informationsveranstaltung der Ortsteile Wolfsburg-Mitte und Schillerteich in die IG Metall-Geschäftsstelle Wolfsburg.

mehr...

WBZ

Bildungsurlaub des Ortsteils Schillerteich

  • 19.06.2017
  • Ortsteil Schillerteich

Wolfsburg - In einem Bildungsurlaub, der vom Wohnbezirk Wolfsburg im Ortsteil Schillerteich und von Arbeit und Leben begleitet wurde, konnten viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine ganze Menge über die Stadt und ihre Zukunft erfahren.

mehr...


Drucken Drucken