Alle Meldungen

Volkswagen

Planungsrunde sichert Beschäftigung

  • 17.11.2017
  • Aktuelles, VW

Wolfsburg – Der Volkswagen Konzernbetriebsrat hat die Ergebnisse der aktuellen Planungsrunde begrüßt. „Bei den heutigen Entscheidungen ging es um nicht weniger als um die Schlagzahl des Unternehmens auf dem Weg in die automobile Zukunft.

mehr...

Info-Reihe von Audi BKK und IG Metall Wolfsburg

"Essen, wenn andere schlafen" – Ernährung und Schichtarbeit

  • 17.11.2017
  • Aktuelles, Audi BKK

Wolfsburg - Unter dem Motto "Mach dich Fit!" bieten die Gesundheitspartner Audi BKK und IG Metall Wolfsburg Informationsveranstaltungen an. Mitmachen lohnt sich.

mehr...

Video

Metall-Tarifrunde: Deshalb fordern wir 6 Prozent mehr Geld

  • 16.11.2017
  • Aktuelles, Video

Die Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie sind gestartet. Die IG Metall fordert 6 Prozent mehr Geld, für eine Laufzeit von 12 Monaten. Wir erklären, warum.

mehr...

"Ökologie vor Ort" - Bildungsurlaub des Wohnbezirks Wesendorf

  • 15.11.2017
  • Wesendorf

Zum vierten mal hat der Wohnbezirk mit Unterstützung von "Arbeit und Leben" vom 11. bis 15.09.2017 erfolgreich einen Bildungsurlaub für interessierte Kolleginnen und Kollegen veranstaltet. Die 30 Teilnehmer informierten sich bei einem Besuch im Rathaus Wesendorf bei Samtgemeindebürgermeister Weber über die Aufgaben in den Kommunen im Hinblick auf die Energieversorgung. Im Energiepark Spechtshorn besichtigten sie ein Windkraftrad und Mitarbeiter des Betreibers erläuterten Technik, Zweck und Nutzen.

mehr...

Doku

ARD: Der Rentenreport

  • 15.11.2017
  • Aktuelles

Knapp 80 Prozent der Deutschen haben Angst vor Altersarmut. Ist die Sorge begründet? Ist das Rentensystem unsolidarisch? "Der Rentenreport" geht diesen Fragen mit einer aufwendigen Datenanalyse nach und kommt zu erschreckenden Ergebnissen.

mehr...

Tarifrunde

Erste Tarifverhandlung der Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen

  • 15.11.2017
  • Aktuelles, Metall & Elektro

Hannover – Der heutige erste Verhandlungstermin im Parkhotel Kronsberg bildet den Auftakt zur Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie. Die IG Metall überreichte dem Arbeitgeberverband Niedersachsenmetall ihr Forderungspaket, das die Tarifkommissionen am 24. Oktober beschlossen haben. Die Arbeitgeber quittierten das Forderungspaket mit brüsker Zurückweisung.

mehr...

1,8 Milliarden Überstunden – und ein "Wirtschaftsweiser" fordert "flexiblere Arbeitszeiten"?

  • 14.11.2017
  • Aktuelles

Wolfsburg - Der "Wirtschaftsweise" Christoph Schmidt will den 8-Stunden-Tag abschaffen, weil wir "flexibler" arbeiten sollen. Und das, obwohl Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland im letzten Jahr 1,8 Milliarden Überstunden geleistet haben - die Hälfte davon unbezahlt. "Schmidt ist ganz und gar nicht weise, wenn er glaubt, dass in Deutschland starr von nine-to-five gearbeitet wird", sagt der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Wolfsburg, Hartwig Erb.

mehr...

Bildung

Seminare im Winterhalbjahr-Programm

  • 14.11.2017
  • Aktuelles, Bildung

Wolfsburg - Auch dieses Jahr haben wir wieder ein span­nendes Winterhalbjahres-Programm für euch er­stellt. Digitalisierung, Mobilität, Mobbing am Arbeitsplatz, Tarifpolitik und Arbeitsrecht stehen auf dem Seminarplan. Die Bildungsarbeit der IG Metall zeichnet sich dadurch aus, Veränderungsprozesse im Betrieb und der Gesellschaft zu erkennen.

mehr...

"Nichts ist mehr wie früher"

Lied für Eddy Gutknecht

  • 14.11.2017
  • Aktuelles

Wolfsburg/Gifhorn - "Nichts ist mehr wie früher" heißt ein Song, den Musiker Volker Schlag und Sängerin Jessica Wahls (Ex-"No Angels") aufgenommen haben. Das Lied ist dem Gifhorner Ex-Profiboxer Eduard "Eddy" Gutknecht gewidmet, der nach schweren Verletzungen aus einem Boxkampf seit einem Jahr pflegebedürftig ist. Jetzt steht der Song in allen gängigen Musikdatenbanken im Internet als Download bereit. Die Einnahmen gehen komplett an Eddy und seine Familie.

mehr...

IG Metall Jugend sammelt für benachteiligte Kinder

  • 13.11.2017
  • Aktuelles, Jugend, OJA-Aktionen

Wolfsburg - Auch in diesem Jahr heißt es wieder "Aktion Weihnachten mit Herz": Der Ortsjugendausschuss (OJA) der IG Metall Wolfsburg organisiert erneut mehrere tausend Geschenke für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Bis zum 5. Dezember sammeln die jungen Metaller in verschiedenen Betrieben, Einzelspenden können zudem bis zum 11. Dezember direkt im Gewerkschaftshaus abgegeben werden.

mehr...


Drucken Drucken