Wozu überhaupt Vertrauensleute?

Zum Selbstverständnis

Aufgaben und Voraussetzungen von IG Metall-Vertrauensleuten sind im Wesentlichen folgende:

  • Aktivierung der KollegInnen für Gewerkschaftspolitik
  • Solidarität unter den Mitgliedern fördern
  • Mitwirken bei Problemlösungen im Wirkungsbereich
  • Dialog zwischen Mitgliedern und dem BR / IG Metall fördern
  • Satzung und Beschlüsse der IG Metall tragen und umsetzen
  • Teilnahme an Demonstrationen / Aktionen
  • Interesse an Politik und Zeitgeschehen
  • Bereitschaft, Freizeit mit einzubringen
  • Bereitschaft zur individuellen Weiterentwicklung, Qualifikation
  • Übernahme von Verantwortung
  • Mitgliederwerbung, inner- und ausserbetrieblich
  • Bekämpfung von Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Rechtsextremismus
  • Auf Einhaltung von Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen achten

usw.


Drucken Drucken