Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Wolfsburg-Gifhorn-Helmstedt

Berufliche Perspektiven für Frauen

Wer wir sind und was wir tun

Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft ist eine vom Land Niedersachsen beauftragte Beratungsstelle zur beruflichen und betrieblichen Förderung von Frauen in der Region Wolfsburg-Gifhorn-Helmstedt.  

Wir bieten in Zusammenarbeit mit kleinen und mittelständischen Betrieben Informationen, Beratung und Weiterbildung zu:  

  • Kompetenzerhalt in der Elternzeit
  • Berufsrückkehr nach der Familienphase
  • berufliche Neuorientierung
  • berufliche Weiterentwicklung
  • Existenzgründung

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Beratung!

In Einzelgesprächen beraten wir Frauen zur Förderung eigener beruflicher Potentiale – vertraulich und kostenlos.  

Veranstaltungen zur Orientierung auf dem Arbeitsmarkt und Seminare zu den Themen Kompetenzerhalt und Wiedereinstieg in die Erwerbsarbeit gehören ebenso zum Angebot.  Seminare finden nach Bedarf mit Kinderbetreuung statt.  

Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft in Wolfsburg – zuständig für die Region Wolfsburg-Gifhorn-Helmstedt - ist eine von 24 Einrichtungen des Landes Niedersachsen mit dem Auftrag, die berufliche und existenzsichernde Beschäftigung von Frauen zu fördern.

Der Überbetriebliche Verbund Region Wolfsburg (ÜBV)

Über den ÜBV schafft die Koordinierungsstelle in Zusammenarbeit mit rund 50 Betrieben familienfreundliche Grundlagen. Denn durch die direkte Verbindung zur regionalen Wirtschaft lassen sich zielgerichteter Lösungen im regionalen Umfeld planen und umsetzen.  

Das erhöht die Chancengleichheit von Frauen in der Wirtschaft und die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege. Davon profitieren Betriebe, indem sie Frauen als Fachkräfte und Innovationspotenzial binden.  

Kontakt:
Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Wolfsburg-Gifhorn-Helmstedt
Schillerstr. 6
38440 Wolfsburg

Telefon: 05361 897-2880
E-Mail: frauundwirtschaft(at)wolfsburg-ag.com
www.frauundwirtschaft.de

Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Wolfsburg-Gifhorn-Helmstedt wird gefördert durch das Land Niedersachsen und dem Europäischen Sozialfonds (ESF).


Drucken Drucken
 
alle anzeigen