Winterhalbjahr Bildung

Bildungsprogramm Winterhalbjahr 2013/2014

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

auch dieses Jahr haben wir gemeinsam ein spannendes Winterhalbjahres-Programm für dich erstellt. Das war vor allem aufgrund der hohen Motivation und des Engagements vieler ehrenamtlicher Referentinnen und Referenten möglich!

Das Winterhalbjahr der IG Metall Wolfsburg spricht alle Mitglieder an, und ist für alle offen – für Interessierte, Aktive, Vertrauensleute und Betriebsräte sowie für JAVis! Wir hoffen, dass das Programm auch in 2013/2014 wieder auf reges Interesse stößt!

Es gibt neue und einige überarbeitete Konzepte, auf die wir besonders hinweisen möchten:

  • Die Zukunft verbrauchen? Das Konzept der Nachhaltigkeit – ökologische, soziale und wirtschaftliche Anforderungen
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Arbeiten bei Volkswagen - Der Volkswagen-Weg: Chancen und Risiken
  • Gute Vertrauensleutearbeit: Veränderungsprozesse in der Interessenvertretung

Außerdem haben wir zwei neue Angebote speziell für Angestellte und

Ingenieure. Viel Spaß mit dem Programm und auf ein baldiges Wiedersehen in einem der
Seminare,

Eure IG Metall Wolfsburg

Infos und Anmeldung für Teilnehmer/innen aus Klein- und
Mittelbetrieben:

Nina Zach
IG Metall Verwaltungsstelle Wolfsburg,
Telefon: 05361 - 200 246
E-Mail: nina.zach(at)igmetall.de

Sandra Trommer
IG Metall Verwaltungsstelle Wolfsburg,
Telefon: 05361 - 200 236
E-Mail: sandra.trommer(at)igmetall.de

Infos und Anmeldung für Teilnehmer/innen von Volkswagen:

Cathrin Witzke
Tel. 05361 - 924 334
E-Mail: cathrin.witzke(at)volkswagen.de
 

Bildungsprogramm Winterhalbjahr 2013/2014

Download als Acrobat-Datei:

Bildungsprogramm 2013/2014

 


IG Metall Verwaltungsstelle Wolfsburg - Siegfried-Ehlers-Straße 2 - 38440 Wolfsburg